So aktivieren oder deaktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten für Ihr Google-Konto

Googles 2-Schritt-Überprüfung ist eine zusätzliche Sicherheitsebene, die Sie isoliertvon anderen, die versuchen, in Ihr Google- oder Google Mail-Konto zu gelangen. Das Internet ist heutzutage ein gruseliger Ort mit automatisierten Bots, die versuchen, sich in Websites, E-Mails und andere unangenehme Dinge einzuhacken. Um Ihr Google-Konto so weit wie möglich zu schützen, empfiehlt es sich, eine Bestätigung in zwei Schritten (auch als Zwei-Schritt-Authentifizierung bezeichnet) einzurichten, damit Ihr Google Mail-Konto von unerwünschten Parteien schwieriger zu knacken ist. Wenn jemand, den Sie kennen, Ihr Passwort stiehlt, kann er trotzdem nicht auf Ihr Google-Konto zugreifen, ohne den zweiten Schritt des Authentifizierungsvorgangs erfolgreich durchlaufen zu haben. So richten Sie ein Googles 2-Schritt-Überprüfung:

Was ist die 2-Schritt-Überprüfung von Google?

Der Benutzername und das Passwort sind noch lange nicht sicher genug. Beide können leicht gestohlen werden, weil sie etwas darstellen Wissen Sie und irgendwo aufbewahren. Bei der Aktivierung der Bestätigung in zwei Schritten schreibt Google ein zweites Element vor du hast. Deshalb, um sich bei Google anzumeldenFür das Konto müssen Sie (und andere) den Benutzernamen, das Kennwort und den temporären Bestätigungscode für zwei Schritte eingeben, der an Ihr Smartphone oder Tablet gesendet wird. Diese Kombination ist zwar nicht perfekt, reduziert jedoch exponentiell die Wahrscheinlichkeit, dass jemand anderes Ihr Konto betritt. Überlegen Sie, wie viele Online-Dienste Sie verwenden können, um das Kennwort zurücksetzen zu können, indem Sie auf Ihr E-Mail-Postfach zugreifen. Die Sicherung Ihres Google Mail-Kontos ist die Einrichtung wert 2-stufige Verifizierung von Google.

So aktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten für Ihr Google-Konto

Der erste Schritt besteht darin, sich bei Ihrem Google-Konto anzumelden. Geben Sie Ihre Google Mail-Adresse (oder Telefonnummer) ein und drücken Sie Nächster, geben Sie Ihr Passwort ein und drücken Sie Nächster ein Mal noch.

Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an
Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an

In dem Google Benutzerkonto Seite, die sich öffnet, unter "Anmelden & Sicherheit" Klicken oder tippen Sie auf den Link zu "Anmeldung bei Google. "

Wählen Sie auf der Seite Google-Konto die Option Bei Google anmelden aus
Wählen Sie auf der Seite Google-Konto die Option Bei Google anmelden aus

In dem Anmelden und Sicherheit Seite, suchen Sie nach der "Passwort und Anmeldemethode" Abschnitt und klicken oder tippen auf Bestätigung in zwei Schritten.

Wählen Sie die Bestätigung in zwei Schritten
Wählen Sie die Bestätigung in zwei Schritten

Sie erhalten eine kurze Beschreibung von Bestätigung in zwei Schritten. Klicken oder tippen Sie auf LOSLEGEN um den Setup-Assistenten zu starten.

Beginnen Sie mit der Bestätigung in zwei Schritten
Beginnen Sie mit der Bestätigung in zwei Schritten

Bevor Sie die Sicherheitseinstellungen Ihres Kontos ändern, erzwingt Google eine neue Authentifizierung Ihres Google-Kontos.

Geben Sie Ihr Passwort ein und drücken Sie EINGEBEN auf der Tastatur oder klicken Sie auf Nächster.

Bestätigen Sie Ihre Identität bei Google
Bestätigen Sie Ihre Identität bei Google

Das Bestätigung in zwei Schritten Der Assistent wird bei der Einrichtung Ihres Telefons als zweiter Schritt standardmäßig eingerichtet. Wenn Sie in Ihrem Google-Konto bereits eine Telefonnummer eingerichtet haben, wird diese hier angezeigt. Geben Sie Ihre Telefonnummer ein oder bestätigen Sie sie und drücken Sie EINGEBEN oder Nächster.

Bestätigen Sie Ihre Telefonnummer für die Bestätigung in zwei Schritten von Google
Bestätigen Sie Ihre Telefonnummer für die Bestätigung in zwei Schritten von Google

Im nächsten Schritt führen Sie einen Testlauf Ihres ausSicherheitseinstellung Google sendet eine SMS mit einem Bestätigungscode an Ihr Telefon. Sie müssen diese auf dieser Seite eingeben, um sicherzustellen, dass der Vorgang ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie die Nachricht nicht erhalten, überprüfen Sie die Telefonnummer auf dem Bildschirm (Google hat gerade eine SMS mit einem Bestätigungscode an ############ gesendet.. Wenn die Nummer falsch ist, klicken oder tippen Sie auf ZURÜCK und wiederholen Sie den vorherigen Schritt. Ansonsten auswählen Erneut senden um eine neue Nachricht von Google zu erhalten. Wenn Sie die Nachricht erhalten, geben Sie die Nummer in das Feld "Gib den code ein" Feld und drücken Sie EINGEBEN oder NÄCHSTER.

Geben Sie den Sicherheitscode für die 2-Schritt-Überprüfung von Google ein
Geben Sie den Sicherheitscode für die 2-Schritt-Überprüfung von Google ein

Wenn alles in Ordnung ist, bestätigt Google den Erfolg der Überprüfung. Klicken oder tippen Sie auf ANSCHALTEN.

Endgültige Bestätigung zur Aktivierung der 2-Schritt-Überprüfung
Endgültige Bestätigung zur Aktivierung der 2-Schritt-Überprüfung

Google empfiehlt, dass Benutzer Google Prompt auf ihrem Android-Smartphone oder -Tablet aktivieren

Die zuvor freigegebene Methode funktioniert über Kurzmitteilungen, die an Ihre Telefonnummer gesendet werden. Nachdem Sie dies eingerichtet haben, sehen Sie jedoch, dass Google Ihnen dies empfiehlt "Google-Eingabeaufforderung hinzufügen." Diese Methode ist eine schnellere und benutzerfreundlichere Methode zur Verwendung der Bestätigung in zwei Schritten. Wir empfehlen außerdem, sie zu aktivieren. Gehen Sie zuerst vor und klicken oder tippen Sie auf GOOGLE PROMPT HINZUFÜGEN.

Fügen Sie die Google-Eingabeaufforderung zu Google hinzu
Fügen Sie die Google-Eingabeaufforderung der Bestätigung von Google in zwei Schritten hinzu

Google zeigt ein Popup-Fenster mit einer kurzen Beschreibung der Google Prompt Funktionalität. Drücken Sie LOSLEGEN um den Setup-Assistenten zu starten.

Beginnen Sie mit der Einrichtung von Google Prompt
Beginnen Sie mit der Einrichtung von Google Prompt

Google listet alle Geräte auf, auf denen Sie sich befindenmit Ihrem Google-Konto authentifiziert, das mit dieser Überprüfungsmethode kompatibel ist. Bitte beachten Sie, dass dies nicht auf Android-Geräte beschränkt ist und iPhone-Geräte mit installierten Google-Apps enthalten kann. Wählen Sie das Gerät aus, das Sie verwenden möchten, und klicken oder tippen Sie auf NÄCHSTER.

Wählen Sie das Gerät für die Google-Eingabeaufforderung bei der Bestätigung in zwei Schritten aus
Wählen Sie das Gerät für die Google-Eingabeaufforderung bei der Bestätigung in zwei Schritten aus

Gehen Sie zu dem Gerät, das Sie zuvor ausgewählt haben, und entsperren Sie es. Dort sehen Sie eine Aufforderung ähnlich der unten stehenden. Drücken Sie JA in der Eingabeaufforderung, die Sie auffordert, eine Anmeldung von einem anderen Computer aus zu bestätigen.

Überprüfen Sie die Google-Eingabeaufforderung für die Bestätigung in zwei Schritten
Überprüfen Sie die Google-Eingabeaufforderung für die Bestätigung in zwei Schritten

Nach erfolgreichem Abschluss des Vorgangs fordert Google Ihre Bestätigung zur Aktivierung dieser Funktion an. Drücken Sie ERLEDIGT und der Prozess ist abgeschlossen.

Abschluss der Google-Eingabeaufforderung für die Bestätigung in zwei Schritten
Abschluss der Google-Eingabeaufforderung für die Bestätigung in zwei Schritten

Sie sind jetzt wieder bei Google Bestätigung in zwei Schritten die Einstellungen. Die Möglichkeit, Eindringlinge vom Eindringen in Ihr Konto abzuhalten, bedeutet auch, dass Sie sich davon sperren können. Der zuvor beschriebene Vorgang ist standardmäßig Ihr Smartphone als zweiten Schritt des Authentifizierungsvorgangs für Ihr Google-Konto. Ein Telefon kann verloren gehen, beschädigt oder gestohlen werden. Daher ist es wichtig, einen alternativen zweiten Schritt einzurichten. Nachdem Sie Ihr Smartphone eingerichtet haben, sollten Sie Alternativen für den zweiten Schritt des neuen Authentifizierungsprozesses in Betracht ziehen.

Weitere Alternativen für die Überprüfung in zwei Schritten von Google: Sicherungscodes, Authenticator-Apps, Sicherheitsschlüssel und mehr

Wenn Sie die Liste der Optionen für die Bestätigung in zwei Schritten für Ihr Google-Konto nach unten scrollen, finden Sie viele alternative "zweite Schritte" für den Authentifizierungsprozess. Die Liste enthält:

  • Sicherungscodes - druckbare einmalige Passcodes, die es Ihnen ermöglichenMelden Sie sich an, wenn Sie sich nicht auf Ihrem Smartphone oder Tablet befinden, z. B. wenn Sie unterwegs sind. Es ist eine gute Idee, sie einzurichten, zu drucken und an einem sicheren Ort aufzubewahren.
  • Authenticator App - Sie können eine Authentifizierungs-App wie Google Authenticator für Android und iOS, damit Sie es für den zweiten Schritt des zweistufigen Überprüfungsprozesses verwenden können. Sie können sogar jede Authenticator-App verwenden Der Authenticator von Microsoft. :)
  • Sicherheitsschlüssel - ein kleines physisches Gerät, das zur Anmeldung verwendet wirdIhr Google-Konto. Es wird an den USB-Port Ihres Computers angeschlossen und fungiert als ID-Karte, um zu bestätigen, dass Sie sich mit Ihrem Google-Konto verbinden.
  • Ersatztelefon - Wenn Sie zwei oder mehr Telefone besitzen, können Sie ein zweites Telefon hinzufügen, das für die Bestätigung in zwei Schritten verwendet werden kann. Wenn bereits ein Ersatztelefon hinzugefügt wurde, sind diese Optionen nicht mehr verfügbar.
Alternativen für den zweiten Schritt bei Google
Alternativen für den zweiten Schritt der 2-Schritt-Überprüfung von Google

Probieren Sie sie aus und sehen Sie, welche am besten zu Ihren Sicherheits- und Benutzerfreundlichkeitsanforderungen passt.

So deaktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten für Ihr Google-Konto

Möglicherweise befinden Sie sich in einer Situation, in der Sie Ihr Telefon verloren haben oder die zusätzliche Sicherheitsstufe, die während der Anmeldung erforderlich ist, müde wurden. Wir empfehlen, dass Sie bei der bleiben Bestätigung in zwei Schritten verarbeiten.

Wenn Sie jedoch die Risiken verstehen und dennoch deaktivieren möchten, fahren Sie fort und befolgen Sie unsere Anweisungen:

Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an. Geben Sie Ihre Google Mail-Adresse (oder Telefonnummer) ein und drücken Sie Nächster, geben Sie Ihr Passwort ein und drücken Sie Nächster ein Mal noch. Gehen Sie dann den zweiten Schritt des Überprüfungsprozesses durch.

Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an
Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an

In dem Google Benutzerkonto Seite, unter "Anmelden & Sicherheit" Klicken oder tippen Sie auf den Link zu "Anmeldung bei Google. "

Anmeldung bei Google
Anmeldung bei Google

In dem Anmelden und Sicherheit Seite, suchen Sie nach der "Passwort und Anmeldemethode" Abschnitt und klicken oder tippen auf Bestätigung in zwei Schritten.

Rufen Sie die Einstellungen zur Bestätigung in zwei Schritten für Ihr Google-Konto auf
Rufen Sie die Einstellungen zur Bestätigung in zwei Schritten für Ihr Google-Konto auf

Sie müssen Ihre Identität bestätigen und das Kennwort für Ihr Google-Konto erneut eingeben.

Bestätigen Sie Ihre Identität, um die Einstellungen für die Bestätigung in zwei Schritten zu ändern
Bestätigen Sie Ihre Identität, um die Einstellungen für die Bestätigung in zwei Schritten zu ändern

Bestätigen Sie dann Ihre Anmeldung durch den zweistufigen Überprüfungsprozess. In unserem Beispiel verwenden wir die Google Prompt auf unserem Smartphone als zweiten Schritt des Authentifizierungsprozesses.

Bestätigung in zwei Schritten für Ihr Google-Konto
Bestätigung in zwei Schritten für Ihr Google-Konto

In der rechten oberen Ecke des Bestätigung in zwei Schritten Klicken oder tippen Sie auf ABSCHALTEN.

Deaktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten für Ihr Google-Konto
Deaktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten für Ihr Google-Konto

Es gibt ein Popup-Fenster, um Ihre Absicht zu bestätigen. Drücken Sie ABSCHALTEN ein Mal noch.

Deaktivieren Sie die Bestätigung für die Bestätigung in zwei Schritten von Google
Deaktivieren Sie die Bestätigung für die Bestätigung in zwei Schritten von Google

Auf der Anmelden und Sicherheit Seite, die Bestätigung in zwei Schritten ist jetzt als markiert aus.

Google
Die Bestätigung in zwei Schritten von Google wird als deaktiviert angezeigt

Wie haben Sie aufgefordert, die Bestätigung in zwei Schritten für Ihr Google-Konto zu aktivieren oder zu deaktivieren?

Wir glauben, dass die Unannehmlichkeiten der Bestätigung in zwei Schritten Prozess ist klein und die Vorteile der Verwendungüberwiegen die Unannehmlichkeiten. Bevor Sie diesen Artikel schließen, möchten wir Sie darüber informieren, warum Sie den zweistufigen Authentifizierungsprozess für Ihr Google / Google Mail-Konto aktiviert oder deaktiviert haben. Kommentar unten und lasst uns diskutieren.



Teile mit deinen Freunden