Die 4 besten Suchmaschinen für Kinder

Das Internet ist ein großer Ort und das Zeug dazufinden auf es ist nicht immer für unsere Kinder geeignet. Es gibt viele Web-Ressourcen, die für Kinder nicht nur nicht gut sind, sondern ihnen tatsächlich schaden können. Es gibt Dinge, die die Kleinen niemals sehen sollten, wie Waffen, Gewalt oder Inhalte für Erwachsene. Eine der Möglichkeiten, wie wir als Eltern unsere Kinder schützen können, besteht darin, sicherzustellen, dass sie Suchmaschinen verwenden, die für Kinder entwickelt wurden. Obwohl keine Suchmaschine als absolut sicher bezeichnet werden kann, gibt es einige, die besser sind als andere. Hier sind die besten Suchmaschinen für Kinder, die wir im Internet finden konnten:

HINWEIS: Alle Web-Suchmaschinen für Kinder, die wirzeigen, dass Sie auf PCs und Android-Smartphones als Standard festgelegt werden können. Aufgrund der Einschränkungen in iOS (verwendet in iPhones und iPads), die das Hinzufügen benutzerdefinierter Suchmaschinen nicht zulassen, kann jedoch nur DuckDuckGo als Standard festgelegt werden. Wir möchten auch darauf hinweisen, dass die Verwendung einer sicheren Suchmaschine für Ihre Kinder nicht ausreicht, um sie online abzusichern. Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie die Kindersicherung konfigurieren und verwenden.

1. KidsSearch.com

KidsSearch.com ist eine Websuchmaschine für Kinder, die auf Google basiert. Es verwendet die Safe Search-Algorithmen und Filter von Google, um zu verhindern, dass unangemessene Inhalte in den Suchen Ihres Kindes angezeigt werden. Es bietet auch einen Link-Katalog, der nur Links zu Webressourcen enthält, die auf Peer-Review geprüft wurden, weil sie nur entsprechenden Inhalt haben. KidsSearch.com wird von einer gemeinnützigen Gruppe von Freiwilligen betrieben, die durch Spenden finanziert wird, um das Internet für Kinder sicherer zu machen. Abgesehen davon, ist eine weitere tolle Sache bei KidsSearch.com, dass keine Werbung verwendet wird, die Ihren Kindern Inhalte zeigen könnte, die nicht für sie geeignet sind.

KidsSearch.com
KidsSearch.com

Verknüpfung: kidssearch.com

2. Kidtopia.info

Kidtopia.info ist eine Web-Suchmaschine, die von Schulbibliothekaren für Grundschüler, aber auch für Lehrer, erstellt wurde. Ziel ist es, Suchergebnisse nur mit Websites anzubieten, die von Lehrern, Bibliothekaren und Konsortien für Bibliotheken und Bildungseinrichtungen empfohlen wurden. Kidtopia.info ist eine benutzerdefinierte Suchmaschine, die von Google bereitgestellt wird und Ergebnisse von ausgewählten Websites zurückgibt. Dies bedeutet, dass Ihre Kinder nur den entsprechenden Inhalt erhalten. Kidtopia.info verwendet keine Werbung, um Einnahmen zu erzielen und Geld aus Spenden zu finanzieren. Der Nachteil ist jedoch, dass die benutzerdefinierte Suche von Google möglicherweise Anzeigen in den Suchergebnissen anzeigt.

Kidtopia.info
Kidtopia.info

Verknüpfung: kidtopia.info

3. DibDabDoo.com

DibDabDoo.com ist eine weitere Web-Suchmaschine, die für Kinder konzipiert wurde. Diese Suchmaschine wurde von einem vierköpfigen Vater entwickelt, der herausfand, dass seine Kinder im Internet suchen müssen, das Internet jedoch nicht sicher ist. Daher hat er die Website DibDabDoo.com erstellt, die die benutzerdefinierte Suche von Google verwendet, um den unangemessenen Inhalt herauszufiltern. Leider bedeutet dies auch, dass einige Google-Anzeigen in den Suchanfragen angezeigt werden. Obwohl sie nicht schädlich sein sollten, wird ihr Inhalt von Google kontrolliert, und DibDabDoo.com kann nur Anträge zur Entfernung stellen, wenn Sie DibDabDoo.com zuerst fragen.

Dibdabdoo.com
Dibdabdoo.com

Verknüpfung: dibdabdoo.com

4. DuckDuckGo.com

DuckDuckGo.com ist keine speziell für Kinder entwickelte Suchmaschine. Es kann jedoch eine bessere Arbeit beim Filtern unangemessener Inhalte als bei anderen Suchmaschinen leisten. DuckDuckGo.com wurde für die Privatsphäre geschaffen und das ist eine gute Sache, insbesondere wenn es sich um Kinder und Jugendliche handelt, die sich am wenigsten um ihr Privatleben kümmern. Wir empfehlen DuckDuckGo.com nicht für Grundschüler, da die Suchergebnisse nicht anhand ihres Alters gefiltert werden. Wir glauben jedoch, dass dies für Teenager die bessere Wahl ist als beispielsweise Google oder Bing. Wenn Sie mehr über diese Suchmaschine erfahren möchten, lesen Sie: Was ist DuckDuckGo und welche Vorteile ergeben sich daraus ?.

DuckDuckGo.com
DuckDuckGo.com

Verknüpfung: duckduckgo.com

Was ist Ihre Lieblings-Websuchmaschine für Kinder?

Dies sind die wenigen Websuchmaschinen, die wir habenglaube, sind gut für Kinder. Obwohl keiner von ihnen Ihr Kind vor den unangemessenen Inhalten im Internet vollständig schützen kann, leistet es doch einen viel besseren Job als Google, Bing oder Yahoo !. Gibt es andere Suchmaschinen, die Sie für Kinder empfehlen würden? Bitte teilen Sie sie in den Kommentaren weiter unten - viele Eltern würden es zu schätzen wissen.



Teile mit deinen Freunden