Deaktivieren eines virtuellen WLAN-Netzwerkadapters in Windows 8.1

In einem vorherigen Tutorial haben wir gezeigt, wie man sich drehtjeden Windows 8.1-Laptop oder -Gerät in einen WLAN-Zugangspunkt. Der Prozess beinhaltete die Erstellung eines virtuellen drahtlosen Netzwerkadapters, der zum Senden des drahtlosen Netzwerks verwendet wurde. Wenn Sie Ihr Windows 8.1-Gerät als WLAN-Zugangspunkt verwendet haben, sollten Sie den von Ihnen erstellten virtuellen drahtlosen Netzwerkadapter deaktivieren und entfernen. So wird das gemacht:

Ein wenig Hintergrundwissen zu virtuellen WLAN-Adaptern in Windows 8.1

Um aus Ihrem Windows 8.1-Gerät einen WLAN-Zugangspunkt zu machen, müssen Sie mehrere Stapelbefehle verwenden, um einen virtuellen WLAN-Adapter zu erstellen. Das resultierende Gerät wird benannt Von Microsoft gehosteter virtueller Netzwerkadapter.

Deaktivieren Sie, WLAN, Netzwerk, Zugangspunkt, virtueller Adapter, Windows 8, Windows 8.1

Ein sehr wichtiges Detail ist die Tatsache, dass es nicht möglich ist, mehrere zu haben Von Microsoft gehosteter virtueller Netzwerkadapter aktiviert.

Um es zu deaktivieren, müssen Sie zwei Batchbefehle ausführen, die umgekehrt zu denen sind, die wir zum Erstellen des virtuellen Adapters verwendet haben.

Deaktivieren des Microsoft Hosted Virtual WiFi-Netzwerkadapters

Um zu beginnen, müssen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten öffnen. Geben Sie dann den folgenden Befehl ein:

netsh wlan stop hostednetwork

Sie erhalten eine Meldung, die bestätigt, dass das drahtlose gehostete Netzwerk angehalten wurde. Es ist jedoch noch nicht deaktiviert.

Deaktivieren Sie, WLAN, Netzwerk, Zugangspunkt, virtueller Adapter, Windows 8, Windows 8.1

Um es zu deaktivieren, geben Sie diesen Befehl ein:

netsh wlan set hostednetwork mode = nicht zulassen

Das Ergebnis ist eine einfache Nachricht, die Ihnen dies sagt "Der gehostete Netzwerkmodus wurde so eingestellt, dass er nicht zulässig ist".

Deaktivieren Sie, WLAN, Netzwerk, Zugangspunkt, virtueller Adapter, Windows 8, Windows 8.1

Sie werden auch feststellen, dass der virtuelle Adapter nicht mehr in der Liste aufgeführt ist Netzwerk-und Freigabecenter.

Wenn Sie den Status des gehosteten Netzwerks noch einmal überprüfen möchten, können Sie den folgenden Batchbefehl ausführen:

netsh wlan show einstellungen

Überprüfen Sie dann die gehostete Netzwerkleitung wie folgt:

Deaktivieren Sie, WLAN, Netzwerk, Zugangspunkt, virtueller Adapter, Windows 8, Windows 8.1

Wenn es heißt Nein Dies bedeutet, dass sowohl das virtuelle Netzwerk als auch der virtuelle Adapter deaktiviert sind.

Fazit

So bereinigen Sie Windows 8 und Windows 8.1, nachdem Sie sie in WLAN-Zugangspunkte umgewandelt haben und Sie diese Funktion nicht mehr verwenden müssen. Ich hoffe, unsere Erklärungen waren so gut, dass Sie dies vom ersten Versuch an erledigen konnten. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, zögern Sie nicht, das untenstehende Formular zu verwenden.



Teile mit deinen Freunden