So verwenden Sie die Remote Desktop App für Windows-Smartphones

Vor nicht allzu langer Zeit hat Microsoft das Universal veröffentlichtWindows-Plattformversion der Remote-Desktop-App. Es funktioniert nicht nur auf Windows 10-PCs, sondern auch auf Windows 10 Mobile-Smartphones und Windows Phone 8.1-Geräten. Wie der Name schon sagt, können Sie über das lokale Netzwerk oder das Internet eine Verbindung zu Ihren Remote-Desktop-PCs herstellen, sofern die IP-Adresse des Remote-Computers öffentlich ist. Der Remotezugriff auf einen Desktop-Computer von einem Smartphone aus ist möglicherweise nicht die beste Erfahrung, insbesondere wenn der Bildschirm nicht sehr groß ist. In manchen Situationen ist es jedoch hilfreich, diese App zu verwenden. Schauen Sie sich an, wie Sie es auf Ihrem Smartphone mit Windows 10 Mobile oder Windows Phone 8.1 verwenden können:

So installieren Sie die Remote Desktop App auf Ihrem Smartphone mit Windows

Wie bei jeder regulären App-Installation müssen wir auf den Store auf Ihrem Windows-Smartphone zugreifen. Folgen Sie dieser Anleitung und installieren Sie die Remote Desktop App.

Remote Desktop, Windows 10 Mobile, Windows Phone, Netzwerk, Verbindung

So starten Sie die Remote Desktop App auf Ihrem Windows-Smartphone

Wenn die Installation abgeschlossen ist, können Sie auf tippenÖffnen Sie die Schaltfläche. Dadurch wird die Remote Desktop-App sofort gestartet. Wenn Sie jedoch später auf die App zugreifen möchten, können Sie die Kachel mit dem Startbildschirm verbinden oder von rechts nach rechts wischen und die App in der Liste der installierten Apps finden.

Remote Desktop, Windows 10 Mobile, Windows Phone, Netzwerk, Verbindung

So erstellen und verwalten Sie Remote-Desktop-Verbindungsprofile

Wenn Sie die Anwendung zum ersten Mal starten, müssen Sie der Liste ein Remote-Computerprofil hinzufügen. Tippen Sie zum Erstellen eines Profils auf die Schaltfläche + am unteren Bildschirmrand.

Remote Desktop, Windows 10 Mobile, Windows Phone, Netzwerk, Verbindung

Beim Erstellen eines Profils werden Sie nach dem gefragtRemote-PC-Name und Verbindungsinformationen. Es gibt zwei Seiten zum Einstellen der Verbindungsparameter, aber nur die erste, allgemeine, ist für die Verbindung zwingend erforderlich. Wir werden uns zuerst diese Seite ansehen.

Remote Desktop, Windows 10 Mobile, Windows Phone, Netzwerk, Verbindung

Hier müssen Sie die obligatorischen Informationen wie folgt eingeben: PC-Name - der Name oder die IP-Adresse des Remote-Computers. Wählen Sie in der Berechtigungsauswahl die gewünschte Option aus:

  • "Immer eingeben" - aus Sicherheitsgründen sehr zu empfehlen. Wir empfehlen dringend, diese Option zu verwenden, um sicherzustellen, dass Ihre Computer nicht freigelegt werden, wenn Ihr Smartphone verloren geht oder gestohlen wird.
  • "Anmeldeinformationen hinzufügen" - wenn Sie den Benutzernamen und das Kennwort im Profil speichern möchten, damit Sie sie nicht jedes Mal eingeben müssen.

Wenn Sie die Anmeldeinformationen speichern möchten, geben Sie das Feld eindie angeforderten Daten entsprechend: Geben Sie im Feld Benutzername die IP-Adresse (empfohlen für Remote-PCs außerhalb Ihres aktuellen Netzwerks) oder den Computernamen (empfohlen, wenn sich der Remote-PC in Ihrem Netzwerk befindet) gefolgt von einem umgekehrten Schrägstrich und dem gewünschten Benutzernamen an benutzen. Geben Sie dann das Benutzerpasswort in das nächste Feld ein.

Remote Desktop, Windows 10 Mobile, Windows Phone, Netzwerk, Verbindung

Wie bereits erwähnt, der Bildschirm für die Profileinrichtungenthält zwei Seiten. Auf der zweiten Seite können Sie zusätzliche Verbindungsparameter konfigurieren, z. B. einen Anzeigenamen für das Profil, Optionen für die Tonwiedergabe (lokaler PC / Remote-PC / keine Sounds), das Austauschen der Maustasten und das Herstellen einer Verbindung mit der Verwaltungssitzung. Letzteres konfiguriert die App auf Ihrem Telefon für die Verbindung mit der Verwaltungssitzung des Remote-Computers.

Remote Desktop, Windows 10 Mobile, Windows Phone, Netzwerk, Verbindung

Um ein Profil zu bearbeiten, während Sie die Liste in Ihrer Remote Desktop App anzeigen, drücken Sie das gewünschte Profil etwas länger, etwa 2 Sekunden lang.

Remote Desktop, Windows 10 Mobile, Windows Phone, Netzwerk, Verbindung

Daraufhin wird ein Menü mit Optionen angezeigt, mit denen Sie das Profil bearbeiten oder entfernen oder an den Startbildschirm anheften können.

Remote Desktop, Windows 10 Mobile, Windows Phone, Netzwerk, Verbindung

Beim Bearbeiten eines Profils wird derselbe zuvor beschriebene Bildschirm mit den beiden Seiten Allgemein und Erweitert angezeigt. Im allgemeinen Bildschirm können Sie den PC-Namen und das Kennwort ändern.

Remote Desktop, Windows 10 Mobile, Windows Phone, Netzwerk, Verbindung

Im erweiterten Bildschirm können Sie oder einstellenBearbeiten Sie (falls anfänglich definiert) einen Anzeigenamen im Anzeigenamen, wählen Sie ein Gateway oder nicht, legen Sie die Optionen für die Tonwiedergabe fest, tauschen Sie die Maustasten aus und stellen Sie eine Verbindung zur Administratorsitzung her.

Remote Desktop, Windows 10 Mobile, Windows Phone, Netzwerk, Verbindung

Um Ihre Änderungen zu speichern, klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern" oder auf "Abbrechen", wenn Sie Ihre Meinung zu den Einstellungen ändern möchten.

So stellen Sie über die Remote-Desktop-App eine Verbindung zu einem Remote-Desktop-Computer her

Um eine Verbindung zu verwenden, tippen Sie in der Profilliste darauf. Wenn die Informationen, die Sie beim Erstellen des Profils eingegeben haben, korrekt sind, sollten Sie eine Verbindung zum Remote-PC herstellen können.

Remote Desktop, Windows 10 Mobile, Windows Phone, Netzwerk, Verbindung

Wenn Sie eine Fehlermeldung über ein Zertifikat erhalten, ignorieren Sie es einfach, aber nur, wenn Sie sicher sind, dass Sie eine Verbindung zum richtigen Remote-Computer herstellen.

Remote Desktop, Windows 10 Mobile, Windows Phone, Netzwerk, Verbindung

Als Nächstes sollten Sie den Remote-Desktop auf dem Bildschirm Ihres Smartphones sehen:

Remote Desktop, Windows 10 Mobile, Windows Phone, Netzwerk, Verbindung

Beachten Sie die Lupenschaltfläche, den Namen des Remote-Computers und die Tastatursymbole in der oberen Symbolleiste.

So arbeiten Sie am Remote-Desktop

Die Benutzererfahrung ist nicht mit der vergleichbarRemote-Desktop-Erfahrung von einem Windows-Tablet oder PC. Wir haben zwei Eingabemöglichkeiten, eine virtuelle Tastatur und einen virtuellen Zeiger, die alternativ verwendet werden können. Tippen Sie auf das Tastatursymbol, um die Tastatur anzuzeigen. Die virtuelle Tastatur nimmt den größten Teil des Remote-Desktop-Bildschirms in geöffnetem Zustand ein.

Remote Desktop, Windows 10 Mobile, Windows Phone, Netzwerk, Verbindung

Der Zeiger kann aktiviert werden, nachdem wir das entfernt habenobere Leiste durch Antippen in der Mitte, wo der Computername angezeigt wird. Sie werden auf der rechten Seite des Bildschirms eine Seitenleiste mit einer Umschaltfläche sehen, die den Mauszeiger aktiviert / deaktiviert.

Remote Desktop, Windows 10 Mobile, Windows Phone, Netzwerk, Verbindung

Die Anwendung bietet auch eine Lupe. Tippen Sie auf die Objektivtaste in der oberen Leiste. Der Bildschirm wird auf einen vordefinierten Maßstab vergrößert, den wir nicht ändern konnten. Wir haben auch festgestellt, dass der Pinch-Zoom ebenfalls nicht funktioniert, obwohl Sie dies normalerweise erwarten würden.

Der Benutzer kann sich auf dem Bildschirm bewegen, indem er den Kreis in der Mitte antippt und hält, dann den Finger auf dem Bildschirm halten und den Bildschirm in eine beliebige Richtung ziehen.

Remote Desktop, Windows 10 Mobile, Windows Phone, Netzwerk, Verbindung

Wenn Sie mit dem Remote-Computer fertig sind, drücken Sie die Zurück-Taste auf Ihrem Windows-Smartphone. Dadurch wird die Remote-Sitzung getrennt und Sie gelangen zurück zur Profilliste.

Remote Desktop, Windows 10 Mobile, Windows Phone, Netzwerk, Verbindung

Beachten Sie, dass das Profil jetzt einen Screenshot derRemote-Computerbildschirm anstelle des generischen Remote-Desktop-Symbols. Dieses Bild wird nach jeder Sitzung aktualisiert. Durch Tippen auf den Screenshot wird eine neue Sitzung / Verbindung gestartet.

Fazit

Wir haben die Remote Desktop App mit einem Lumia getestet930 mit Windows Phone 8.1 und dann mit Windows 10 Mobile. Die App-Leistung war gut und die Remote-Desktops reagierten wie erwartet. Insgesamt bietet die App ein recht gutes Erlebnis für ein Smartphone. Aufgrund der Bildschirmgröße auf einem Smartphone ist dies möglicherweise nicht die ideale Lösung für den Fernzugriff, funktioniert jedoch ordnungsgemäß. Wie immer würden wir uns über Ihre Erfahrungen in den Kommentaren freuen.



Teile mit deinen Freunden