Erstellen eines lokalen Kontos (nicht von Microsoft) in Windows 10 in 4 Schritten

Möchten Sie einen Benutzer in Windows 10 erstellen, derverwendet keine E-Mail-Adresse? Möchten Sie Windows 10 ohne Microsoft-Konto verwenden? Wenn dies der Fall ist, sind Sie an der richtigen Stelle. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie ein lokales Benutzerkonto erstellen, das keine Microsoft-E-Mail-Adresse verwendet.

HINWEIS: Dieses Verfahren muss von einem Benutzerkonto ausgeführt werden, das als Administrator auf Ihrem Windows 10-Computer oder -Gerät festgelegt ist.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App und gehen Sie zu Konten

Zuerst musst du Öffnen Sie die Einstellungen-App. Ein schneller Weg, dies zu tun, ist zu drücken Windows + I auf deiner Tastatur. Dann klicken oder tippen Sie auf Konten.

Windows 10, lokales Konto

Schritt 2: Starten Sie den Assistenten, der Ihrem Windows 10-Computer oder -Gerät eine andere Person hinzufügt

Klicken oder tippen Sie in der linken Spalte auf "Familie und andere Personen" und suchen Sie dann nach "Andere Leute" Abschnitt rechts. Klicken Sie dort auf die Schaltfläche + neben dem Text mit dem Text: "Fügen Sie eine andere Person zu diesem PC hinzu."

Windows 10, lokales Konto

Das Microsoft-Konto Der Assistent wird geöffnet und fordert Sie auf, die E-Mail- oder Telefonnummer von a einzugeben Microsoft-Konto.

Schritt 3: Erstellen Sie ein lokales Konto (kein Microsoft)

Klicken oder tippen Sie zuerst auf den Link, der Folgendes anzeigt: "Ich habe keine Anmeldeinformationen für diese Person."

Windows 10, lokales Konto

Dann sollten Sie ein Microsoft-Konto erstellen, was ziemlich ärgerlich ist, wenn Sie uns fragen. Klicken oder tippen Sie jetzt auf den Link, der Folgendes anzeigt: Msgstr "Einen Benutzer ohne Microsoft - Konto hinzufügen."

Windows 10, lokales Konto

Schließlich können Sie ein lokales Benutzerkonto erstellen, ohne eine Microsoft-E-Mail-Adresse zu verwenden.

Geben Sie den Namen des Benutzerkontos ein, geben Sie das Kennwort in die beiden erforderlichen Felder ein und geben Sie einen kleinen Hinweis ein. Nachdem Sie alle Informationen eingegeben haben, drücken Sie Nächster.

Windows 10, lokales Konto

Das Benutzerkonto wird erstellt und Sie befinden sich wieder im die Einstellungen App-Fenster, wo Sie das neu hinzugefügte sehen könnenKonto. Standardmäßig ist das neu erstellte lokale Konto ein Standardbenutzer ohne Administratorberechtigungen. Wenn Sie den Typ ändern müssen, lesen Sie diese Anleitung: Drei Möglichkeiten, den Typ eines Benutzerkontos (Standard oder Administrator) unter Windows zu ändern.

Windows 10, lokales Konto

Schritt 4: Melden Sie sich mit dem neu erstellten lokalen Konto an

Sobald das Benutzerkonto erstellt wurde und Sie seine Berechtigungsstufe festgelegt haben (Standard oder Administrator), sollten Sie sich anmelden und verwenden. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Start in der unteren linken Ecke des Desktops. In dem StartmenüKlicken oder tippen Sie auf das Symbol Ihres Benutzerkontos, und drücken Sie im daraufhin angezeigten Menü das von Ihnen erstellte Benutzerkonto.

Windows 10, lokales Konto

Melden Sie sich dann mit dem Kennwort an, das Sie für Ihr lokales Konto festgelegt haben, und verwenden Sie es nach Belieben.

Was denkst du über dieses Verfahren?

Es ist unnötig schwierig, ein lokales Benutzerkonto in Windows 10 zu erstellen. Die Vorgehensweise sollte klarer sein und weniger Schritte umfassen. Während wir das verstehen Vorteile der Verwendung eines Microsoft-Kontos In Windows 10 brauchen oder bevorzugen die Leute es manchmalVerwenden Sie ein lokales Konto. Es sollte für die Benutzer einfacher sein, lokale Konten zu erstellen. Wie ist Ihre Meinung zu diesem Thema? Finden Sie es einfach, lokale Benutzerkonten in Windows 10 zu erstellen?



Teile mit deinen Freunden