8 Möglichkeiten, Ihre IP-Adresse in Windows zu finden (alle Versionen)

Die IP-Adresse oder Internetprotokolladresse ist anumerisches Etikett, das in Netzwerken zur Identifizierung und Lokalisierung von Netzwerkgeräten verwendet wird, von Computern über Smartphones bis hin zu Druckern und anderen Geräten. Die IP-Adresse kann eine nützliche Information sein, insbesondere wenn Sie Ihren Heimrouter einrichten oder eine Verbindung zu anderen Geräten in einem Netzwerk herstellen möchten. Wie können Sie die IP-Adresse eines PCs in Windows überprüfen? In diesem Lernprogramm werden acht Methoden beschrieben, die unter Windows 10, Windows 7 und Windows 8.1 funktionieren:

HINWEIS: Die in diesem Lernprogramm freigegebenen Informationen geltenFür alle modernen Windows-Betriebssysteme: Windows 10, Windows 8.1 und Windows 7. Zur Vereinfachung verwenden wir Screenshots, die meist unter Windows 10 erstellt wurden. Wenn Sie mehr technische Details zu IP-Adressen und ihrer Rolle im Netzwerk erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen um diese Artikel zu lesen:

  • Einfache Fragen: Was ist die IP-Adresse und wie wird sie in Windows geändert?
  • 5 Möglichkeiten, die lokale IP-Adresse Ihres WLAN-Routers zu ermitteln

1. So finden Sie Ihre IP-Adresse über die Eingabeaufforderung (alle Windows-Versionen)

Öffnen Sie die EingabeaufforderungGeben Sie den Befehl ein ipconfig und drücke Eingeben. Dieser Befehl listet alle Netzwerkadapter (Ethernet und Wireless) auf Ihrem Windows-Computer auf und zeigt Details zu jedem Netzwerkadapter.

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

Für jeden Netzwerkadapter sehen Sie sowohl die IPv4-Adresse als auch die IPv6-Adresse.

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

Um mehr über die Parameter zu erfahren, die von akzeptiert werden ipconfig Befehl und was jeder von ihnen macht, führen Sie den Befehl aus ipconfig /?.

Wenn Sie daran interessiert sind, weitere Informationen zu anderen Netzwerkbefehlen zu finden, die Sie mit dem Befehl ausführen können Eingabeaufforderung, überprüfen Sie dieses Tutorial: Eingabeaufforderung - Erweiterte Netzwerkbefehle.

2. So finden Sie Ihre IP-Adresse in der Einstellungen-App (nur Windows 10)

Wenn Sie Windows 10 verwenden, Öffnen Sie die Einstellungen-App. Dort gehen Sie zu Netzwerk & Internet. Es wird eine Liste mit Netzwerkeinstellungen und Kategorien angezeigt. Wenn Sie mit einem drahtlosen Netzwerk verbunden sind, wählen Sie in der linken Spalte W-lan Klicken oder tippen Sie rechts auf den Namen des Netzwerks, mit dem Sie verbunden sind.

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

Ihnen wird eine lange Liste von Eigenschaften angezeigt. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die unten hervorgehobenen Felder für die IPv6- und IPv4-Adressen finden.

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

Wenn Sie über ein Netzwerkkabel verbunden sind, wählen Sie in der linken Spalte aus Ethernet Klicken oder tippen Sie dann auf den Netzwerknamen auf der rechten Seite des Bildschirms.

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

Scrollen Sie durch die Liste der Netzwerkeigenschaften, bis Sie die Einträge für die IPv6- und IPv4-Adressen finden, die unten hervorgehoben sind.

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

Jetzt können Sie das schließen die Einstellungen App.

3. So finden Sie Ihre IP-Adresse in der Systemsteuerung (alle Windows-Versionen)

Eine andere geeky-Methode, bei der kein Befehl verwendet wird, ist die Verwendung von Netzwerk-und Freigabecenter. Um darauf zuzugreifen, öffnen Sie die Schalttafel und gehe zu "Netzwerk und Internet -> Netzwerk- und Freigabecenter." Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie diese Anleitung: Einfache Fragen: Was ist das Netzwerk- und Freigabecenter in Windows?. Klicken oder tippen Sie als Nächstes auf "Adapter Einstellungen ändern" link auf der linken seite.

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

Das Netzwerkverbindungen Fenster wird geöffnet und listet die Netzwerkadapter aufauf Ihrem Computer installiert, einschließlich virtueller, die von VPN-Diensten oder Virtualisierungs-Apps verwendet werden. Doppelklicken Sie auf den Netzwerkadapter, für den Sie die IP-Adresse anzeigen möchten.

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

Diese Aktion öffnet die Status Fenster dieses Adapters. Klicken oder tippen Sie auf Einzelheiten Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um eine Reihe von Details zu diesem Netzwerkadapter anzuzeigen, einschließlich seiner IPv4- und IPv6-Adressen.

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

Blättern Sie durch die Liste der Details, bis Sie die unten markierten IPv4- und IPv6-Adressfelder finden.

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

Wenn fertig Schließen die Fenster, die Sie gerade geöffnet haben.

4. So finden Sie Ihre IP-Adresse in den Systeminformationen (alle Windows-Versionen)

Eine andere Methode, die in allen Windows-Versionen funktioniert, ist die Verwendung von System Information Desktop-Anwendung. Sie können es öffnen, indem Sie suchen und eingeben. "System Information" Klicken Sie im entsprechenden Suchfeld auf das Suchergebnis mit demselben Namen. Weitere Informationen zu diesem Tool und zum Öffnen finden Sie in diesem Handbuch: System Information - So lernen Sie die vollständige Konfiguration Ihres PCs kennen.

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

In dem System Information Desktop-App, erweitern Sie in der linken Spalte Komponenten gefolgt von Netzwerke und dann Adapter. Auf der rechten Seite des App-Fensters können SieDetaillierte Informationen zu jedem auf Ihrem Computer gefundenen Netzwerkadapter finden Sie hier. Blättern Sie durch die Liste, bis Sie die gewünschte Netzwerkkarte gefunden haben. Dort wird ein Feld mit dem Namen angezeigt IP Adresseund gibt Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen.

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

Schließe System Information App, wenn fertig.

5. So finden Sie die IP-Adresse in PowerShell (alle Windows-Versionen)

Power Shell ist ein Werkzeug ähnlich dem Eingabeaufforderung, aber es ist noch leistungsfähiger und erlaubt Ihnen, mit mehr Elementen zu arbeiten, die Windows ausmachen. Power Shell hat zwei Befehle, mit denen Sie die IPv4- und IPv6-Adresse eines Netzwerkadapters ermitteln können Der erste ist kippen. Geben Sie es ein Power Shell und dann drücken Eingeben. Der Befehl löst die Anzeige mehrerer Details zu jedem Netzwerkadapter aus, einschließlich ihrer IP-Adressen.

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

Ein anderer Befehl, der die gleichen Ergebnisse liefert, ist Get-NetIPConfiguration. Geben Sie es ein, drücken Sie Eingeben und suchen Sie dann nach den gewünschten Informationen.

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

Schließen Power Shell wenn fertig

6. So finden Sie Ihre IP-Adresse im Task-Manager (nur Windows 10 und Windows 8.1)

Wenn Sie Windows 10 oder Windows 8.1 verwenden, Starten Sie den Task-Manager. Wenn es in der kompakten Ansicht startet, in der nur geöffnete Apps angezeigt werden, klicken oder tippen Sie auf "Mehr Details." Als nächstes wählen Sie die Performance Registerkarte und suchen Sie nach Ihrer Netzwerkkarte. Wenn Sie mit einem drahtlosen Netzwerk verbunden sind, klicken oder tippen Sie auf W-lan. Auf der rechten Seite können Sie die IPv6- und IPv4-Adressen sehen.

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

Wenn Sie mit einem Kabelnetzwerk verbunden sind, wählen Sie Ethernet auf der linken Seite des Performance Tab. Suchen Sie auf der rechten Seite nach den IPv6- und IPv4-Adressen.

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

Schließen Taskmanager wenn fertig

7. So finden Sie die IP-Adresse Ihres Computers mithilfe der Netzwerkübersicht (nur Windows 7)

Windows 7 verfügt über eine eindeutige Funktion, die in Windows 8.1 oder Windows 10 nicht verfügbar ist Netzwerkkarteund zeigt eine visuelle Karte Ihres Netzwerks. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, diesen Artikel zu lesen: Die Netzwerkkarte - Greifen Sie auf spielerische Weise auf Ihre Netzwerkcomputer zu. Öffnen Sie zuerst die Netzwerk-und Freigabecenter. Oben rechts im Fenster befindet sich ein Link "Siehe vollständige Karte." Klick es an.

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

Dies öffnet die Netzwerkkarte. Wenn Sie mit der Maus über den Computer fahren, werden Informationen zum Netzwerk einschließlich der IPv4- und IPv6-Adresse angezeigt.

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

Schreib es auf und schließe das Netzwerkkarte.

8. So finden Sie Ihre IP-Adresse in der PC Settings-App (nur Windows 8.1)

Wenn Sie Windows 8.1 verwenden, öffnen Sie die PC-Einstellungen App. Dort wählen Netzwerk und dann zu Verbindungen. Hier sehen Sie den Netzwerkadapter, mit dem Sie den Namen des Netzwerks verwenden, mit dem Sie verbunden sind. Klicken oder tippen Sie auf den Netzwerknamen unter Ethernet (wenn Sie eine Kabelverbindung haben) oder W-lan (wenn Sie ein drahtloses Netzwerk verwenden).

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

Ihnen werden die Eigenschaften Ihrer Verbindung einschließlich der IP-Adresse angezeigt.

Windows, IP-Adresse, IPv4, IPv6

Schließen PC-Einstellungen wenn fertig

Fazit

Ermitteln der IP-Adresse Ihres Windows-Computersliefert Informationen, die in vielen Netzwerksituationen nützlich sein können. Wenn Sie andere Möglichkeiten kennen, die IP-Adresse in Windows zu finden, oder wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, zögern Sie nicht, unten einen Kommentar zu hinterlassen.



Teile mit deinen Freunden