Erstellen, Konfigurieren und Verwenden einer VPN-Verbindung in Android

Ob Sie Virtual Private Networks verwenden, umSie verschlüsseln Ihren Netzwerkverkehr, wenn Sie eine Verbindung zu öffentlichen WLAN-Netzwerken herstellen oder auf Reisen auf das Unternehmensnetzwerk zugreifen. VPNs sind auf jeden Fall nützlich. Möglicherweise möchten Sie neben Ihren Windows-Geräten auch VPN-Verbindungen auf Ihrem Android-Smartphone oder Tablet verwenden Wenn Sie dies tun möchten, führt Sie dieses Lernprogramm durch alle Schritte, die Sie zum Erstellen, Konfigurieren und Verwenden einer VPN-Verbindung in Android benötigen loslegen:

Was Sie benötigen, um sich mit einem VPN zu verbinden

Um auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet ein VPN (Virtual Private Network) herstellen und verwenden zu können, müssen Sie vor dem Herstellen der Verbindung einige Details kennen:

  • Die IP-Adresse oder die URL des VPN-Servers, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.
  • Ihre Anmeldeinformationen für die VPN-Authentifizierung, in der Regel als Benutzername und Kennwort.
  • Andere spezielle Konfigurationsoptionen fürdie VPN-Verbindung, die Sie gerade einrichten möchten. Dazu gehören Dinge wie der VPN-Servertyp, der Verschlüsselungstyp oder bestimmte DNS-Server, die die VPN-Verbindung verwenden muss.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie alle Informationen haben, die für die VPN-Verbindung erforderlich sind, die Sie einrichten möchten, fahren Sie fort und befolgen Sie die Schritte im nächsten Abschnitt.

Wenn Sie mehr über Virtual Private Networks und deren Funktionsweise erfahren möchten, lesen Sie diesen Artikel: Einfache Fragen: Was ist VPN? Was tut es?.

So erstellen und konfigurieren Sie eine VPN-Verbindung in Android

Für die Erstellung dieses Handbuchs haben wir ein Motorola Nexus 6-Smartphone mit dem Standardbetriebssystem Android 6 Marshmallow verwendet. Bestimmte Bildschirme und Optionen können auf Ihrem Android-Gerät anders aussehen.

Um eine VPN-Verbindung auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet herzustellen, öffnen Sie zunächst die die Einstellungen. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, aber eine, die auf jeder Android-Variante funktioniert, ist das Öffnen der Alle Apps Liste und tippen Sie dann auf die Einstellungen Symbol.

VPN, Verbindungen, Android, erstellen, verbinden, trennen

Der erste Abschnitt vom Android die Einstellungen Bildschirm sollte sein Wireless & Netzwerke. Die letzte Option aus dieser Liste wird aufgerufen Mehr. Tippen Sie darauf.

VPN, Verbindungen, Android, erstellen, verbinden, trennen

In dem Mehr Tippen Sie auf dem Bildschirm auf die Option mit dem Namen VPN.

VPN, Verbindungen, Android, erstellen, verbinden, trennen

Ihr Android-Smartphone oder -Tablet öffnet sich aIn diesem Bildschirm können Sie alle auf Ihrem Gerät konfigurierten VPN-Verbindungen sehen. Wenn Sie oder eine der Apps, die Sie auf Ihrem Android-Gerät verwendet haben, in der Vergangenheit keine VPN-Verbindungen hergestellt haben, sollte dieser Bildschirm leer sein. Tippen Sie zum Erstellen einer neuen VPN-Verbindung auf + (plus) aus der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

VPN, Verbindungen, Android, erstellen, verbinden, trennen

Android öffnet einen Dialog mit dem Namen "VPN-Profil bearbeiten" , in dem Sie alle Details der VPN-Verbindung eingeben müssen, die Sie erstellen möchten. Die grundlegenden Konfigurationsoptionen sind:

  • Name - Geben Sie einen Namen ein, mit dem Sie diese VPN-Verbindung identifizieren können.
  • Art - die Art der VPN-Verbindung, die Sie einrichten.
  • Serveradresse - Die Adresse des VPN-Servers, zu dem Sie eine Verbindung herstellen. Dies kann entweder eine URL sein vpn.digitalcitizen.life oder eine numerische IP-Adresse wie 40.84.48.70.
  • PPP-Verschlüsselung (MPPE) - Gibt an, ob für den VPN-Server, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, die Verbindung verschlüsselt werden muss. Diese Option sollte standardmäßig aktiviert sein.
VPN, Verbindungen, Android, erstellen, verbinden, trennen

Wenn Sie auf tippen "Erweiterte Optionen anzeigen" können Sie einige erweiterte Details zur VPN-Verbindung konfigurieren, die Sie einrichten. "DNS-Suchdomänen" , "DNS-Server" und "Weiterleitungswege". Wenn die VPN-Verbindung, die Sie erstellen, Sie zur Eingabe dieser Details auffordert, tun Sie dies jetzt. Diese sind jedoch normalerweise nicht erforderlich.

VPN, Verbindungen, Android, erstellen, verbinden, trennen

Wenn Sie alle Details der VPN-Verbindung eingegeben haben, tippen Sie auf sparen.

VPN, Verbindungen, Android, erstellen, verbinden, trennen

Die VPN-Verbindung ist jetzt hergestellt und kann jederzeit verwendet werden.

So stellen Sie eine Verbindung zu einem VPN-Server in Android her

Wenn die VPN-Verbindung konfiguriert ist, tippen Sie in der VPN-Liste auf ihren Namen.

VPN, Verbindungen, Android, erstellen, verbinden, trennen

Ihr Android-Smartphone oder -Tablet fordert Sie dazu aufGeben Sie den Benutzernamen und das Passwort Ihres VPN-Kontos ein. Wenn Sie möchten, können Sie diese Informationen speichern, damit Sie sie nicht erneut eingeben müssen, wenn Sie sich das nächste Mal mit demselben VPN verbinden.

VPN, Verbindungen, Android, erstellen, verbinden, trennen

Zapfhahn Verbinden und warten Sie einige Sekunden, bis die VPN-Verbindung hergestellt ist.

VPN, Verbindungen, Android, erstellen, verbinden, trennen

Und das ist alles! Von nun an werden alle Informationen, die Sie über Ihr Android-Smartphone oder -Tablet im Internet empfangen oder senden, über den VPN-Server weitergeleitet, mit dem Sie verbunden sind. Das heißt natürlich, bis Sie sich vom VPN-Server trennen.

So trennen Sie die Verbindung zu einem VPN-Server in Android

Um die Verbindung zu einem VPN-Server zu trennen, gehen Sie zurück zu VPN tippen Sie auf die laufende VPN-Verbindung. Sie sehen einige Informationen über die Dauer der VPN-Verbindung sowie Angaben zu den Daten Geschickt und Empfangen über die VPN-Verbindung. Unter diesen Informationen sehen Sie eine Schaltfläche namens Trennen. Tippen Sie darauf und die VPN-Verbindung wird sofort geschlossen.

VPN, Verbindungen, Android, erstellen, verbinden, trennen

Fazit

Wie Sie in diesem Handbuch gesehen haben, erstellen,Das Konfigurieren und Verwenden von VPN-Verbindungen auf Android-Smartphones oder -Tablets ist einfach. Jeder kann dies tun, solange Sie die Anweisungen befolgen, die wir geteilt haben. Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben oder Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, in den Kommentaren nachzufragen.



Teile mit deinen Freunden