So wählen Sie automatisch eine Breitband-PPPoE-Verbindung in Windows 10

In einem vorherigen Tutorial haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie das tun könnenFestlegen, Konfigurieren und Herstellen einer Verbindung zu einer Breitband-PPPoE-Verbindung in Windows 10. Während der gesamte Verbindungsvorgang einfach ist, muss er jedes Mal manuell durchgeführt werden, wenn Sie eine Verbindung zum Internet herstellen möchten. Das bedeutet auch, dass Sie Ihre Breitband-PPPoE-Verbindung bei jedem Start Ihres Windows 10-Computers manuell starten müssen. Dies ist ein zusätzlicher Schritt, den viele unserer Leser nicht machen wollen, und wir möchten gerne aufzeigen, wie ein Windows 10-Computer beim Start automatisch eine Breitband-PPPoE-Verbindung wählt. Wir haben nach einer Methode gesucht, die gut funktioniert, und hier ist es:

HINWEIS: In dieser Anleitung gehen wir davon aus, dass Sie dies bereits getan habenErstellen und Konfigurieren einer Breitband-PPPoE-Verbindung auf Ihrem Windows 10-Computer. Wenn Sie dies nicht getan haben, sollten Sie zunächst dieses Lernprogramm überprüfen: Einrichtung und Verwendung von PPPoE-Internetverbindungen in Windows 10.

Damit Ihr Windows 10-Computer bei jedem Start automatisch eine Breitband-PPPoE-Verbindung wählt, müssen Sie einige Schritte ausführen, die das Festlegen einer geplanten Aufgabe umfassen:

Schritt 1. Starten Sie den Taskplaner in Windows 10

Zuerst müssen Sie das starten Taskplaner. Sie können dies schnell tun, indem Sie das Suchfeld von Cortana verwenden. Geben Sie die Wörter "Task Scheduler" ein und klicken oder tippen Sie in der Liste der Suchergebnisse auf Taskplaner.

Windows 10, PPPoE, Automatisch, Wählen, Starten

Sie können auch starten Taskplaner von dem Startmenü. Öffnen Alle Apps , gehe zu Windows-Verwaltungstools und klicken oder tippen auf Taskplaner.

Windows 10, PPPoE, Automatisch, Wählen, Starten

Wenn Sie es vorziehen, das traditionelle zu verwenden Schalttafel , können Sie starten Taskplaner Gehen Sie zu: Systemsteuerung -> System und Sicherheit -> Verwaltung.

Windows 10, PPPoE, Automatisch, Wählen, Starten

Unabhängig von der Methode, die Sie gewählt haben, um das System zu starten Taskplaner , das sollten Sie bekommen:

Windows 10, PPPoE, Automatisch, Wählen, Starten

Schritt 2. Planen Sie das automatische Wählen einer Breitband-PPPoE-Verbindung jedes Mal, wenn Sie sich bei Windows 10 anmelden

Jetzt müssen Sie die automatische Einwahl Ihrer Breitband-PPPoE-Verbindung bei jeder Anmeldung bei Windows 10 festlegen.

In dem Taskplaner Klicken oder tippen Sie auf Grundaufgabe erstellen… Option von der rechten Seite des Fensters.

Windows 10, PPPoE, Automatisch, Wählen, Starten

Diese Aktion öffnet die Assistent für grundlegende Aufgaben erstellen.

Als Erstes müssen Sie einen Namen für Ihre Aufgabe eingeben. Wir haben zum Beispiel den Namen verwendet "Auto Dial - Breitbandverbindung". Wenn Sie möchten, können Sie auch eine eingeben Beschreibung , aber das ist völlig optional. Drücken Sie dann Nächster.

Windows 10, PPPoE, Automatisch, Wählen, Starten

Als Nächstes müssen Sie auswählen, wann die geplante Aufgabe ausgelöst wird. Damit Ihre PPPoE-Breitbandverbindung automatisch gewählt wird, sollten Sie bei jeder Anmeldung bei Windows 10 die Option auswählen "Wenn ich mich anmelde" Möglichkeit. Dann drücken Nächster.

Windows 10, PPPoE, Automatisch, Wählen, Starten

Und jetzt kommt der wichtigste Teil desPlanungsassistent - Auswahl der auszuführenden Aktion. Da wir automatisch eine Breitband-PPPoE-Verbindung wählen möchten, müssen wir einen Weg finden, Windows 10 das mitzuteilen. Beginnen Sie mit der Auswahl "Programm starten".

Windows 10, PPPoE, Automatisch, Wählen, Starten

Sobald Sie drücken Nächster Der Assistent fragt Sie was Programm / Skript Sie möchten nach Zeitplan ausführen.

Damit Windows 10 automatisch eine Breitband-PPPoE-Verbindung wählt, müssen Sie beim Anmelden an Ihrem Windows 10-Computer die folgenden Informationen eingeben:

  1. In dem "Programm / Skript" Geben Sie den folgenden Befehl ein: rasdial.
  2. In dem "Argumente hinzufügen (optional)" Geben Sie in das Feld den Namen Ihres Breitband-PPPoE einVerbindung zwischen Anführungszeichen, gefolgt von Ihrem Benutzernamen und Kennwort für Ihre Breitbandverbindung, jeweils mit einem Leerzeichen vor ihnen. Angenommen, Ihre Breitband-PPPoE-Verbindung hat den Standardnamen Breitbandverbindung, Dein Benutzername ist NY123456und das Passwort für Ihre Breitbandverbindung lautet New York. In einem solchen Fall ist die "Argumente hinzufügen (optional)" Feld sollte diesen Text enthalten: "Breitbandverbindung" NY123456 NewYork.
  3. Lassen Sie die "Start in (optional)" Feld leer.
Windows 10, PPPoE, Automatisch, Wählen, Starten

Dann drücken Sie einmal die Nächster Taste, die Assistent für grundlegende Aufgaben erstellen erhalten Sie eine Zusammenfassung Ihrer neu erstellten geplanten Aufgabe. Überprüfen Sie, ob alles in Ordnung ist, und klicken oder tippen Sie auf Fertig.

Windows 10, PPPoE, Automatisch, Wählen, Starten

Wenn Sie den Assistenten schließen, gelangen Sie zurück zum Hauptfenster Taskplaner Konsole, wo Sie sehen können, dass Ihre neue Aufgabe zur Liste der geplanten Aufgaben hinzugefügt wurde.

Windows 10, PPPoE, Automatisch, Wählen, Starten

Schritt 3. Starten Sie Ihren Windows 10-Computer oder Ihr Gerät neu

Schließlich bleibt Ihnen nur noch etwas übrigStarten Sie Ihr Windows 10-Gerät neu und sehen Sie, wie Ihre neu geplante Aufgabe ausgeführt wird. Beachten Sie, dass abhängig von der Schnelligkeit des Wählvorgangs beim Anmelden an Ihrem Windows 10-Computer möglicherweise kurz ein Fenster angezeigt wird, das dem folgenden ähnelt.

Windows 10, PPPoE, Automatisch, Wählen, Starten

Die Breitband-PPPoE-Verbindung sollte jetzt bei jeder Anmeldung bei Windows 10 automatisch gewählt werden.

Fazit

Es erfordert zwar einige fortgeschrittene Schritte für SieWenn Sie Windows 10 so konfigurieren, dass bei der Anmeldung automatisch eine Breitband-PPPoE-Verbindung gewählt wird, kann dies von jedem Benutzer durchgeführt werden, wenn Sie diese Anleitung sorgfältig befolgen. Nachdem Sie Ihre geplante Aufgabe erstellt haben, sollte alles gut funktionieren, und Sie erhalten bei jeder Anmeldung bei Windows 10 nahezu sofortigen Internetzugang. Bei Fragen oder Problemen können Sie sich jederzeit über das Kommentarformular mit uns in Verbindung setzen unten.



Teile mit deinen Freunden