Wie sieht ein Heimnetzwerk aus?

Bereits im März haben wir eine Umfrage gestartet, in der wirbat unsere Leser, uns mehr über ihre Heimnetzwerke zu erzählen. Ziel war es zu verstehen, wie komplex Heimnetzwerke sind, welche Probleme die Menschen haben und was wir tun können, um unseren Lesern zu helfen. Wir haben diese Umfrage auf unserer Website und auch bei Tiny Hacker durchgeführt. Wir haben 454 Antworten erhalten und nun ist es an der Zeit, einige Ergebnisse vorzustellen.

Wie viele Computer haben Menschen in ihrem Heimnetzwerk?

Die erste Frage, die wir beantworten wollten, lautet: Wie viele Computer haben die Menschen in ihren Heimnetzwerken?

Wir waren sehr überrascht von den Zahlen und von unsIch hatte wirklich nicht erwartet, eine solche Vielfalt zu sehen. Es scheint, dass die meisten Menschen (26% der Antworten) über ein Heimnetzwerk mit 3 Computern verfügen. Wahrscheinlich ein oder zwei Desktop-Computer mit Arbeits-Laptops nach Hause gebracht.

Heimnetzwerk

Die zweite Kategorie (mit 22% der Antworten) vonHeimnetzwerke sind die von mehr als 5 Computern. Dieser Prozentsatz ist unerwartet hoch. Persönlich habe ich ein Heimnetzwerk mit 2 Computern (Desktop + Laptop) pro Person, also insgesamt sechs. Unser Haus ist jedoch eine Ausnahme, und ich kenne niemanden (bei der Arbeit oder bei Freunden), der so viele Computer im Haus hat. Wenn man sich die Kommentare in unserer Umfrage ansieht, ist dies eine Nische von technisch versierten Leuten Die meisten dieser Benutzer verfügen über eine sehr unterschiedliche Kombination von Betriebssystemen, die sie zu Hause verwenden.

Ein sehr enger dritter Platz (mit 21% der Antworten) wird von Personen mit 4 Computern in ihren Heimnetzwerken belegt.

Die Plätze vier und fünf gehen an Netzwerke mit 2 (18% der Antworten) und 5 Computern (13% der Antworten). Eigentlich erwarteten wir einen größeren Prozentsatz von ihnen.

Welches Betriebssystem verwenden die Leute in ihrem Heimnetzwerk?

Die zweite und für uns interessanteste Frage war: Welches Betriebssystem verwenden die Menschen in ihren Heimnetzen?

Die Antworten waren keine Überraschung. Windows 7 und Windows XP sind mit 79% bzw. 68% sehr beliebt. Überraschend ist jedoch, dass Linux-Distributionen (29%) beliebter sind als MAC OS X (11%).

Heimnetzwerk

Für diejenigen, die mit Windows 7 oder Windows arbeitenZögern Sie nicht, XP und Windows Vista in ihren Heimnetzwerken durchzusehen und schauen Sie sich unsere Netzwerk- und Internetsektion an. Dort finden Sie viele Anleitungen, wie diese drei Betriebssysteme im selben Netzwerk funktionieren.

Wenn Sie Windows Home Server verwenden, dürfen Sie dies nicht tunZögern Sie nicht, die How-To-Geek-Serie "Einrichten von Windows Home Server" zu besuchen. Sie enthält eine Reihe guter Anleitungen zum Einrichten Ihres Netzwerks mit diesem Betriebssystem.

Welche Geräte teilen Menschen in ihrem Heimnetzwerk?

Die dritte Frage, die wir gestellt haben, betrifft dieGeräte, die Menschen über ihr Heimnetzwerk gemeinsam nutzen. Wie zu erwarten, sind Drucker in den Haushalten von Menschen sehr häufig (mit 77% der Antworten), gefolgt von externen Festplatten (43%), die zum Sichern von Daten von verschiedenen Computern verwendet werden %).

Heimnetzwerk

Fazit

Es gibt einen letzten Teil der Umfrage, an dem wir teilgenommen habenbat die Leute, ihre Heimnetzwerkprobleme mit uns zu teilen. Da wir so viele Antworten und so unterschiedliche Antworten erhalten haben, werden wir einige Zeit investieren, um sie zu analysieren, und werden bald zurückkommen, um die Ergebnisse zu teilen.

Wir freuen uns sehr, dass so viele Menschen sindhat auf unsere Umfrage geantwortet. Vielen Dank. Wir wissen das wirklich zu schätzen. Basierend auf dieser Umfrage werden wir unsere redaktionelle Strategie aktualisieren und wir hoffen, unseren Lesern wirklich hilfreiche Tutorials anbieten zu können, die zumindest einige Ihrer Probleme lösen. Zögern Sie nicht, bis dahin die Artikel, die wir unten empfehlen, sowie den Abschnitt Netzwerk und Internet unserer Website anzusehen.



Teile mit deinen Freunden