So fügen Sie OneDrive unter Android hinzu, öffnen und konfigurieren es

Sie hören oft von "der Wolke". Dieses Konzept ist so beliebt, dass Hersteller mobiler Geräte sich häufig gegen eine Erhöhung der Speicherkapazität ihrer neuen Einsteiger-Smartphones entscheiden, da das Speichern von Inhalten in der Cloud als sicherer und kostengünstiger gilt. Es gibt mehrere große Cloud-Storage-Anbieter, von denen jeder seine Vor- und Nachteile hat. In diesem Tutorial behandeln wir das Produkt von OneDrive von Microsoft. Wir führen Sie durch die Einrichtung von OneDrive auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet, damit Sie Ihre Daten auf allen Ihren Computern und Geräten synchronisieren können:

HINWEIS: Für dieses Tutorial haben wir ein laufendes Gerät verwendetAndroid 8.0.0 Oreo. Die Vorgehensweisen sind auf allen Android-Geräten ähnlich. Daher sollten Sie auch dann eine gute Wahl haben, wenn Sie eine andere Android-Version auf Ihrem Gerät ausführen.

So installieren Sie die OneDrive-App aus dem Play Store

Bevor Sie OneDrive verwenden können, müssen Sie die App von der App aus installieren SpielladenStarten Sie den Store und suchen Sie in der Suchleiste nach OneDrive. Sie können diesen direkten Link auch verwenden. Nachdem Sie die OneDrive-App auf der geöffnet haben Spielladen, Zapfhahn Installieren.

Installieren Sie OneDrive von Google Play
Installieren Sie OneDrive von Google Play

So öffnen Sie die OneDrive-App

Nach dem Google Play Wenn die Installation der App abgeschlossen ist, ändert sich der Bildschirm und Sie können die App sofort öffnen. Drücken Sie Öffnen.

Öffnen Sie OneDrive in Google Play
Öffnen Sie OneDrive in Google Play

Sie müssen nicht zurück in die Spielladen Jedes Mal, wenn Sie OneDrive öffnen möchten. Android hat zwei Orte, an denen Sie OneDrive bequemer öffnen können: die App-Schublade und den Launcher.

Die App-Schublade enthält die Liste aller installiertenApps auf Ihrem Android-System. Die Apps werden normalerweise in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Suchen Sie daher OneDrive unter Buchstabe O. Das Symbol ist leicht mit zwei Wolken auf blauem Hintergrund zu erkennen.

Öffnen Sie OneDrive aus der Android-App-Schublade
Öffnen Sie OneDrive aus der Android-App-Schublade

Der bequemste Ort zum Öffnen von OneDrive ist derStartprogramm. Die meisten Launchers fügen auf ihren Seiten automatisch Verknüpfungen für die neuen Apps hinzu. Wenn dies nicht der Fall ist, ziehen Sie das OneDrive-Symbol aus der App-Schublade und legen Sie es auf einer der vorhandenen Seiten in Ihrem Launcher oder auf einer neuen Seite ab.

So richten Sie Ihr Microsoft-Konto in OneDrive ein

Nachdem Sie OneDrive zum ersten Mal geöffnet haben, wird dieDie App zeigt den Benutzern die Highlights als Präsentation auf vier Bildschirmen. Bewegen Sie den Bildschirm nach links, um durch die Präsentation zu blättern und Informationen zu den OneDrive-Funktionen zu erhalten. Nach Abschluss der ersten Präsentation bietet Ihnen die OneDrive-App die Möglichkeit, ein Microsoft-Konto von der App aus zu erstellen oder sich mit Ihrem vorhandenen Konto anzumelden.

Melden Sie sich an oder melden Sie sich bei OneDrive für Android an
Melden Sie sich an oder melden Sie sich bei OneDrive für Android an

Wenn Sie über ein Microsoft-Konto verfügen, tippen Sie auf Einloggen Möglichkeit.

Wenn Sie noch kein Microsoft-Konto haben, tippen Sie auf "Kein Account? Erstelle einen!" Schaltfläche, um ein neues Microsoft-Konto zu erstellen. Sie müssen Ihre E-Mail-Adresse angeben und ein Passwort auswählen.

Erstellen Sie ein Microsoft-Konto in OneDrive für Android
Erstellen Sie ein Microsoft-Konto in OneDrive für Android

Beachten Sie, dass Microsoft beim Spielen nicht herumspieltkommt zu deiner Sicherheit Für Ihr Microsoft-Konto werden nur Passwörter genehmigt, die aus einer Kombination aus Klein- und Großbuchstaben sowie mindestens einer Zahl bestehen. Denken Sie also daran, wenn Sie Ihr Kontopasswort auswählen. Weitere Informationen zum Erstellen eines Microsoft-Kontos finden Sie unter So erstellen Sie ein Microsoft-Konto mit oder ohne Microsoft-E-Mail-Adresse.

Verwenden Sie entweder Ihr neues Microsoft-Konto oder einBestehendes, melden Sie sich bei OneDrive an. Geben Sie Ihre E-Mail oder Telefon von Ihrem Microsoft-Konto ein und tippen Sie auf die Schaltfläche mit dem Pfeil nach rechts. Schließen Sie den Anmeldevorgang auf dem folgenden Bildschirm ab.

Melden Sie sich bei OneDrive für Android an
Melden Sie sich bei OneDrive für Android an

Wenn Sie keinen Zugriff auf ein Office 365-Abonnement haben, schlägt OneDrive vor, wenn Sie sich das erste Mal bei anmelden Premium werden und ein Abonnement erwerben. Sie können einen kaufen. Wenn Sie nicht interessiert sind, können Sie dieses Angebot überspringen, indem Sie auf den linken Pfeil in der oberen linken Ecke drücken.

Gehen Sie in OneDrive für Android zum Premium-Angebot
Gehen Sie in OneDrive für Android zum Premium-Angebot

Wählen Sie im folgenden Bild STAY BASIC.

Bleiben Sie in OneDrive für Android einfach
Bleiben Sie in OneDrive für Android einfach

Nach der Anmeldung ist die OneDrive-App funktionsfähig, es gibt jedoch einen weiteren Konfigurationsschritt: Einrichten des Camera Upload.

So richten Sie den Camera Upload in OneDrive ein

Sichern Sie Ihre Bilder von Ihrem mobilen Gerätist einer der wichtigsten Vorteile der Verwendung eines Cloud-Dienstes wie OneDrive. Ihr Smartphone oder Ihr Tablet kann leicht beschädigt, verloren oder gestohlen werden, und wenn Sie Ihre Bilder damit verlieren, kann das Ereignis schmerzhafter werden.

Die OneDrive-App fragt Sie beim ersten Start, ob Sie Ihre Bilder zu OneDrive hochladen möchten. Drücken Sie "Kamera-Upload starten" um diesen Dienst zu aktivieren.

Starten Sie den Kamera-Upload in OneDrive für Android
Starten Sie den Kamera-Upload in OneDrive für Android

Auf dem nächsten Bildschirm müssen Sie der App den Zugriff auf Ihre Bilder gestatten. Drücken Sie ermöglichen diesen Zugang geben.

Erlauben Sie OneDrive den Zugriff auf Ihre Android-Fotos, -Medien und -Dateien
Erlauben Sie OneDrive den Zugriff auf Ihre Android-Fotos, -Medien und -Dateien

Wir haben den ersten Gebrauch abgeschlossenEingabeaufforderungen OneDrive lädt jetzt seinen Hauptbildschirm. Die Installation und grundlegende Konfiguration Ihrer OneDrive-App ist abgeschlossen. Sie können die Dienste jetzt auf Ihrem Smartphone oder Tablet genießen.

HINWEIS: Wenn Sie später Änderungen am vornehmen möchten Kamera hochladen Service, Zugriff auf die die Einstellungen für die OneDrive-App und wählen Sie "Kamera hochladen".

Ändern Sie die Einstellungen für den Kamera-Upload in OneDrive für Android
Ändern Sie die Einstellungen für den Kamera-Upload in OneDrive für Android

Um vollständige Anweisungen zu erhalten, lesen Sie in 4 Schritten die mit Ihrem Android-Smartphone aufgenommenen Bilder auf OneDrive sichern.

Ist es Ihnen gelungen, OneDrive auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet einzurichten?

Die OneDrive-Cloud-Lösung von Microsoft bietet 5 GB anSpeicherplatz von Anfang an mit dem kostenlosen Konto, das auf 30 GB Speicherplatz erweitert werden kann, indem Sie den Dienst Ihren Freunden empfehlen oder Ihre Kamerafotos mit der Cloud verbinden und synchronisieren. Während andere Lösungen mit einem kostenlosen Konto mehr Speicherplatz bieten, lässt sich der Microsoft-Service nahtlos in Ihr Gerät integrieren und bietet die Möglichkeit, Ihre Dateien automatisch zu sichern. Sie bietet Clients für alle gängigen Betriebssysteme (jedoch keine Linux-Unterstützung), einschließlich der Xbox-Konsole: Wenn Sie sich für Microsoft für Ihren Cloud-Storage-Anbieter entscheiden, haben Sie Gründe, mit Ihrer Wahl zufrieden zu sein. Geben Sie unten einen Kommentar an, wenn Sie OneDrive auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet eingerichtet haben.



Teile mit deinen Freunden