So verwenden Sie Ihr Windows Phone als mobilen WLAN-Hotspot

Eine Datenverbindung auf Ihrem Windows Phone kann hergestellt werden aein langer Weg zur Steigerung Ihrer Produktivität unterwegs. Es kann jedoch nicht immer alle Ihre Anforderungen erfüllen. Manchmal benötigen Sie Ihren Laptop. Obwohl es heutzutage keinen Mangel an WLAN-Hotspots gibt, steht nicht immer einer zur Verfügung, wenn Sie einen benötigen. In solchen Fällen sind Sie es können Sie Ihr Windows Phone als Ihren persönlichen mobilen WLAN-Hotspot verwenden, indem Sie die Internetverbindung Ihres Telefons freigeben. Hier ist wie.

HINWEIS: Dieses Handbuch gilt für Windows Phone 7.5, 7.8 und 8.

So aktivieren und konfigurieren Sie die Internetfreigabe

Um Ihr Windows Phone als Mobiltelefon zu verwendenWi-Fi-Hotspot und gemeinsame Internetverbindung: Sie benötigen eine aktive Datenverbindung. In unserem vorherigen Artikel Herstellen einer Verbindung zu Datennetzwerken und drahtlosen Netzwerken unter Windows Phone erfahren Sie, wie Sie die Datenverbindung auf Ihrem Windows Phone 7-Gerät aktivieren Telefon 8, wir werden irgendwann in der Zukunft einen separaten Artikel bereitstellen.

Zugreifen Internet-Freigabe, Zapfhahn die Einstellungen.

Windows Phone-Einstellungen

Tippen Sie dann auf Internet-Freigabe.

Windows Phone-Einstellungen

Schalten Sie den Schieberegler aus aus zu Auf. Aktivierung Internet-Freigabe schaltet das WLAN Ihres Geräts automatisch ein.

Windows Phone-Einstellungen

Zapfhahn Konfiguration um Ihr zu konfigurieren Internet-Freigabe.

Windows Phone-Einstellungen

Sie können das einstellen Name der Sendung für das Wi-Fi-Netzwerk und das Kennwort, mit dem eine Verbindung hergestellt wird. Tippen Sie auf eines der Elemente, um es zu ändern. Tippen Sie auf, um Ihre Änderungen zu speichern Häkchen. Zum Beenden ohne Speichern tippen Sie auf X oder der Zurück Taste auf Ihrem Telefon.

Unterschiede zwischen Windows Phone 7.5 und Windows Phone 8: Sogar der Prozess zum Einschalten des Internet-Sharingist in beiden Versionen gleich, es gibt jedoch einige kleine Unterschiede. Erstens ermöglicht Windows Phone 8 anstelle von fünf bis zu acht Gästen. Mit Windows Phone 7.5 können Sie die gewünschte Sicherheitsstufe für die Wi-Fi-Verbindung einstellen. In Windows Phone 8 haben Sie keine Wahl. Das Wi-Fi-Netzwerk verwendet die WPA-2-Verschlüsselung (die derzeit sicherste), und das drahtlose Netzwerk verwendet den 802.11n-Standard.

So verbinden Sie Ihren Laptop mit dem Wi-Fi-Netzwerk

Mit Internet-Freigabe auf Ihrem Windows Phone aktiviert, können Sie es jetzt verwendenals mobiler WLAN-Hotspot. Ihr Laptop erkennt das drahtlose Netzwerk wie jedes andere. Wählen Sie es aus der Liste der verfügbaren Netzwerke aus und stellen Sie eine Verbindung her. Wenn Sie Hilfe benötigen, haben wir zwei Detail-Guies veröffentlicht, einen für Windows 7 und einen für Windows 8. Sie finden sie hier:

  • Herstellen einer Verbindung zu drahtlosen Netzwerken in Windows 7
  • Einführung in Windows 8: Herstellen einer Verbindung zu drahtlosen Netzwerken

Auf der Internet-Freigabe Bildschirm Ihres Windows Phone können Sie überprüfen, wie viele andere Computer und Geräte mit dem soeben erstellten WLAN verbunden sind.

Windows Phone-Einstellungen

Als Hinweis können Sie auch andere Geräte, einschließlich Smartphones, an das Netzwerk anschließen, nicht nur Ihren Laptop.

Überall verbunden

Verwenden der Internetfreigabe auf Ihrem Windows PhoneGerät hat Ihr Laptop jetzt eine Internetverbindung, egal wo Sie sind. Da Sie nicht mehr auf dedizierte Hotspots angewiesen sind, können Sie jederzeit Konnektivität und Produktivität aufrechterhalten. Der einzige Nachteil sind die Kosten, die von Ihrer Telekom für den Datenplan berechnet werden.



Teile mit deinen Freunden