Deaktivieren der BitLocker To Go-Verschlüsselung und Entfernen des Entsperrkennworts

BitLocker To Go ist eine nützliche Funktion, die helfen kannSchützen Sie die Daten auf Ihren Wechseldatenträgern (USB-Sticks, externe Festplatten usw.), falls diese verloren gehen oder gestohlen werden. Obwohl es hilfreich sein kann, ist es nicht die perfekte Funktion und kann nicht für alle Benutzer interessant sein, da Sie jedes Mal, wenn Sie das verschlüsselte Laufwerk verwenden möchten, nach einem Kennwort fragen. Wenn Sie ein Flash-Laufwerk verschlüsselt haben, ein externes Laufwerk Datenträger oder einem anderen Wechseldatenträger mit BitLocker To Go und Sie entscheiden sich dafür, das Laufwerk in seinen normalen Zustand zurückzusetzen, damit Sie es ohne Eingabe des Entsperrkennworts verwenden können, müssen Sie es entschlüsseln und BitLocker To Go deaktivieren durch den prozess:

Möchten Sie das BitLocker To Go-Kennwort entfernen?

Viele Leute kommen zu diesem Führer, weil sie es getan habenhat nach einer Möglichkeit gesucht, das BitLocker To Go-Kennwort zu entfernen. Wenn Sie dieses Kennwort entfernen, wird BitLocker To Go deaktiviert, und das Laufwerk wird nicht mehr verschlüsselt. Wenn Sie das Laufwerk verlieren oder es wird gestohlen, können andere Benutzer leicht auf Ihre Daten zugreifen, da sie nicht mehr durch Verschlüsselung geschützt sind.

Sie können BitLocker jedoch so einstellen, dass es automatisch auf "Go" gesetzt wirdEntsperren Sie Ihr verschlüsseltes Laufwerk auf den Computern, auf denen Sie es häufiger verwenden, damit Sie das Kennwort nicht so oft wie heute eingeben müssen. Wenn Sie diese Option bevorzugen, lesen Sie dieses Tutorial bis zum Ende durch So entsperren Sie ein mit BitLocker verschlüsseltes Flash-Laufwerk in Windows. Dort finden Sie einen Abschnitt, in dem gezeigt wird, wie ein mit BitLocker verschlüsseltes Flash-Laufwerk automatisch entsperrt wird.

Wenn Sie das Kennwort dennoch vollständig entfernen möchten, deaktivieren Sie BitLocker To Go und entschlüsseln Sie das Wechsellaufwerk. Lesen Sie dann dieses Lernprogramm weiter.

Bevor Sie ein Wechseldatenträger entschlüsseln, müssen Sie es entsperren

Es ist egal, welche Windows-Version Sie verwendenverwenden und wie und wo Ihr Wechseldatenträger mit BitLocker To Go verschlüsselt wurde. Bevor Sie es entschlüsseln können, müssen Sie das Laufwerk an Ihren Windows-Computer oder das Windows-Gerät anschließen und die Sperre aufheben. Hier ist eine Anleitung, die zeigt, wie dies in allen modernen Windows-Versionen geschieht: So entsperren Sie ein mit BitLocker verschlüsseltes Flash-Laufwerk in Windows.

Deaktivieren von BitLocker To Go und Entschlüsseln von Wechsellaufwerken in Windows 10 und Windows 8

Es gibt zwei Stellen, von denen aus Sie den Entschlüsselungsprozess starten können: Dateimanager oder der Schalttafel.

Wenn Sie wissen müssen, wie man öffnet Dateimanager, lesen Sie diese Anleitungen:

  • 10 Möglichkeiten, den Datei-Explorer in Windows 10 zu öffnen
  • 7 Möglichkeiten, den Datei-Explorer in Windows 8.1 zu öffnen

Dann geh zu Dieser PC Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder halten Sie das verschlüsselte Wechsellaufwerk gedrückt, das Sie gerade entsperrt haben. Wählen Sie im sich öffnenden Menü "BitLocker verwalten."

BitLocker zum Mitnehmen

Das BitLocker-Laufwerkverschlüsselung Fenster öffnet sich, in dem Sie den Entschlüsselungsprozess starten können.

Eine andere Möglichkeit, zum selben Fenster zu gelangen, ist vom Schalttafel. Wenn Sie nicht wissen, wie man es öffnet Schalttafel, lesen Sie diese Anleitungen:

  • 8 Möglichkeiten, die Systemsteuerung in Windows 10 zu starten
  • Einführung in Windows 8.1: 9 Möglichkeiten, auf die Systemsteuerung zuzugreifen

Dann geh zu "System und Sicherheit -> BitLocker-Laufwerkverschlüsselung."

BitLocker zum Mitnehmen

Das BitLocker-Laufwerkverschlüsselung Fenster öffnet sich. Hier können Sie alle Laufwerke sehen, die auf Ihrem Windows-Computer vorhanden sind, und Sie können diese verwalten.

BitLocker zum Mitnehmen

Erweitern Sie das Laufwerk, das Sie entschlüsseln möchten, indem Sie auf den Pfeil rechts neben dem Laufwerksbuchstaben klicken oder tippen. Es werden mehrere Optionen angezeigt: Klicken oder tippen "Deaktivieren Sie BitLocker."

BitLocker zum Mitnehmen

Das BitLocker-Laufwerkverschlüsselung Assistent wird angezeigt: drücken "Deaktivieren Sie BitLocker."

BitLocker zum Mitnehmen

Der Entschlüsselungsprozess wird ausgeführt und aFortschrittsbalken wird angezeigt, damit Sie den Prozess überwachen können. Abhängig von der Datenmenge auf Ihrem Laufwerk kann dieser Vorgang einige Sekunden bis 20 Minuten oder länger dauern, wenn mehr als 10 GB für die Entschlüsselung vorliegen. Wenn Sie das Laufwerk entfernen müssen, klicken Sie auf oder Pause Taste, um den Vorgang vorübergehend anzuhalten.

BitLocker zum Mitnehmen

Sobald der Job angehalten wurde, können Sie das Laufwerk vom Computer trennen. Wenn Sie bereit sind, den Job abzuschließen, legen Sie das Laufwerk erneut ein und entsperren Sie es. Der Fortschrittsbalken für die Entschlüsselung wird automatisch wieder angezeigt und beginnt dort, wo er aufgehört hat. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, werden Sie benachrichtigt. Drücken Sie Schließen und du bist fertig

BitLocker zum Mitnehmen

BitLocker To Go ist jetzt auf Ihrem Laufwerk deaktiviert und das Laufwerk ist entschlüsselt.

Deaktivieren von BitLocker To Go und Entschlüsseln von Wechsellaufwerken in Windows 7

Um den Entschlüsselungsvorgang in Windows 7 zu starten, öffnen Sie die Schalttafel und gehe zu "System und Sicherheit -> BitLocker-Laufwerkverschlüsselung."

BitLocker zum Mitnehmen

Das BitLocker-Laufwerkverschlüsselung Das Fenster wird geöffnet, und Sie sehen alle Laufwerke, die auf Ihrem Windows 7-Computer vorhanden sind.

BitLocker zum Mitnehmen

Blättern Sie nach unten, um Ihr Wechsellaufwerk unter BitLocker To Go anzuzeigen. Klicken "BitLocker deaktivieren " wo es neben Ihrem Laufwerk erscheint.

BitLocker zum Mitnehmen

Das BitLocker-Laufwerkverschlüsselung Es erscheint eine Eingabeaufforderung, die Sie über die Folgen Ihrer Entscheidung informiert. Drücken Sie Laufwerk entschlüsseln.

BitLocker zum Mitnehmen

Ein Fortschrittsbalken zeigt Ihnen an, wie gutDer Job schreitet voran. Abhängig von der Datenmenge auf Ihrem Wechseldatenträger kann es sehr lange dauern, bis der Entschlüsselungsvorgang 100 Prozent erreicht. Wenn Sie das Laufwerk entfernen müssen, bevor der Vorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf Pause.

BitLocker zum Mitnehmen

Sobald der Job angehalten wurde, können Sie das Laufwerk vom Computer trennen. Wenn Sie bereit sind, den Job abzuschließen, legen Sie das Laufwerk erneut ein und entsperren Sie es. Der Fortschrittsbalken für die Entschlüsselung wird automatisch wieder angezeigt und beginnt dort, wo er aufgehört hat. Wenn der Job abgeschlossen ist, werden Sie benachrichtigt. Klicken Schließen und du bist fertig

BitLocker zum Mitnehmen

Ihr Wechseldatenträger wird entschlüsselt und BitLocker To Go ist deaktiviert.

HINWEIS: Wenn Sie versuchen, BitLocker To Go von zu deaktivieren Windows ExplorerSie sehen ein Fenster, in dem Sie das Entfernen auswählen könnendas Passwort von Ihrem Laufwerk. Mit dieser Option können Sie jedoch die BitLocker To Go-Verschlüsselung nicht deaktivieren. Sie müssen nur eine andere Methode zum Entsperren des verschlüsselten Laufwerks wählen.

BitLocker zum Mitnehmen

Die einzige Möglichkeit, die BitLocker To Go-Verschlüsselung in Windows 7 zu entfernen, ist die Schalttafelmit den zuvor freigegebenen Schritten.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit BitLocker To Go?

Da Sie dieses Tutorial gelesen haben, dann Siehatte sicherlich etwas Erfahrung mit BitLocker To Go und verschlüsselten Wechseldatenträgern, wie USB-Sticks, externen Festplatten und mehr. Bevor Sie diesen Artikel schließen, teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit. Mögen Sie BitLocker To Go? Ist es eine gute Verschlüsselungslösung? Hattest du Probleme damit? Lass es uns in den Kommentaren wissen.



Teile mit deinen Freunden