Bietet die 64-Bit-Version von Internet Explorer 9 eine bessere Browsing-Leistung?

Die 64-Bit-Version von Internet Explorer 9 verfügt überIch saß dort und war lange auf meinem Computer installiert, und ich habe mir nie die Mühe gemacht, es herauszufinden. Ich wusste, dass es keine Plugins dafür gab und dass einige Websites nicht gut funktionieren würden. Aber die Dinge haben sich in der Zwischenzeit geändert und das Plugin-Problem ist verschwunden Es funktioniert. Zuerst habe ich einige Zeit verbracht, um ein paar Benchmarks zu erstellen, sie mit der 32-Bit-Version zu vergleichen und zu sehen, ob es einen Leistungszuwachs gibt. In diesem Artikel erfahren Sie, was ich gefunden habe.

Die zum Testen verwendeten Benchmarks

Ich entschied mich für folgende Benchmarks: Peacekeeper, den SunSpider JavaScript Benchmark, die V8 Benchmark Suite und den HTML5-Test.

Ich habe meinen persönlichen Desktop verwendet, um diese Tests durchzuführen.die folgende Hardware-Konfiguration hat: ein AMD Phenom II X4 905 (2,5 GHz) Prozessor, ein Gigabyte GA-MA785GT-UD3H-Motherboard, der Speicher ist Corsair XMS3 DHX 6 GB DDR3 1600 MHz, eine Gigabyte Radeon HD6870 OC 1 GB DDR5-Videokarte RunCore Pro V 2.5 "SATA III SSD-Laufwerk mit 120 GB.

Mit Ausnahme des HTML5-Tests wurden alle Benchmarks dreimal durchgeführt und der Durchschnittswert berechnet.

Internet Explorer 9 64-Bit vs. 32-Bit

Unten sehen Sie die Ergebnisse, die ich für jeden Benchmark erhalten habe. Wie Sie sehen, ist das Bild ziemlich gemischt.

Internet Explorer 9 32 Bit vs. 64 Bit

Bei Peacekeeper gibt es einen Leistungszuwachs von 2%.In der V8-Benchmark beträgt der Gewinn jedoch nur 0,9%. Der Sunspider-Benchmark war der einzige, der die 64-Bit-Version benachteiligte, die 1,2% langsamer war als die 32-Bit-Version.

Der HTML5-Test zeigt an, wie gut Ihr Browser istunterstützt den HTML5-Standard und die zugehörigen Spezifikationen. Dieser Test hat nur bestätigt, dass wir in beiden Browser-Versionen die gleiche Standard-Konformität haben, was nicht überraschend ist.

Gibt es eine Schlussfolgerung?

Es ist offensichtlich, dass die Leistung zunimmt (wennvorhanden) ist sehr minimal. Wahrscheinlich werden Sie es beim Surfen im Internet nicht bemerken. Wenn Sie also schneller surfen möchten, ist die 64-Bit-Version von Internet Explorer 9 keine Alternative.

Ich persönlich denke, es ist an der Zeit, dass wir mehr hatten64-Bit-Browser verfügbar, die ein schnelleres Surfen im Internet ermöglichen. Deshalb möchte ich die 64-Bit-Version von Internet Explorer 9 weiterhin testen und mindestens einen weiteren Artikel über die tatsächliche Verwendung des Internet Explorer 9 wiedergeben.



Teile mit deinen Freunden