So installieren Sie einen WLAN-Drucker in 6 Schritten in Ihrem Heimnetzwerk

Wenn Sie über ein Heimnetzwerk verfügen, benötigen Sie möglicherweise eineDrucker installiert Wenn Sie vorhaben, in Kürze einen zu kaufen, sollten Sie einen drahtlosen Drucker in Betracht ziehen, da Sie von überall in Ihrer Wohnung aus drucken können. Dadurch können Sie ein weiteres Kabel entfernen und den Drucker an leicht zugänglichen Stellen platzieren dass Sie beim Arbeiten oder Spielen an Ihrem Computer nicht von anderen gestört werden. Beachten Sie jedoch Folgendes: Die Installation und Konfiguration eines Wireless-Druckers erfordert etwas mehr Arbeit als die Installation eines herkömmlichen Druckers mit einem USB-Kabel. Und hier setzt dieses Tutorial an - um Sie durch alle wesentlichen Schritte zu führen:

HINWEIS: Dieses Tutorial wurde mit einer Canon Pixma erstelltMX535 Drucker. Auch wenn sich einige Installationsschritte bei den Druckern unterscheiden können, bleiben die in diesem Lernprogramm behandelten Prinzipien für alle WLAN-Drucker gleich.

Schritt 1. Packen Sie den Wireless-Drucker aus und platzieren Sie ihn innerhalb des Übertragungsbereichs Ihres Routers

Zuerst müssen Sie den Drucker auspacken und dannStellen Sie das Gerät nahe genug auf, um ein gutes Funksignal zu erhalten. Außerdem sollte der Spot für Personen zugänglich sein, die den Drucker verwenden. Beachten Sie die Anweisungen im Druckerhandbuch zum Entfernen aller Verpackungen und des Schutzes. Drucker haben in der Regel eine reichhaltige Verpackung mit Aufklebern, Bändern und anderen Schutzfunktionen.

Drahtloser Drucker

Schritt 2. Schalten Sie den Wireless-Drucker ein und rufen Sie das Netzwerkkonfigurationsmenü auf

Sobald alle Verpackungen entfernt sind, ist es Zeit für Sieum den Drucker zu installieren und zum ersten Mal zu konfigurieren. Sie müssen das Netzkabel anschließen und in eine Steckdose einstecken, die Kassette (n) installieren (je nach Hersteller und Modell) und einschalten. Führen Sie dann den Konfigurationsassistenten aus. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, die Sprache über die Menüs des Druckers einzustellen. Warten Sie außerdem, bis der Drucker die Patronen reinigt und ausrichtet.

Bevor Sie den Drucker auf einem Computer oder einem anderen Gerätetyp installieren, müssen Sie ihn an das Netzwerk anschließen. Durchsuchen Sie die Menüs und suchen Sie nach einem Menü, das aufgerufen wird LAN-Einstellungen oder etwas ähnliches.

Geben Sie die LAN-Einstellungen und Sie sollten eine Option finden, um den Drucker über seine WLAN-Karte anzuschließen. Abhängig von Ihrem Druckermodell finden Sie möglicherweise auch eine Option zum Anschließen über ein Netzwerkkabel.

Schritt 3. Verbinden Sie Ihren WLAN-Drucker mit Ihrem Heimnetzwerk

Zu diesem Zeitpunkt gibt es drei gängige Alternativen:

Drahtloser Drucker
  1. Verbinden Sie den Wireless-Drucker mit Ihrem HeimnetzwerkGeben Sie in den Konfigurationsoptionen des Druckers den Namen des Netzwerks (auch SSID genannt) und das zugehörige Kennwort ein. Diese Auswahl ist nur möglich, wenn Ihr kabelloser Drucker über einen Bildschirm und Schaltflächen verfügt, mit denen Sie die Netzwerkinformationen direkt auf dem Drucker eingeben können.
    Wählen Sie die drahtlose Verbindung und gehen Sie durchWenn Sie die Sicherheitsfunktion Ihres Routers aktiviert haben, sollten Sie aufgefordert werden, das Netzwerk auszuwählen und das Kennwort (Sicherheitsschlüssel) einzugeben. Wenn Sie alle Details eingegeben haben, startet der Drucker den Verbindungsvorgang Haben Sie ein komisches Setup (zB alter Router, MAC-Filterung usw.), sollte die Verbindung in wenigen Sekunden hergestellt werden.
  2. Verbinden Sie den Wireless-Drucker mit Ihrem Heimnetzwerk, indem Sie die Taste drücken WPS Taste am Drucker und am Router. Zuerst müssen Sie die WPS-Taste Ihres Routers drücken, um die Erkennung neuer Geräte zu aktivieren. Gehen Sie dann zu Ihrem WLAN-Drucker und drücken Sie auch die WPS-Taste. Der drahtlose Drucker erkennt dann automatisch und stellt eine Verbindung zu Ihrem drahtlosen Netzwerk her, ohne das Netzwerkkennwort oder andere Details eingeben zu müssen. Auch wenn Sie Ihren Drucker oder Ihren Router herunterfahren, merken sie sich ihre Konfiguration und stellen eine Verbindung her, sobald Sie sie wieder einschalten.
  3. Es gibt auch eine andere Methode, die Sie könnenVerwenden Sie diese Option manchmal, wenn Ihr kabelloser Drucker nicht über ein Display und Tasten verfügt, mit denen Sie die Details Ihres kabellosen Heimnetzwerks eingeben können. Sie können auch keine WPS-Tasten verwenden. Einige Wireless-Drucker können auch über ein Ethernet-Netzwerkkabel mit Ihrem Router verbunden werden. In einer solchen Situation erhält der Drucker eine IP Adresse automatisch von Ihrem Router. Die IP-Adresse des Druckers finden Sie im Web-Administrationsseite des Routers. Geben Sie die IP-Adresse des Druckers in einem Webbrowser ein, um dessen Weboberfläche aufzurufen. Suchen Sie dort nach einem Einstellungsabschnitt WLAN oder ähnlich, und geben Sie den Namen, das Passwort und einandere notwendige Details für Ihr drahtloses Netzwerk. Beachten Sie, dass bestimmte Wireless-Druckermodelle die gleichen Einstellungen direkt in der Treiberinstallationssoftware bieten. Wenn dies für Ihren Drucker der Fall ist, können Sie mit seiner Software auch den mit dem Heimnetzwerk verbundenen Drucker automatisch erkennen und für die Verbindung mit dem drahtlosen Netzwerk konfigurieren.
Drahtloser Drucker

Schritt 4. Vergewissern Sie sich, dass der Drucker mit dem drahtlosen Netzwerk verbunden ist

Wenn Probleme auftreten, überprüfen Sie die DruckerHandbuch zur Fehlerbehebung, und überprüfen Sie die Konfiguration Ihres Routers auf Einstellungen, die die Verbindung Ihres Druckers mit dem Netzwerk blockieren könnten.

Um zu überprüfen, ob alles in Ordnung ist, können Sie den Drucker auffordern, seine Netzwerkkonfigurationsdetails zu drucken. Dort können Sie wichtige Details wie seine sehen MAC-Adresse, das IP Adresse erhalten von Ihrem Router und andere Details.

Drahtloser Drucker

Schritt 5. Installieren Sie den Drucker auf Ihren Computern

Nun sollten Sie den Drucker auf Ihrem Computer installierenComputers. Sie sollten bisher noch keine Installations- / Konfigurationsschritte ausgeführt haben. Damit Ihre Computer den Drucker über das Netzwerk finden und zum Drucken verwenden können, müssen Sie die Druckertreiber installieren und auf jedem Computer konfigurieren, der Teil Ihres Netzwerks ist.

Wenn Sie Windows 10 oder Windows 8 verwenden.1 sollte dieser Teil des Prozesses automatisch vom Betriebssystem behandelt werden. Wenn Sie Windows 7 verwenden oder wenn Ihr Windows 10 / 8.1 Ihren Wireless-Drucker nicht automatisch erkannt und konfiguriert hat, können Sie entweder den integrierten Assistenten Ihres Betriebssystems verwenden, um den Drucker Ihrem Computer hinzuzufügen, oder den Drucker ausführen. " s gebündelte Software.

Drahtloser Drucker

Wenn Sie die im Lieferumfang des Druckers enthaltene Software verwenden, befolgen Sie die Schritte des Installationsassistenten. Vergessen Sie jedoch nicht, die aufgerufene Option zu wählen "Drucker mit WLAN-Verbindung verwenden" (oder ähnlich), wenn Sie nach der Druckerverbindungsmethode gefragt werden.

Wenn Sie den Wireless-Drucker lieber mit den in Windows integrierten Assistenten installieren möchten, führen Sie die Schritte aus, die in diesem Lernprogramm beschrieben werden: So installieren Sie einen lokalen Drucker auf Ihrem Windows-Computer.

Wenn Sie sich entscheiden, die Assistenten von zu verwenden die Einstellungen App in Windows 10 oder von PC-Einstellungen In Windows 8.1 unterscheidet sich nichts zwischen einem Netzwerk oder einem lokalen Drucker. Die Schritte sind gleich.

Drahtloser Drucker

Wenn Sie sich jedoch für die Verwendung der Druckerassistenten von entscheiden Schalttafeloder wenn Sie das tun müssen, weil Sie Windows 7 verwenden, ist die Vorgehensweise etwas anders. In diesem Fall, wenn der Assistent Sie auffordert, zu wählen, wie Sie den Drucker suchen sollen, anstatt auszuwählen "lokaler Drucker" Sie müssen eine der Optionen in der folgenden Liste auswählen, je nachdem, welche Informationen Sie über Ihren Wireless-Drucker kennen:

  • "Einen Bluetooth-, Wireless- oder Netzwerk-Drucker hinzufügen" - Dies ist das erste, was Sie versuchen sollten. Wenn es in Ihrem Netzwerk gefunden wird, wird Ihr Windows-Computer angezeigt und Sie können den Drucker mit dieser Option installieren. Drahtloser Drucker
  • "Hinzufügen eines Druckers mit einer TCP / IP-Adresse oder einem Hostnamen" - Wenn Sie die IP-Adresse oder den Namen Ihres Wireless-Druckers kennen, können Sie diese Option verwenden. Geben Sie die Informationen in den Assistenten ein, und Windows beginnt mit der Installation der Treiber.
    Drahtloser Drucker
  • "Hinzufügen eines lokalen Druckers oder Netzwerkdruckers mit manuellen Einstellungen" - Verwenden Sie diese Option nur, wenn Sie ein erfahrener Benutzer sind und den genauen Anschluss und Treiber kennen, den Ihr Wireless-Drucker auf Ihrem Windows-Computer verwenden wird.
    Drahtloser Drucker

Schritt 6. Installieren Sie den Drucker auf Ihrem Smartphone (s) und Tablet (s).

Wenn Sie ein Smartphone oder ein Tablet besitzen, können Sie dies tunSie können auch drahtlos von ihnen drucken. Suchen Sie nach Druckeranwendungen vom Hersteller Ihres Druckers. Zum Beispiel hat Canon eine kostenlose Anwendung namens Canon PRINT Inkjet / SELPHY, die für beide verfügbar ist iPhone und Android.

Drahtloser Drucker

Andere Hersteller wie Epson oder Bruder bieten auch ähnliche kostenlose Apps.

Fazit

Wie Sie sehen können, installieren Sie ein drahtloses NetzwerkDrucker erfordert viel Zeit und Arbeit. Sie müssen auch darauf achten, keine Schritte oder wichtigen Konfigurationselemente zu verpassen. Die Zeitersparnis bei der Verwendung des Wireless-Druckers zahlt sich jedoch aus. Wenn Sie jederzeit und überall von zu Hause aus drucken können, verbessern Sie Ihre Produktivität.



Teile mit deinen Freunden