Windows 8-Apps stellen keine Verbindung zu Ihrem Google / Google Mail-Konto her?

Haben Sie Probleme mit einem dieser Windows 8Apps: Menschen, Messaging, Kalender oder Mail? Sie können sie nicht dazu bringen, eine Verbindung zu Ihrem Google-Konto herzustellen und auf Ihre Kontakte, E-Mails oder Kalender zuzugreifen. Dieses Tutorial hilft Ihnen bei der Lösung dieses Problems.

WICHTIGE NOTIZ: Zum 30. Januar 2013 hat Google beschlossen, fallen zu lassenGoogle Sync-Support für ihre kostenlosen Google Mail-Konten. Das bedeutet, dass Sie die Mail-App nur zum Synchronisieren Ihrer E-Mails über IMAP verwenden können und Kalender und Kontakte nicht synchronisieren können. Es sei denn, Microsoft beschließt, diese Apps zu aktualisieren und unterstützt andere Protokolle Diese Synchronisierung könnte zulässig sein. Weitere Details zu Googles Entscheidung und Auswirkungen können hier gefunden werden: Google Mail verliert Google Sync: Betroffen sind Windows 8, RT und Office.

Problembeschreibung

Nachdem Sie die Anmeldedaten für Ihr Google-Konto eingegeben haben, werden Sie zu einem Bildschirm ähnlich dem folgenden weitergeleitet. Msgstr "Kann keine Verbindung herstellen, stellen Sie sicher, dass die von Ihnen eingegebenen Informationen korrekt sind."

Anschließend werden Sie aufgefordert, die folgenden Details anzugeben: E-Mail-Adresse, Serveradresse, Domäne, Benutzername und Kennwort.

Windows 8 Mail HINWEIS: Wenn Sie die korrekten Details für diese Felder erfahren möchten, handelt es sich um folgende:

  • E-Mail-Adresse - Ihre Google-E-Mail-Adresse.
  • Serveradresse - sollte sein m.google.com.
  • Domäne - dieses Feld sollte leer sein.
  • Nutzername - Ihre Google-E-Mail-Adresse.
  • Passwort - Ihr Passwort für Ihr Google-Konto.

Mögliche Ursachen für das Problem

Es gibt zwei mögliche Quellen für Ihr Problem:

  • Sie haben die Anmeldedaten nicht korrekt ausgefüllt. Vergewissern Sie sich, dass Sie die richtige E-Mail-Adresse verwenden. Wenn du einen hast @googlemail.com Adresse statt @gmail.com , verwende das. Vergewissern Sie sich, dass Sie die richtige Ländererweiterung angeben, wenn Sie lokale Google-Services in Ihrer Sprache anstelle der globalen Services in Englisch verwenden. Prüfen Sie anschließend noch einmal, ob Sie das richtige Passwort eingegeben haben.
  • Wenn dies Ihre Probleme nicht löst, kann dies Folgendes bedeuten: Verwenden Sie Google Authenticator mit der Bestätigung in zwei Schritten, damit Hacker nicht einfach auf Ihr Google-Konto zugreifen können?
    Wahrscheinlich verwenden Sie diesen Dienst und der nächste Abschnitt zeigt, wie Sie Ihr Problem beheben können.

Windows 8 Apps für den Zugriff auf Ihr Google-Konto autorisieren

Führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus, um dieses Problem zu lösen:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto in Ihrem bevorzugten Browser an.
  2. Rufen Sie die Seite "Autorisierter Zugriff" auf Ihr Google-Konto auf.
  3. Am unteren Rand der Seite befindet sich ein Abschnitt zum Generieren neuer anwendungsspezifischer Kennwörter. Geben Sie einen vorgeschlagenen Namen für die Anwendung ein, die Sie autorisieren möchten (z. B. Mail unter Windows 8), und klicken Sie auf Generiere Passwort. Google Authenticator
  4. Notieren Sie sich das generierte Kennwort und geben Sie es in das Kennwortfeld der gewünschten Windows 8-Anwendung ein. Google Authenticator

Die von Ihnen verwendete Windows 8-App kann jetzt auf Ihr Google-Konto zugreifen.

Müssen Sie dies für alle Apps tun?

Die Antwort hängt davon ab, welche Windows 8-Apps Sie verwendenin Ihr Google-Konto integrieren möchten Ich habe festgestellt, dass der Kalender nach der Autorisierung von Mail dieselben Kontodaten für den Zugriff auf Google Kalender verwendet. Die Personen-App war jedoch immer noch nicht berechtigt, auf meine Google-Kontakte zuzugreifen. Daher musste ich ein separates anwendungsspezifisches Kennwort erstellen.



Teile mit deinen Freunden