Upgrade auf Windows 8 von Windows 7, Windows Vista oder früheren Versionen

Einige Benutzer bevorzugen die Installation von Windows 8Neben Windows 7 oder einer anderen Windows-Version möchten andere ein direktes Upgrade durchführen und nur Windows 8 verwenden. Für diese Benutzer habe ich diese schrittweise Anleitung zum Upgrade auf Windows 8 vorbereitet. Ich werde auch die Anforderungen teilen, die Sie benötigen Bevor Sie mit dem Upgrade fortfahren, sollten Sie dies in Betracht ziehen, damit es keine Überraschungen gibt.

Ein Upgrade auf Windows 8 ist mit einigen Einschränkungen möglich

Sie können ein Upgrade von jeder Windows-Version durchführen.Beginnen Sie mit Windows XP bis Windows 8. Der Vorgang wird den gleichen Schritten folgen, aber die Dinge, die migriert werden können, unterscheiden sich je nach der Windows-Version, von der Sie ein Upgrade durchführen. Eine der ersten Fragen, die Sie gestellt werden, lautet, was Sie behalten sollten. Die verfügbaren Optionen lauten wie folgt:

  • Behalten Sie Windows-Einstellungen, persönliche Dateien und Apps bei - Dies ist nur verfügbar, wenn Sie ein Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 durchführen.
  • Behalten Sie die Windows-Einstellungen und persönlichen Dateien bei - Nur verfügbar, wenn Sie ein Upgrade von Windows Vista auf Windows 8 durchführen.
  • Behalte nur persönliche Daten - verfügbar beim Upgrade von Windows XP, Windows Vista und Windows 7 auf Windows 8.
  • Nichts - verfügbar beim Upgrade von Windows XP, Windows Vista und Windows 7 auf Windows 8.
Upgrade auf Windows 8 durchführen

Es sind auch andere wichtige Aspekte zu beachten:

  • Sie können ein Upgrade von einer 32-Bit-Version von Windows durchführenauf eine 32-Bit-Version von Windows 8. Das gleiche gilt für 64-Bit. Sie können jedoch kein Upgrade von einer 32-Bit-Version von Windows auf eine 64-Bit-Version von Windows 8 oder umgekehrt durchführen.
  • Sie können ein Upgrade von Windows XP und Windows Vista Retail Edition auf Windows 8 Pro durchführen. Derzeit ist nicht bekannt, ob Sie ein Upgrade auf die Basisversion von Windows 8 durchführen können.
  • Sie können alle Verkaufseditionen von Windows 7 auf Windows 8 Pro aktualisieren.
  • Sie können nur Windows 7 Home Basic, Home Premium und Starter auf die Basisversion von Windows 8 aktualisieren.

Was Sie vor dem Upgrade beachten sollten

Wenn Sie den Aktualisierungsvorgang starten, wird das Setup gestartetDas Programm prüft, ob ein paar Dinge erforderlich sind, von denen der wichtigste freie Speicherplatz ist. Sie benötigen mindestens 20 GB freien Speicherplatz auf der Partition, auf der Ihr aktuelles Betriebssystem installiert ist. Wenn Sie diesen freien Speicherplatz nicht haben, wird das Upgrade nicht durchgeführt.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Wenn Probleme auftreten, wird vor dem Upgrade eine Zusammenfassung angezeigt, die Sie beheben müssen.

Bis der Upgrade-Vorgang abgeschlossen isterfolgreich wird die alte Windows-Version beibehalten. Sie wird erst entfernt, nachdem ein erfolgreiches Upgrade bestätigt wurde. Dies ist so, dass das System bei Problemen mit dem Upgrade automatisch auf die vorherige Windows-Version zurückgesetzt wird.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Daher müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie Ihren Computer nicht verwenden können, wenn das Upgrade fehlschlägt.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Melden Sie sich bei der Windows-Version an, von der Sie ein Upgrade durchführen möchten. Legen Sie die Windows 8-Installations-CD ein und öffnen Sie sie Windows Explorer und führe das aus setup.exe Datei. Vergessen Sie nicht, alle laufenden Programme zu schließen, bevor Sie fortfahren.

Sie werden gefragt, ob Sie online gehen und die neuesten Updates installieren möchten. Wählen Sie die gewünschte Option und drücken Sie Nächster.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Als Nächstes werden Sie aufgefordert, den Product Key einzugeben, der in Ihrer Windows 8-Version verfügbar war. Geben Sie es ein und drücken Sie Nächster.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Lesen Sie die Lizenzbedingungen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Ich akzeptiere die Lizenzbedingungen" und drücke Akzeptieren.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Nun werden Sie gefragt, was Sie behalten möchten, abhängig von der Windows-Version, von der Sie aktualisieren. Wählen Sie die gewünschte Option und klicken Sie auf Nächster.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, damit die Aktualisierung beginnen kann, wird die Aktualisierung fortgesetzt. Wenn nicht, hört es hier auf und es wird angezeigt, was behoben werden muss, um das Upgrade durchführen zu können.

Wenn alles in Ordnung ist, wird Ihnen gesagt, dass Windows 8 wirklich installiert werden muss, und Sie erhalten eine Zusammenfassung der von Ihnen ausgewählten Schritte. Um fortzufahren, klicken Sie auf Installieren.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Der Installationsvorgang ist relativ schnell abgeschlossen und erfordert mehrere Neustarts.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Sobald die Installation abgeschlossen ist, müssen Sie Windows 8 anpassen. Wählen Sie zunächst das gewünschte Farbdesign aus und klicken Sie auf Nächster.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Es ist an der Zeit, die Standardeinstellungen in Windows 8 anzupassen. Wenn Sie sie schnell erledigen möchten, klicken Sie auf Express-Einstellungen verwenden. Wir empfehlen jedoch, auf zu klicken Anpassen damit die Dinge so eingestellt werden, wie Sie es wollen.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Sie werden nun gefragt, ob Sie die Dateifreigabe aktivieren möchten. Wählen Sie die gewünschte Option aus.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Sie werden aufgefordert, einige Einstellungen zu Windows Update, Datenschutz und Sicherheit im Internet zu aktivieren oder deaktivieren. Legen Sie die gewünschten Einstellungen fest und drücken Sie Nächster.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Als Nächstes werden Sie gefragt, ob Sie verschiedene Arten von Informationen an Microsoft senden möchten, um Windows 8 und seine Apps zu verbessern. Stellen Sie die Dinge nach Ihren Wünschen ein und klicken Sie auf Nächster.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Anschließend werden Sie nach Optionen zur Problembehandlung gefragtund was Sie einschalten möchten. Außerdem können Sie festlegen, ob Apps Ihren Namen und Ihr Kontobild verwenden können und ob sie auf Ihren Standort zugreifen dürfen. Stellen Sie die Dinge nach Ihren Wünschen ein und klicken Sie auf Nächster.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Jetzt werden Sie aufgefordert, das Kennwort für das Benutzerkonto einzugeben, mit dem Sie sich bei der vorherigen Windows-Installation angemeldet haben. Geben Sie es ein und drücken Sie Nächster.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Sie haben die Möglichkeit, ein Microsoft-Konto zu verknüpfen und dieses Konto für die Anmeldung bei Windows 8 anstelle des alten Benutzerkontos zu verwenden. Geben Sie Ihr Microsoft-Konto ein und drücken Sie Nächster.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Geben Sie das von Ihrem Microsoft-Konto verwendete Kennwort ein und drücken Sie Nächster.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Sie können dann eine alternative E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer angeben, um Ihr Kontopasswort wiederherzustellen, falls Sie es vergessen oder von unerwünschten Gästen geändert werden. Geben Sie die erforderlichen Details ein und klicken Sie auf Nächster.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Der Einrichtungsvorgang dauert einige Zeit, um alle Einstellungen zu übernehmen. Anschließend wird ein Tutorial zur Verwendung der neuen Charms gezeigt.

Upgrade auf Windows 8 durchführen

Sobald Sie sich angemeldet haben, ist der Upgrade-Vorgang abgeschlossen.

Fazit

Wenn Sie ein Upgrade von Windows 8 mit einemBei einer Neuinstallation von Windows 8 werden Sie feststellen, dass weniger Schritte erforderlich sind und der Prozess schneller abgeschlossen ist. Es sind jedoch weitere Abhängigkeiten und Anforderungen zu berücksichtigen. Wenn Sie alle oben beschriebenen Schritte beachten, wird Komplexität nicht das Beste aus Ihnen herausholen und Sie können das Upgrade erfolgreich abschließen.



Teile mit deinen Freunden