Wie Sie permanente App-Benachrichtigungen erstellen, wird in Android nicht mehr angezeigt

Haben Sie ein Android-Smartphone oder -Tablet mit Android 7 Nougat oder Android 6 Marshmallow? Gibt es einige Apps, deren Benachrichtigungen nie vom Benachrichtigungsfach entfernt werden? Wenn Sie auf die Alles löschen Alle Benachrichtigungen werden gelöscht, außer ein oder zwei, die nie verschwinden. Wenn Sie dieses Problem haben, haben Sie Glück, denn dieses Handbuch hilft Ihnen, dieses Problem endgültig zu beheben:

HINWEIS: Diese Anleitung gilt für Android 7 Nougat undAndroid 6 Eibisch. Das Verfahren ist auf allen Geräten mit Android-Betriebssystem ähnlich. Sie sollten also auch dann eingestellt sein, wenn Sie auf Ihrem Gerät eine andere Version von Android ausführen. Unser Handbuch wurde mit einem Google Nexus 6P-Smartphone erstellt und bietet eine saubere Verteilung von Android 7 Nougat.

Problembeschreibung: Android App-Benachrichtigungen, die nicht verschwinden

Wenn Sie wie wir sind, prüfen Sie die BenachrichtigungSchublade regelmäßig auf Ihrem Android-Gerät. Wechseln Sie vom oberen zum unteren Bildschirmrand, um alle Benachrichtigungen anzuzeigen, die von Ihren Apps angezeigt werden. Wenn Sie mit dem Überprüfen fertig sind, drücken Sie die Taste Alles löschen Option und die meisten Benachrichtigungen gehen außeroder zwei, die dort permanent angezeigt werden. Solche Benachrichtigungen werden hauptsächlich von Apps angezeigt, die permanent im Hintergrund laufen, wie der LastPass-Passwortmanager oder Antivirenprodukte wie Kaspersky Internet Security.

Android, App, Benachrichtigungen, deaktivieren, entfernen, löschen

Diese Apps bieten nützliche Dienste und Sie haben keinemöchte sie entfernen. Möglicherweise möchten Sie jedoch, dass sie keine permanenten Benachrichtigungen mehr anzeigen, wodurch der Benachrichtigungsbereich mit Informationen gefüllt wird, die für Sie nicht nützlich sind.

Die Lösung: Bearbeiten Sie die Benachrichtigungseinstellungen für die App-Benachrichtigung, die Sie stört

Beim Überprüfen der Benachrichtigungen auf Ihrem AndroidDrücken Sie etwas länger auf die App-Benachrichtigung, die Sie verlassen möchten. Eine Liste mit Optionen für diese App-Benachrichtigung wird angezeigt. Sie können zwischen folgenden Einstellungen wählen:

  • Benachrichtigungen unbemerkt anzeigen - Diese Einstellung zeigt Textbenachrichtigungen inDie Benachrichtigungsschublade spielt jedoch keine Sounds. Da es sich um permanente Benachrichtigungen handelt, werden durch diese Einstellung die ärgerlichen App-Benachrichtigungen nicht gelöscht.
  • Alle Benachrichtigungen blockieren - Dadurch werden alle Text- und Soundbenachrichtigungen gelöscht. Diese Einstellung sollten Sie verwenden, um permanente App-Benachrichtigungen aus dem Benachrichtigungsfach in Android auszublenden.
  • Schweigen oder blockieren - Die Standardeinstellung für alle App-Benachrichtigungen, bei der sich die Benachrichtigungen so verhalten, wie sie vom Entwickler beabsichtigt wurden.
Android, App, Benachrichtigungen, deaktivieren, entfernen, löschen

Nachdem Sie die Einstellung ausgewählt haben, die für Sie geeignet ist, tippen Sie auf Erledigt.

Welche Apps zeigen permanente Benachrichtigungen auf Ihren Android-Geräten an?

Nun, da Sie Ihr Problem vor Ihnen gelöst habenSchließen Sie diesen Artikel, und lassen Sie uns wissen, welche Apps auf Ihrem Android-Gerät permanent Benachrichtigungen anzeigen. War es ein Passwort-Manager wie LastPass oder ein mobiles Antivirus-Produkt wie Kaspersky Internet Security?



Teile mit deinen Freunden