So stellen Sie eine Verbindung zu drahtlosen Netzwerken in Windows 10 her

Die Verbindung zu drahtlosen Netzwerken in Windows 10 bestehtEin sehr einfacher und unkomplizierter Prozess mit nur wenigen einfachen Schritten. Es stimmt zwar, dass es davon abhängt, ob der WLAN-Router den Namen des WLAN-Netzwerks sendet oder nicht. Wenn dies jedoch der Fall ist, ist die Verbindung zu diesem Netzwerk einfach, indem Sie das Kennwort eingeben und wählen, ob Sie Ihren Windows 10-PC möchten oder ein Gerät, das für andere Geräte im selben Netzwerk sichtbar ist. Sehen Sie, wie es gemacht wird:

HINWEIS: Die in diesem Artikel verwendeten Screenshots stammen von Windows 10 mit Anniversary Update. Das Windows 10 Anniversary Update ist ab dem 2. August 2016 für alle Windows 10-Benutzer kostenlos verfügbar.

So stellen Sie eine Verbindung zu einem Rundfunknetzwerk her

Wenn ein drahtloses Netzwerk seinen Namen sendet, wird a.k.a. SSID wird von jedem Windows 10-Gerät, das sich nahe genug befindet, automatisch erkannt. Sie können feststellen, dass sich ein solches Netzwerk in Reichweite befindet, wenn Sie das Netzwerksymbol in Ihrer Taskleiste betrachten: Es sieht aus wie ein Funksignal, das mit einer kleiner Stern an der Spitze.

Windows 10, Wireless, WiFi, verbinden, Netzwerke

Um auf die Liste der verfügbaren Drahtlosnetzwerke zuzugreifen, klicken oder tippen Sie auf das Netzwerksymbol in der Taskleiste. Folgendes sollte folgendermaßen aussehen:

Windows 10, Wireless, WiFi, verbinden, Netzwerke

Suchen Sie das Netzwerk, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, und klicken oder tippen Sie auf den Namen. Wenn es sich um ein Netzwerk handelt, das Sie kennen, und Sie regelmäßig eine Verbindung herstellen, sollten Sie auch die Option mit der folgenden Option markieren: "Automatisch verbinden". Immer wenn sich Ihr Windows 10-PC oder -Gerät in Reichweite dieses drahtlosen Netzwerks befindet, stellt es automatisch eine Verbindung zu ihm her.

Windows 10, Wireless, WiFi, verbinden, Netzwerke

Dann klicken oder tippen Sie auf Verbinden.

HINWEIS: Am unteren Rand des Netzwerkbereichs werden zwei große Schaltflächen angezeigt W-lan und Flugzeug-Modus. Ein Klick oder ein Tippen auf die W-lan Die Schaltfläche aktiviert oder deaktiviert die auf Ihrem Gerät installierte WLAN-Karte. Die gleiche Aktion auf der Flugzeug-Modus Die Taste deaktiviert sowohl die WLAN-Karte als auchjeder andere installierte Funksender, z. B. ein Bluetooth-Chip. Wenn Sie die Funkkarte deaktivieren oder in den Flugzeugmodus wechseln, bedeutet dies, dass Ihr Gerät keine Verbindung zu einem beliebigen Netzwerk herstellen kann. Außerdem trägt es dazu bei, die Akkulaufzeit Ihres Geräts zu verlängern, wenn Sie nicht online arbeiten.

Windows 10, Wireless, WiFi, verbinden, Netzwerke

Nachdem Sie auf geklickt oder auf geklickt haben Verbinden Windows 10 prüft die Sicherheitseinstellungen des drahtlosen Netzwerks. Wenn es fertig ist, werden Sie nach dem Sicherheitsschlüssel gefragt.

Windows 10, Wireless, WiFi, verbinden, Netzwerke

Wenn der Broadcasting-Router WPS unterstützt und diese Funktion aktiviert ist, können Sie auch eine Verbindung herstellen, indem Sie die WPS-Taste an Ihrem Router drücken.

Wenn Sie das für das drahtlose Netzwerk erforderliche Kennwort eingegeben haben, klicken oder tippen Sie auf Nächster. Wenn Sie die Genauigkeit des Kennworts noch einmal überprüfen möchten, können Sie es vor dem Drücken von sehen Nächster Klicken oder tippen Sie auf das augeähnliche Symbol auf der rechten Seite.

Windows 10, Wireless, WiFi, verbinden, Netzwerke

Sobald Ihr Windows 10-PC oder -gerät die Verbindung zum drahtlosen Netzwerk hergestellt hat, werden Sie gefragt, ob Sie den Standort als privat oder als öffentlich festlegen möchten. Wenn du wählst Ja , Du wirst "Erlauben Sie Ihrem PC, von anderen PCs und Geräten in diesem Netzwerk erkannt zu werden" , und es ist das, was Sie tun sollten, wenn Sie eine Verbindung zu Ihrem Heimnetzwerk oder einem kabellosen Netzwerk herstellen Nein. Wenn Sie nichts wählen und einfach schließenIn diesem Dialogfeld sollten Sie wissen, dass Windows 10 dieses neue Netzwerk standardmäßig als öffentlich festlegen wird. Um mehr über Netzwerkspeicherorte in Windows zu erfahren, lesen Sie dieses Handbuch: Was sind Netzwerkspeicherorte in Windows ?.

Windows 10, Wireless, WiFi, verbinden, Netzwerke

Sobald der Freigabe-Teil abgeschlossen ist, ist Ihr Windows 10-PC oder -Gerät offiziell mit dem von Ihnen ausgewählten drahtlosen Netzwerk verbunden.

Windows 10, Wireless, WiFi, verbinden, Netzwerke

So trennen Sie die Verbindung zu einem drahtlosen Rundfunknetz

Wenn Sie ein bestimmtes Funkgerät nicht mehr verwenden möchtenNetzwerk, mit dem Sie verbunden sind, können Sie die Verbindung jederzeit trennen. Öffnen Sie dazu zunächst die Liste der drahtlosen Netzwerke, indem Sie auf das Netzwerksymbol in der Taskleiste klicken oder tippen.

Windows 10, Wireless, WiFi, verbinden, Netzwerke

Suchen Sie in der Liste der verfügbaren drahtlosen Netzwerke das Netzwerk, mit dem Sie verbunden sind. Das sollte sehr einfach sein, denn in der Nähe des WLAN-Netzwerks sollte ein Text wie angezeigt werden "Verbunden, gesichert".

Windows 10, Wireless, WiFi, verbinden, Netzwerke

Klicken oder tippen Sie auf das Netzwerk, mit dem Sie verbunden sind, und klicken oder tippen Sie auf Trennen Taste.

Windows 10, Wireless, WiFi, verbinden, Netzwerke

Ihr Windows 10-PC oder -Gerät wird sofort getrennt, und Sie können sich jetzt für die Verbindung zu einem anderen Wi-Fi-Netzwerk entscheiden, wenn Sie möchten.

Fehlerbehebung bei Problemen mit drahtlosen Verbindungen

Auch wenn Sie die Anweisungen befolgt habenBei sorgfältiger Prüfung können Probleme auftreten. Wenn Sie nicht in der Lage sind, eine Verbindung zu Ihrem bevorzugten Netzwerk herzustellen, und Sie sich vergewissern, dass die von Ihnen eingegebenen Sicherheitsinformationen korrekt sind, lesen Sie in diesem Artikel einige nützliche Informationen zur Problembehandlung:

  • Fehlerbehebung bei Problemen mit der drahtlosen Netzwerkverbindung
  • Beheben von Problemen mit der Internetverbindung über ein drahtloses Netzwerk
  • So setzen Sie alle Windows 10-Netzwerkadapter mit nur 6 Klicks zurück
  • So löschen oder vergessen Sie Drahtlosnetzwerkprofile in Windows 10
  • Das Handbuch des Layman zur Lösung von Problemen mit Funknetzinterferenzen

Fazit

Wie Sie sehen, verbinden Sie sich mit einem NetzwerkDer Name des Senders ist sehr einfach und umfasst nur wenige Schritte. Mit den in diesem Artikel erwähnten Schritten können Sie nach einem drahtlosen Netzwerk suchen und eine Verbindung herstellen, auf das Sie Zugriff haben. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie sich an einem öffentlichen Ort mit einem offenen Netzwerk verbinden. Normalerweise fordern solche Netzwerke kein Sicherheitspasswort. Sie sind kostenlos, können jedoch ein Risiko eingehen. Wenn Sie keine gute Firewall / Antivirus-Lösung verwenden, sollten Sie diese Art von Netzwerk vermeiden, zumindest wenn Sie vertrauliche Informationen übertragen möchten.



Teile mit deinen Freunden