So richten Sie die Proxy-Server-Einstellungen in Windows 10 ein

Windows 10 bietet die Möglichkeit, einen Proxy-Server von seinem Server aus einzustellen die Einstellungen App, ohne die Software von Drittanbietern. Diese Funktion wurde erstmals in Berührungsfreundlichkeit von Windows 8.1 veröffentlicht PC-Einstellungen App, und es ermöglicht Ihnen, Ihre Online zu schützenPrivatsphäre, indem Sie einige Ihrer Spuren beim Surfen im Internet abdecken. In Unternehmensumgebungen ist die Verwendung eines Proxyservers möglicherweise die einzige Möglichkeit, auf das Internet zuzugreifen. Der Proxy-Server, der als Vermittler zwischen Ihrem Windows 10-Gerät und dem Internet fungiert, wird für den Zugriff auf Online-Inhalte von allen installierten Webbrowsern sowie für die universellen Windows-Apps von verwendet Microsoft Store. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie Proxy-Server in Windows 10 konfigurieren und verwenden:

HINWEIS: Wenn Sie nicht wissen, was ein Proxyserver ist, warum dies sinnvoll ist und wann, lesen Sie dieses Tutorial: Was ist ein Proxyserver und warum sollten Sie einen verwenden?

Wo Sie die Proxy-Server-Einstellungen in Windows 10 finden

Um einen Proxy-Server zu konfigurieren, müssen Sie Öffnen Sie die Einstellungen-App. Ein schneller Weg, dies zu tun, ist zu drücken Windows + I auf deiner Tastatur. Klicken oder tippen Sie im neu geöffneten Fenster auf den Abschnitt mit der Bezeichnung Netzwerk & Internet.

Windows 10, Proxyserver, Einstellungen

Hier finden Sie mehrere Unterabschnitte mit Einstellungen. Der letzte sollte genannt werden Proxy. Klicken oder tippen Sie darauf. Auf der rechten Seite können zwei separate Abschnitte konfiguriert werden: "Automatisches Proxy-Setup" und "Manuelle Proxy-Einrichtung."

Windows 10, Proxyserver, Einstellungen

Wir werden sie einzeln besprechen:

So richten Sie einen Proxy-Server mit einem automatischen Setup-Skript ein

BBevor Sie mit der Einrichtung eines Proxyservers in beginnenIn Windows 10 müssen Sie einige Proxy-Adressen finden, die Sie verwenden können. Viele dieser Proxy-Server haben eine URL (Webadresse), die einer normalen Website (z. B. proxy.example.org) ähnelt. Sie sollten jedoch wissen, dass sich Proxy-Dienste in Bezug auf die Qualität stark unterscheiden, und Sie benötigen viel Geduld, um einen zu finden, der gut zu Ihren Online-Gewohnheiten und Ihrer Internetverbindung passt. Bei einigen dieser Proxyserver müssen Sie außerdem die Adresse eines Konfigurationsskripts angeben, das von Windows 10 geladen werden muss.
Wenn Sie diese Art von Proxyserver verwenden möchten, wechseln Sie zu
"Automatisches Proxy-Setup" Sektion. Überprüfen Sie hier, ob die automatische Erkennung der Proxy-Einstellungen aktiviert ist, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Setup-Skript verwenden" Schalter Auf. Geben Sie schließlich die URL des Proxy in das Feld "Skriptadresse " Feld und drücken Sie sparen.

Windows 10, Proxyserver, Einstellungen

Ihre Einstellungen werden von Windows 10, Ihren Webbrowsern und Apps gespeichert und verwendet.

Manuelles Einrichten eines Proxyservers in Windows 10

Wenn Sie einen Proxy manuell konfigurieren möchten, stellen Sie sicher, dass der Schalter neben angezeigt wird "Setup-Skript verwenden" von dem "Automatisches Proxy-Setup" Abschnitt ist gedreht aus. Dann in der "Manuelle Proxy-Einrichtung" Abschnitt, drehen Sie die "Manueller Proxy-Server" Schalter Auf.

Für die manuelle Konfiguration eines Proxys müssen Sie eine bestimmte IP-Adresse und einen bestimmten Port für den Server haben, den Sie verwenden möchten. Nachdem Sie diese Informationen erhalten haben, müssen Sie sie in das Feld eingeben Adresse und Hafen Felder. Sie können auch bestimmte Webadressen eingeben, für die der Proxy-Server unabhängig vom bevorzugten Browser nicht verwendet wird. Es scheint eine gute Möglichkeit zu sein, zu konfigurieren, auf welchen Websites Ihre Informationen angezeigt werden, wenn Sie sie besuchen. Zum Schluss können Sie das Kontrollkästchen aktivieren "Verwenden Sie den Proxy-Server nicht für lokale (Intranet-) Adressen." am unteren Rand des Abschnitts "Manuelle Proxy-Einrichtung". Obwohl dies nicht immer erforderlich ist, empfiehlt es sich, dieses Kontrollkästchen zu aktivieren, wenn Sie mit einem Unternehmensnetzwerk verbunden sind.

Windows 10, Proxyserver, Einstellungen
Klicken oder tippen Sie auf sparen Schaltfläche, nachdem Sie den Proxy-Server manuell konfiguriert haben, damit Ihre Einstellungen übernommen werden

HINWEIS: Wenn Sie nicht sicher sind, ob der Proxy-Server funktioniert, überprüfen Sie den Status auf Websites wie Finde meine IP. Sie sollten vor dem Einschalten des Proxys überprüfen, ob Ihr Proxy angezeigt wird IP Adresse und dann nach dem Einschalten des Proxys, um zu sehen, ob sich Ihre IP-Adresse mit der des verwendeten Proxyservers geändert hat.

So deaktivieren Sie die Verwendung eines Proxyservers unter Windows 10

Wenn Sie Ihr Windows 10-Gerät an einen neuen Ort gebracht haben und eine neue Internetverbindung verwenden, können Sie die Verwendung des Proxyservers deaktivieren. Dazu müssen Sie öffnen die Einstellungen, genau wie beim Einrichten des Proxyservers, und wechseln Sie zu Netzwerk & Internet und dann zu Proxy. Wenn Sie einen Proxy mit einem automatischen Setup-Skript aktiviert haben, legen Sie das fest "Setup-Skript verwenden" Schalter aus.

Windows 10, Proxyserver, Einstellungen

Stellen Sie für einen manuell konfigurierten Proxy den Schalter "Proxyserver verwenden" ein aus.

Windows 10, Proxyserver, Einstellungen

Sie sollten daran denken, dass Ihre Proxy-Einstellungen von Windows 10 gespeichert werden und Sie können sie jederzeit wieder aktivieren.

Welche Art von Proxy-Server verwenden Sie?

Proxyserver sind eine sinnvolle Lösung füreinige Ihrer Online-Aktivitäten zu verbergen oder in Unternehmensnetzwerken auf das Internet zuzugreifen. Glücklicherweise bietet Windows 10 eine einfache Möglichkeit zum Einrichten eines Proxyservers in der die Einstellungen App. Es stellt eine Weiterentwicklung der Art und Weise dar, wie Windows-Computer mit dem Internet verbunden werden. Wenn Sie diese Windows 10-Funktion bereits verwendet haben, teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten. Teilen Sie uns auch mit, welchen Proxy-Server Sie verwenden. Wir sind neugierig zu sehen.



Teile mit deinen Freunden