3 Möglichkeiten, die Synchronisierung von Benachrichtigungen zwischen Windows 10 Mobile und Windows 10 zu stoppen

Wenn Sie einen Windows 10-PC und ein Windows 10 besitzenMobile Smartphone, und Sie haben Cortana für beide aktiviert. Möglicherweise haben Sie festgestellt, dass Sie nach dem Jubiläums-Update alle Benachrichtigungen von Ihrem Smartphone auch auf Ihrem PC erhalten haben. Dies wird als Synchronisierung von Benachrichtigungen bezeichnet und bedeutet, dass Benachrichtigungen zwischen den verschiedenen Geräten dupliziert oder gespiegelt werden. Dies geschieht alles über Cortana und kann für einige Benutzer eine nützliche Funktion sein. Andere Benutzer mögen diese tiefe Integration zwischen Windows 10-PCs und Windows 10 Mobile-Smartphones nicht mögen. Wenn Sie in diese Kategorie fallen, ist dieser Artikel für Sie. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie die Synchronisierung von Benachrichtigungen zwischen Ihrem Windows 10 Mobile-Smartphone und Ihrem Windows 10-PC stoppen können:

Wie sehen die Benachrichtigungen aus, die zwischen Windows 10 Mobile und Windows 10 synchronisiert wurden?

Bevor wir mit dem eigentlichen Prozess des Stoppens der Synchronisierung der Benachrichtigungen zwischen Ihren Windows-Geräten fortfahren, werfen wir zunächst einen Blick darauf, wie diese Benachrichtigungen tatsächlich aussehen.

Wenn eine App von Ihrem Windows 10 Mobile-Smartphone eine Benachrichtigung sendet, wird sie auch an Ihren Windows 10-PC gesendet. Es sieht aus und funktioniert wie eine normale Windows 10-Benachrichtigung.

Ein Beispiel für ein Benachrichtigungsbanner, das Sie von WhatsApp auf Ihrem Windows 10 Mobile-Smartphone erhalten, könnte auf Ihrem Windows 10-PC aussehen:

Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone

Benachrichtigungen von mobilen Apps wie dem Telefon oder der Bote , bieten Sie auch die Möglichkeit, eineAntwort. Als würden Sie mit einer SMS direkt von Ihrem Windows 10-PC aus antworten. Cortana kümmert sich darum, Ihre Nachricht an Ihr Windows 10 Mobile-Smartphone weiterzuleiten, und sendet sie dann an den Empfänger.

Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone

Neben Banner werden auch alle Benachrichtigungen aufgelistet, die zwischen Ihrem Windows 10 Mobile-Smartphone und Ihrem Windows 10-PC synchronisiert werden Aktionszentrum Genau wie bei normalen lokalen Benachrichtigungen.

Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone

Wie bereits erwähnt, werden Benachrichtigungen mit Hilfe von Cortana zwischen Windows 10 Mobile-Smartphones und Windows 10-PCs synchronisiert. Ohne sie wäre dies nicht möglich.

Es gibt drei Möglichkeiten, die Synchronisierung von Benachrichtigungen zu deaktivieren.

1. Synchronisieren Sie die Benachrichtigungen von Windows 10 Mobile zu Windows 10 mithilfe von Cortana auf Ihrem Smartphone

Benachrichtigungen von Ihrem Windows 10 MobileDas Smartphone kann von keinem Windows-10-Computer synchronisiert und angezeigt werden, wenn keine Informationen das Smartphone verlassen würden. Wenn Sie sicher sind, dass kein anderes Windows-Gerät, das Sie besitzen, die Benachrichtigungen von Windows 10 Mobile anzeigt Smartphone, dann ist dies die beste Methode:

Starten Sie Cortana auf Ihrem Windows 10 Mobile-Smartphone. Ein guter Weg, dies zu tun, ist das Tippen auf die Smartphones Suche oder auf die Tastenkombination von Cortana aus dem Apps Bildschirm.

Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone

Tippen Sie in der oberen linken Ecke des Bildschirms auf die Menüschaltfläche von Cortana.

Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone

Tippen Sie anschließend auf die Einstellungen , am unteren Rand des Bildschirms.

Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone

Scrollen Sie nach unten, bis Sie einen Einstellungsbereich mit dem Titel finden "Benachrichtigungen zwischen Geräten senden". Es sagt Ihnen, dass Sie können "Lassen Sie sich von Cortana auf Ihren anderen Geräten informieren, wenn der Akku fast leer ist und Sie einen Anruf, Text oder eine App-Benachrichtigung verpassen.".

Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone

Wenn Sie das nicht wollen, wenden Sie sich aus Der untenstehende Schalter und die Benachrichtigungen, die Sie auf Ihrem Windows 10 Mobile-Smartphone erhalten, werden nicht mehr auf Ihren Windows 10-PCs angezeigt.

Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone

Wenn Sie nur einige Benachrichtigungen deaktivieren möchten, die zwischen Ihren Geräten synchronisiert werden, anstatt sich zu drehen aus tippen Sie auf den Schalter Synchronisation bearbeiten die Einstellungen Taste.

Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone

Ihr Windows 10 Mobile-Smartphone lädt aHier können Sie die Synchronisierung von Benachrichtigungen für jede installierte App separat aktivieren oder deaktivieren. Auf diese Weise können Sie Ihr Windows-Smartphone und Ihren Windows-PC so einstellen, dass nur Benachrichtigungen über entgangene Anrufe oder Textnachrichten synchronisiert werden.

Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone

Beachten Sie, dass alle Änderungen, die Sie in den Benachrichtigungssynchronisierungsoptionen Ihres Windows 10 Mobile-Smartphones vornehmen, auf allen Windows 10-PCs und anderen Geräten, die Sie besitzen, übernommen werden.

2. Beenden Sie die Synchronisierung von Windows 10 Mobile zu Windows 10, indem Sie Cortana auf Ihrem PC verwenden

Sie können Cortana auch auf Ihrem Windows 10-PC in verwendenUm zu verhindern, dass Benachrichtigungen von Ihrem Windows 10 Mobile-Smartphone synchronisiert werden. Starten Sie dazu Cortana. Dann klicken oder tippen Sie auf Cortanas die Einstellungen Taste. Sie finden es im unteren linken Teil des Fensters.

Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone

Scrollen Sie nach unten, bis Sie das gefunden haben "Benachrichtigungen zwischen Geräten senden" Sektion. Ähnlich wie bei Windows 10 Mobile, sagen Windows 10 und Cortana Ihnen das hier "Wenn Sie dies auf Ihrem Telefon erlaubt haben, kann Cortana Ihnen auf diesem Gerät mitteilen, wenn der Akku fast leer ist und Sie einen Anruf, Text oder eine App-Benachrichtigung verpassen.".

Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone Wenn Sie möchten, dass Benachrichtigungen, die zwischen Ihrem Smartphone und Ihrem Computer synchronisiert wurden, vollständig angehalten werden, deaktivieren Sie den Vorgang aus dieser Schalter. Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone

Wenn Sie nicht möchten, dass alle Benachrichtigungen synchronisiert werden, und Sie nur einige davon anhalten möchten, können Sie, anstatt den oben genannten Schalter zu deaktivieren, auf das Symbol klicken oder tippen "Synchronisierungseinstellungen bearbeiten" Taste.

Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone

Sie sehen nun eine Liste mit einigen Benachrichtigungssynchronisierungsoptionen sowie mit den Geräten, auf denen Benachrichtigungen synchronisiert werden. Die Optionen, die Sie hier erhalten, sind:

  • "Benachrichtigungen von diesem PC auf meinem Handy abrufen" - ob "auf Ihrem PC passiert etwas" erhalten Sie eine Benachrichtigung auf Ihrem Smartphone. Theoretisch klingt es gut, aber diese Option scheint vorerst nicht zu funktionieren. Zumindest für uns und unsere Geräte.
  • Die Windows 10 Mobile-Smartphones, auf denen Sie Cortana aktiviert haben. Das von uns verwendete Nokia Lumia 930 ist hier beispielsweise aufgeführt Windows Phone.
  • "Upload von Benachrichtigungen von diesem PC in die Cloud" - Diese Option ist standardmäßig aktiviert "hilft zu verhindern, dass Sie dieselbe Benachrichtigung zweimal erhalten".
Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone

Klicken oder tippen Sie auf Ihr Windows 10 Mobile-SmartphoneCortana zeigt Ihnen eine Liste von Apps, von denen Sie Benachrichtigungen auf Ihrem PC erhalten können. Sie können jetzt diejenigen deaktivieren, die Sie nicht von Ihrem Windows 10-PC hören möchten, indem Sie die entsprechenden Schalter auf stellen aus.

Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone

3. Stoppen Sie die Synchronisierung von Windows 10 Mobile zu Windows 10, indem Sie die Einstellungen-App auf Ihrem PC verwenden

Wenn Sie nicht mit Cortana an Ihrem Computer arbeiten wollenWindows 10 Mobile-Smartphone, und Sie möchten auch keine der Einstellungen auf Ihrem Windows 10-PC ändern. Sie können ihr erlauben, alle Benachrichtigungen zu synchronisieren, die sie möchte, aber Sie können Windows 10 so einstellen, dass sie nicht mehr angezeigt werden.

Das ist eine sehr einfache Sache, und es impliziert die Verwendung der Benachrichtigungen und Aktionen von dem die Einstellungen App. Öffnen Sie also die Einstellungen-App auf Ihrem Windows 10-PC. Ein schneller Weg, dies zu tun, ist das Klicken oder Tippen auf die Einstellungen Abkürzung von Ihrem Startmenü.

Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone

Öffne das System Einstellungskategorie.

Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone

Wählen Benachrichtigungen und Aktionen auf der linken Seite des Fensters.

Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone

Scrollen Sie auf der rechten Seite des Fensters nach unten, bis Sie das Symbol finden "Benachrichtigungen von diesen Absendern erhalten" und finden Sie Ihr Windows 10 Mobile-Smartphone. In unserem Fall wurde das verwendete Nokia Lumia 930 als gekennzeichnet Windows Phone. Sobald Sie Ihr Smartphone hier gefunden haben, wenden Sie sich an aus Der Schalter befindet sich auf der rechten Seite, um alle Benachrichtigungen zu deaktivieren.

Stopp, Benachrichtigungen, Synchronisierung, Windows 10, Computer, Windows 10 Mobile, Smartphone

Und das ist es, von nun an wirst du nie bekommenBenachrichtigungen von Ihrem Windows 10 Mobile-Smartphone auf dem Windows 10-PC, an denen Sie gerade arbeiten. Beachten Sie jedoch, dass Sie diesen Vorgang auf allen Windows 10-PCs und -geräten wiederholen müssen, auf denen Benachrichtigungen nicht synchronisiert werden sollen .

Fazit

Benachrichtigungen zwischen verschiedenen synchronisierenWindows 10 Mobile Smartphones und Windows 10 PC und andere Geräte sind auf jeden Fall nützlich, aber nicht allen Benutzern gefällt es. Wenn Sie einer von ihnen sind, wissen Sie jetzt, wie Sie die Synchronisierung von Benachrichtigungen ganz oder teilweise deaktivieren. Lassen Sie uns unten einen Kommentar und teilen Sie uns mit, ob Ihnen diese Funktion gefällt oder nicht.



Teile mit deinen Freunden