Vier Möglichkeiten, um die Desktopsymbole in Windows zu verkleinern oder zu vergrößern

Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind, ist dies fast unmöglichDesktop-Icons nicht verwenden. Sie sind eine der einfachsten Möglichkeiten, Apps und Dateien zu öffnen, ohne in das Dateisystem Ihres Windows-Computers oder -Geräts graben zu müssen. Dies gilt jedoch nur, wenn Sie sie deutlich sehen und darauf klicken können. Standardmäßig zeigen Windows 10, Windows 8.1 und Windows 7 Desktopsymbole in einer voreingestellten mittleren Größe an. Obwohl dies in den meisten Situationen die richtige Wahl ist, mag die Standardgröße für manche Menschen zu groß oder zu klein erscheinen. Wenn Sie wissen möchten, wie Desktop-Symbole verkleinert werden, werden mehr von ihnen auf den Bildschirm passen größer, damit Sie sie besser sehen, lesen Sie diese Anleitung:

Die Größe der Desktopsymbole wird in allen modernen Windows-Versionen auf dieselbe Weise geändert

Alle in diesem Handbuch verwendeten Methoden funktionierenGleiches gilt für Windows 10, Windows 8.1 und Windows 7. Der Einfachheit halber verwenden wir Screenshots, die nur unter Windows 10 erstellt wurden. Bevor wir beginnen, möchten wir Ihnen zeigen, wie die Desktop-Symbole aussehen, wenn sie in verschiedenen Größen angezeigt werden: mittel und groß. Hier ist ein Beispiel mit Verknüpfungen unterschiedlicher Größe in Windows 10:

Windows, Symbole, Desktop, Verknüpfungen, Größe

In Windows 8.1 und Windows 7 entsprechen die Symbolgrößen denen von Windows 10. Lassen Sie sich die Möglichkeiten anzeigen, wie Sie sie verkleinern oder vergrößern, je nachdem, was Sie möchten.

1. Verkleinern oder vergrößern Sie die Desktopsymbole mit dem Rechtsklick-Menü

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um die Größe von zu ändernIhre Desktopsymbole in Windows verwenden das Rechtsklick-Menü. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder tippen Sie etwas länger auf den Desktop, wenn Sie über einen Touchscreen verfügen). Das Rechtsklick-Menü wird sofort angezeigt und sollte ungefähr so ​​aussehen:

Windows, Symbole, Desktop, Verknüpfungen, Größe

Klicken oder tippen Sie im Kontextmenü auf Aussicht. Die ersten drei Optionen, die Sie erhalten, sind Große Symbole, Mittlere Symbole, und Kleine Icons. Die aktuelle Ansicht wird durch einen Punkt neben dem Namen angezeigt. Klicken oder tippen Sie auf die gewünschte Größe, und Ihre Desktopsymbole werden entsprechend geändert.

Windows, Symbole, Desktop, Verknüpfungen, Größe

2. Verkleinern oder vergrößern Sie die Desktopsymbole, indem Sie Tastatur und Maus verwenden

Eine andere Möglichkeit, die Größe Ihres Desktops zu ändernSymbole verwenden, um Ihre Tastatur und Maus zu verwenden. Das bedeutet, dass Sie diese beiden Peripheriegeräte an Ihren PC angeschlossen haben müssen. Daher sind diese Geräte meistens auf diejenigen beschränkt, die einen Desktop-PC oder einen Laptop verwenden -1 Windows-Gerät

Gehen Sie zuerst zu Ihrem Desktop und minimieren oder schließen Sie alle geöffneten Apps. So verkleinern Sie Ihre Desktop-Symboledrücken und halten Sie die Ctrl Taste auf Ihrer Tastatur und blättern Sie mit dem Mausrad nach unten.

Windows, Symbole, Desktop, Verknüpfungen, Größe

So vergrößern Sie Ihre Desktop-Symboledrücken und halten Sie die Ctrl Taste auf Ihrer Tastatur, und scrollen Sie mit dem Mausrad nach oben.

3. Verändern Sie die Desktopsymbole, indem Sie die Bildschirmauflösung ändern

Eine dritte und radikalere Art, die Größe zu ändernIhrer Desktop-Verknüpfungen in Windows besteht darin, die von Ihrer Anzeige verwendete Auflösung zu ändern. Um Desktop-Icons kleiner zu machen, müssen Sie die Bildschirmauflösung erhöhen. Wenn Sie größere Icons auf Ihrem Desktop haben möchten, müssen Sie die Bildschirmauflösung verringern.

Beachten Sie jedoch, dass die Auflösung geändert wirdändert nicht nur die Größe Ihrer Desktop-Verknüpfungen, sondern auch aller anderen auf dem Bildschirm angezeigten. Das bedeutet Apps, Text, Icons, alles. Tun Sie dies nicht, es sei denn, Sie möchten alles kleiner oder größer machen.

Windows, Symbole, Desktop, Verknüpfungen, Größe

Wenn Sie die Bildschirmauflösung ändern möchten, führen Sie die in diesem Lernprogramm beschriebenen Schritte aus: Ändern Sie die Bildschirmauflösung Ihres Displays und vergrößern Sie Text und Symbole.

4. Verkleinern oder vergrößern Sie die Desktopsymbole, indem Sie Text, Apps und andere Elemente skalieren

Schließlich die vierte Methode, die wir zum Wechseln kennenDie Größe der Desktopsymbole erfordert das Ändern der Skalierung Ihrer Anzeige. Durch die Skalierung wird die Größe von Text, Apps und anderen Elementen, einschließlich Desktopsymbolen, vergrößert oder verkleinert, sodass sie von der Person, die den Computer verwendet, leicht gesehen werden können.

Verringern Sie die Skalierung der Anzeige, um die Desktopsymbole zu verkleinern. Erhöhen Sie die Bildschirmskalierung, um die Desktop-Symbole zu vergrößern.

Windows, Symbole, Desktop, Verknüpfungen, Größe

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie diese Änderungen vornehmen, lesen Sie den letzten Teil dieses Handbuchs: Ändern Sie die Bildschirmauflösung Ihres Displays und vergrößern Sie Text und Symbole. Es zeigt Ihnen, wie Sie die erforderlichen Einstellungen in Windows 10, Windows 8.1 und Windows 7 vornehmen.

Fazit

Desktopsymbole sind eine der schnellsten Möglichkeiten zum Öffnenalles auf einem Windows-Computer oder -Gerät. Und jetzt wissen Sie, wie Sie sie kleiner oder größer machen können, damit Sie sie besser sehen und produktiver arbeiten. Bevor Sie dieses Lernprogramm beenden, möchten wir Sie gerne wissen, ob Sie Ihre Desktop-Icons klein oder groß bevorzugen. Haben Sie viele Symbole und Verknüpfungen auf Ihrem Desktop? Sagen Sie uns in den Kommentaren unten.



Teile mit deinen Freunden