So geben Sie der Batterie Ihres Smartphones mehr Saft

Bedenkt man, wie sehr sich Smartphones verändert habenLeben ist es erstaunlich, wie schwach sie sind, wenn es um die Lebensdauer der Batterie geht. Die meisten Leute sind bereit zu akzeptieren, dass ein Smartphone es kaum schaffen wird, eines Tages durchzukommen. Wie wir alle an einem Punkt erfahren haben, reicht dies bei weitem nicht aus. Infolgedessen ist der Nachrüstmarkt für Stromalternativen enorm. Wir haben diesen überfüllten Markt analysiert und möchten einige der besten Möglichkeiten zur Nutzung der Möglichkeiten Ihres Smartphones mitteilen. Lass uns anfangen:

Benötigen Sie mehr Energie auf Ihrem Smartphone?

Vor ein paar Jahren würden die Telefone leicht 4-5 haltenTage zwischen den Gebühren. Heute sind wir von Handys zu Smartphones gewechselt, die uns kaum zum Abend bringen. Die leistungsstarken Apps der Smartphone-Ära machen uns in den Knien schwach und sie tun dies aus gutem Grund. Das allmächtige Smartphone ist in der Lage, Dutzende von Nachrichten auszutauschen, Ihre Bankkonten zu verwalten, Sie unterwegs mit Musik zu versorgen, sich mit Ihren sozialen Kreisen zu verbinden, die neuesten Nachrichten anzuzeigen, auf Dutzend süchtig machender Spiele zuzugreifen und die Liste geht weiter auf. Das Rätsel ist hier, dass je mehr Sie auf Ihrem Smartphone tun können, desto schneller läuft es ab.

Also, was kannst du machen? Stellen Sie sicher, dass Sie eine vollständige Liste von Optionen vor sich haben.

Um diese Prüfung der Optionen zu machenpraktisch werden wir ein paar beliebte Smartphones abholen. Wir haben uns entschieden, jeweils einen von iOS, Android und Windows Phone zu bekommen. Wenn wir Optionen besprechen, werden wir Links zu den Produkten setzen, die mit ihnen zusammenarbeiten, sodass Sie Zugriff auf Bilder und Spezifikationen haben und es einfacher werden, ähnliche Optionen für Ihr Smartphone zu erhalten.

Hier ist die Liste der in diesem Artikel behandelten Smartphones und ihre Leistungsdaten:

  • iPhone 6s: Akku 1.715 mAh, Lightning-Anschluss
  • Nexus 6P: Akku 3.450 mAh, USB-C-Anschluss
  • Lumia 640: Batterie 2.500 mAh, Micro-USB

Eine Fähigkeit, die bei allen oben genannten Smartphones auffällig fehlt, ist das drahtlose Laden. Verlieren Sie noch nicht die Hoffnung. Wir werden kreative Wege finden, um diese Mischung zu ergänzen.

Ladegeräte, Ladegeräte überall!

Die erste Sache, die Sie in Betracht ziehen könnenWenn Sie die Akkulaufzeit Ihres Smartphones verlängern, erhalten Sie zusätzliche Ladegeräte. Verglichen mit dem Preis, den Sie für Ihr Smartphone bezahlt haben, ist die Investition eher gering, und der Bonus der Verdoppelung oder Verdreifachung der Nutzung ist das Geld wert.

Der Schlüssel hier ist, sorgfältig zu überlegen, wogenau du verbringst deinen Tag (und Nacht!). Die üblichen Orte, für die Sie zusätzliche Ladegeräte benötigen, sind der Arbeitsplatz und Ihr Auto, vorausgesetzt, Sie behalten das Original-Ladegerät zu Hause und verwenden es hauptsächlich über Nacht. Wenn Sie zu Hause ein begeisterter Smartphone-Benutzer sind, können Sie sogar zwei Ladegeräte verwenden: eines für das Schlafzimmer und eines für das Wohnzimmer.

Ein anderes Szenario ist ein Ladegerät in der Tasche. Ich habe in Cafés, Zügen oder Flughäfen zahlreiche Ruhezeiten gefunden, sobald ich eine Steckdose gefunden habe.

Smartphone, Akku, Ladegerät, Strom, Koffer, Solar

Foto: Etsy

Eine bemerkenswerte Variante sind die Docking-Ladegeräte. Diese ermöglichen eine aufrechte Position Ihres Smartphones, wodurch die Überprüfung auf Benachrichtigungen erleichtert wird. Ihr Schreibtisch oder Ihr Nachttisch sind die bevorzugten Standorte für solche Docks.

Die Alternative zu einem ausgereiften ElektrikLadegerät ist ein USB-Kabel, das in Ihr Smartphone eingesteckt wird, und jeden Computer oder jedes Gerät mit einem USB-Anschluss als Stromquelle verwenden.

Es gibt viele Hersteller, die verkaufenLadegeräte Hier besteht die Gefahr, dass ein billiges Ladegerät Ihr Smartphone möglicherweise nicht so schnell auflädt oder es sogar beschädigt. Es ist immer eine gute Idee, die Bewertungen anderer Käufer sorgfältig zu überprüfen, um dieses Risiko zu minimieren. Die Ladegeräte, die von den ursprünglichen Herstellern des Smartphones hergestellt werden, sind die sicherste Sache, obwohl sie normalerweise teurer sind.

Hier sind einige gute Ladegeräte für die Smartphones in unserer Liste:

  • iPhone 6s: Ladegerät, Ladegerät für Ladegeräte, Autoladegerät
  • Nexus 6P: Ladegerät + USB-C-Kabel, Ladegerät für Ladegeräte
  • Lumia 640: Ladegerät, Ladegerät, Autoladegerät

Bevor wir dieses Thema schließen, müssen wir ein paar sagenWorte zum schnellen Aufladen. Dies ist ein weiterer Bereich, in dem die Hersteller (noch) nicht zu einheitlichen Standards konvergieren. Qualcomm Technologies setzt seit einigen Jahren Maßstäbe in diesem Bereich, mit dem neuesten Quick Charge 3.0, der im September angekündigt wurde. Obwohl zwei unserer Smartphones mit Qualcomm-Prozessoren ausgestattet sind, entspricht keines der Quick-Charge-Standards. Das Nexus-Smartphone ist zwar mit einem schnellen Ladungsanspruch ausgestattet, basiert jedoch auf Google-eigenen Geräten, die eine spezielle Kombination aus Spannung und Stromstärke verwenden.

Was Sie davon nehmen müssen, ist so schnellAufladen ist eine wichtige Funktion, die möglicherweise für Ihr Smartphone gilt. Qualcomm behauptet, dass ein normales Ladegerät in Tests mit einem bestimmten Akku in 30 Minuten 12%, ein Quick Charge 1.0-Gerät 30% und ein Quick Charge 2.0 60% erreicht hat. Quick Charge 3.0 sollte in der gleichen Zeit mehr als 80% liefern können.

Informieren Sie sich über die technischen Daten Ihres Smartphones. Wenn Ihr Smartphone kompatibel ist, nehmen Sie ein Ladegerät mit, das denselben Schnellladestandard nutzt.

Die Doppelbatterie

Hier müssen wir die Entscheidung von Google ablehnenApple macht den Akku des Nexus 6P nicht abnehmbar. Lumia 640 ist das einzige Smartphone, das den Austausch der Batterie ermöglicht. Wenn Sie Ihr Haus mit zwei vollständig aufgeladenen Akkus verlassen, können Sie sicher sein, dass Sie Ihr Smartphone den ganzen Tag über so lange Sie möchten, auch wenn Sie auf Ihrer Route keine Zeit haben, genügend Zeit haben oder eine verfügbare Steckdose zum Aufladen verwenden. Das Herunterfahren, Austauschen des Akkus und das Neustarten des Smartphones dauert nur wenige Minuten. Dies kann sogar weniger als die Zeit dauern, die benötigt wird, um eine Steckdose im ganzen Café zu jagen.

Smartphone, Akku, Ladegerät, Strom, Koffer, Solar

Ein Nachteil ist, dass die Rückseite IhresSmartphone kann schneller als üblich getragen werden. Schließlich ist der Deckel so gestaltet, dass er selten geöffnet und geschlossen wird. Wenn Sie dies zu einer täglichen Übung machen, kann der Widerstand an seine Grenzen stoßen. Das Ersetzen der Abdeckung ist jedoch bei den meisten Smartphones mit geringen Kosten verbunden.

Ein letztes Stück Hardware in dieser Mischung: Das Aufladen des zusätzlichen Akkus ist umständlich, wenn Sie Ihr Smartphone verwenden müssen. Mitten in der Nacht aufzuwachen, die erste Batterie herauszunehmen und die zweite einzusetzen, ist nicht das ideale Szenario für einen guten Schlaf. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, ein Ladegerät zu erhalten. Wir raten zum Kauf dieser Ladegeräte nach Preis. Sie benötigen ein intelligentes Ladegerät, das weiß, wenn der Akku voll ist und ein Überladen verhindert, wodurch seine Kapazität und Lebensdauer verringert wird.

Lassen Sie uns sehen, wie diese Optionen für unseren einzigen Kandidaten mit einem austauschbaren Akku aussehen:

  • Lumia 640: Batterie, Batterieladegerät (zwei zusätzliche Batterien enthalten)

Nehmen Sie die Steckdose mit

Falls Ihr Smartphone das nicht zulässtAustausch des Akkus oder wenn Sie einfach nicht gerne Ihre Finger und Nägel biegen, um das Smartphone täglich zu öffnen, können tragbare Ladegeräte eine Alternative sein. Dies ist in der Tat ein übergroßer Akku, der einen USB-Ladeanschluss bietet, an den Sie ein mit Ihrem Smartphone kompatibles Kabel anschließen können. Die in einem tragbaren Ladegerät enthaltene Energie kann Ihr Smartphone mehrmals aufladen.

Smartphone, Akku, Ladegerät, Strom, Koffer, Solar

Foto: Schwer

Diese Kapazität wird in mAh angegeben(Milliamperestunde) wie der Akku Ihres Smartphones. Es ist eine einfache mathematische Übung, um zu verstehen, wie oft Sie Ihr Smartphone aufladen können. Denken Sie daran, dass die Übertragung von Energie bei weitem nicht perfekt ist und Sie sollten 25 bis 30% von dieser Kapazität wegnehmen, um die reale Fähigkeit zu erhalten, Ihr Smartphone aufzuladen.

Die Kapazität hängt auch stark von der Größe ab. Wenn Sie ein kleines Gerät wünschen, das in Ihre Tasche passt, schauen Sie sich etwas um 5.000 mAh an. Für größere Kapazitäten suchen Sie nach einem Gerät, das Sie in einer Tasche transportieren können. Nachfolgend sind einige Optionen für tragbare Ladegeräte mit unterschiedlichen Kapazitäten aufgeführt. Beachten Sie, dass die Kapazität eines tragbaren Ladegeräts mehr als 25.000 mAh betragen kann. Dies ist jedoch mit größeren Abmessungen und Preisen verbunden.

  • Tragbares Ladegerät mit 5.200 mAh
  • Tragbares Ladegerät mit 10.000 mAh
  • 15.600 mAh tragbares Ladegerät

Die kraftvolle Umarmung

Es gibt noch eine weitere Option zum Einschalten Ihres ComputersSmartphone so, dass keine zusätzlichen Kabel erforderlich sind, das Kabel öffnet oder kniet, um Steckdosen zu suchen: das Batteriegehäuse. Hier haben wir eine große Debatte über das Design des Smartphones.

Ihr iPhone 6s hat einen kleinen Akkudie Größe des Smartphones, vor allem die Dicke. Trotz der Tatsache, dass viele Benutzer ein Feedback geben, dass sie dickere Smartphones als Gegenleistung für eine längere Akkulaufzeit akzeptieren würden, drücken die Hersteller die Dicke der Smartphones ständig und die Batterien sind die ersten Opfer.

Hier haben wir eine Option, an der Sie es festhalten könnender Mann :-) und beschließen, dass ein größeres Smartphone mit größerem Akku bei Ihnen in Ordnung ist. Das Batteriefach bettet ein tragbares Ladegerät direkt in das Gehäuse Ihres Smartphones ein. Sie können sich dafür entscheiden, diese Abdeckung dauerhaft beizubehalten oder das Smartphone einfach anzuschließen, wenn der Akku leer ist.

Smartphone, Akku, Ladegerät, Strom, Koffer, Solar

Foto: TechAdvisor

Gleich wie bei tragbaren Ladegeräten die Kapazitätin Milliamperestunden (mAh) bestimmt die Größe des Gehäuses. Denken Sie bei der Auswahl des Falles daran, dass dies nicht das Gewicht ist, das Sie in Ihrer Tasche oder in Ihrer Tasche tragen, sondern das Gewicht, das Sie am Telefon halten, wenn Sie über das Smartphone sprechen.

Beim Kauf von Batteriegehäusen müssen Sie die Kapazität sowie die üblichen Gehäuseoptionen festlegen: Rückseite oder Flip-Cover, Farbe, Textur usw. Sehen Sie sich einige Batteriegehäuse an:

  • iPhone 6s Batteriefach
  • Nexus 6P Batteriefach

Kabelloses Laden

Wir haben versprochen, Ihnen eine Option zu gebenkabelloses Laden der Smartphones aus unserer Produktpalette, obwohl keiner der Hersteller dies in seine Spezifikation aufgenommen hat. Die Lösung ist mit dem Batteriefach unkompliziert: Die drahtlose Aufladung ist in das Gehäuse integriert.

Das kabellose Laden ist eine Technologie, die es noch gibtauf der Suche nach einem Platz im Smartphone-Universum. Ursprünglich als einzige neue Lademethode angepriesen, sehen wir, dass viele Hersteller vorerst einen Schritt zurücktreten. Der Konflikt, der das kabellose Aufladen zurückhält, ist das schnelle Aufladen. Ein schnelles Aufladen Ihres Smartphones ist auch ein großer Kritikpunkt bei der Benutzergemeinschaft. Google verteidigte seine Entscheidung, das kabellose Laden außerhalb der Nexus 6P-Spezifikationen zu lassen, indem er das kabelgebundene Schnellladen als den besseren Weg bezeichnete.

Smartphone, Akku, Ladegerät, Strom, Koffer, Solar

Foto: Amazonas

Aus unserer Smartphone-Aufstellung haben wir eine gefundeniPhone-Beispiel. Stellen Sie sicher, dass Sie den Markt nach kabellosen Lademöglichkeiten für Ihr Smartphone überprüfen, da die Produkte in diesem Bereich täglich zu Tausenden kommen und gehen.

  • iPhone 6s kabelloses Aufladen

Die Alternative zu einem vollen Akku-Gehäuse besteht darin, einen drahtlosen Empfänger zu haben, der in Ihr Smartphone eingesteckt wird und ähnlich wie ein Case daran haftet. Hier ist ein Micro-USB-Empfänger, der zu Lumia 640 passt:

  • Lumia 640 kabelloser Ladeempfänger

Kraft der Sonne

Für die letzte Option zum Aufladen Ihres Smartphones haben wirschau auf den Stern unseres Planetensystems. Für Naturfreunde gibt es viele Möglichkeiten, den Saft direkt vom großen Feuerball in den Himmel in Ihr Smartphone zu bringen.

Smartphone, Akku, Ladegerät, Strom, Koffer, Solar

Foto: Outdoor Gear Lab

Die Solarladegeräte variieren in Größe und Form. Sie erhalten tragbare Ladegeräte mit der Option, durch Sonneneinstrahlung Energie zu gewinnen. Sie benötigen normalerweise lange Sonneneinstrahlung, etwa 10 Stunden, um 10.000 mAh aufzuladen.

Andere Solarladegeräte sind faltbar und bieten agrößere Fläche für Sonneneinstrahlung und versprechen, Ihr Gerät mit mehr als 2 Ampere Leistung direkt aufzuladen Die von solchen Geräten gelieferte Stromstärke variiert je nach Stärke des Sonnenlichts. Das faltbare Design kann in Taschen oder Rucksäcke integriert werden.

Sonnenlicht kann die Wolken durchdringen und zur Verfügung stellenmehr Energie als erwartet. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie sich auf ein Gerät verlassen, das Spritzwasser standhalten kann, damit es bei Regen geöffnet bleiben kann.

Wie bei tragbaren Ladegeräten verfügen die Solarladegeräte normalerweise über einen USB-Anschluss. Sie benötigen lediglich ein mit Ihrem Smartphone kompatibles USB-Kabel.

Nachfolgend haben wir einige Optionen angegeben. Wir empfehlen Ihnen, etwas mehr Zeit mit dem Einkaufen zu verbringen, da sich die Form, die Standards und die Funktionen stark unterscheiden.

  • Solar Panel Charger Regenbeständig Schmutz- / Stoßfest
  • Faltbares Solarpanel-Ladegerät
  • Solarrucksack

Fazit

Ich hoffe, ich habe dich dazu gebracht, dich zu überdenkenSmartphone-Power-Zubehör. Wir fordern Sie auf, Ihre Aufstellung zu überdenken und sicherzustellen, dass Sie das beste Zubehör für Ihren Lebensstil haben. Wenn Sie das nächste Mal ein neues Smartphone in die Hand nehmen, berücksichtigen Sie die verfügbaren Energieoptionen und berücksichtigen Sie diese für Ihren täglichen Gebrauch und für Ihre Budgetberechnungen. Ein leerer Akku macht jedes Smartphone nur noch zu einem nutzlosen Klotz. Lassen Sie mich wissen, ob Sie andere Lösungen zum Einschalten Ihres Smartphones haben.



Teile mit deinen Freunden