Installieren Sie eine neue Anzeigesprache und ändern Sie sie in Windows 7 Home & Pro

Vor kurzem haben wir ein Tutorial dazu veröffentlichtInstallieren und ändern Sie eine neue Anzeigesprache in Windows 7 Ultimate & Enterprise. Windows 7 Ultimate wird jedoch nicht häufig für Heimanwender verwendet. Zu dieser Zeit versprachen wir Ihnen, in einem kommenden Tutorial zu zeigen, wie Sie die Windows Home- und Professional-Editionen installieren und in eine neue Anzeigesprache umwandeln können. Es ist Zeit zu zeigen, wie.

Die (teilweise) Lösung für Privatanwender: Windows 7 Language Interface Packs (LIP)

Wenn Sie die Home oder Professional Edition von besitzenWindows 7 ist die einfachste Möglichkeit, das sogenannte Windows 7 Language Interface Pack (LIP) zu verwenden. ‌ Windows 7-LIPs sind teilweise Übersetzungen der Benutzeroberfläche. Diese Pakete übersetzen die am häufigsten verwendeten Elemente in eine andere Sprache, und die übrigen Elemente der Benutzeroberfläche werden in der übergeordneten Sprache gehalten, die in den meisten Fällen Englisch ist. Übergeordnete Sprachen sind die Sprachen, die als Grundlage für die Übersetzung in eine andere Anzeigesprache verwendet werden. Beispielsweise ist Englisch die übergeordnete Sprache, die zum Übersetzen von Oberflächenelementen in viele Sprachen verwendet wird, z. B. Afrikaans, Bengali (Indien), Filipino, Hindi, Maltesisch und andere. Russisch ist die Muttersprache für Usbekisch, Turkmenisch, Tatarisch, Mongolisch und andere. Andere Muttersprachen können Französisch, Spanisch, Norwegisch oder Serbisch sein.

Um ein Language Interface Pack installieren zu können, muss Ihr Windows 7 die entsprechende übergeordnete Sprache installiert haben. Andernfalls können Sie es nicht installieren.

Herunterladbare Windows 7-Sprachschnittstellenpakete finden Sie auf der Seite Download Languages ​​for Windows.

Sprache

Installieren eines Windows 7 Language Interface Pack (LIP)

Laden Sie zuerst das LIP herunter, das Sie verwenden möchten. Leider steht nicht in allen Sprachen ein herunterladbares Paket zur Verfügung. Wenn dies für die gewünschte Sprache der Fall ist, lesen Sie den nächsten Abschnitt dieses Tutorials.

Führen Sie die soeben heruntergeladene LIP-Datei aus. Es ist eine Datei mit der Erweiterung ".mlc". Für diese Übung haben wir das Schnittstellenpaket der philippinischen Sprache mit dem Dateinamen verwendet LIP_fil-PH-32bit.mlc.

Das "Anzeigesprachen installieren oder deinstallieren" Fenster öffnet sich. Klicken Nächster.

Sprache

Sie werden aufgefordert, die Lizenzbedingungen zu überprüfen. Lesen Sie sie, überprüfen Sie "Ich akzeptiere die Lizenzbedingungen" und klicken Sie auf Nächster.

Sprache

Sie werden aufgefordert, die ReadMe-Datei zu lesen, die Informationen zu dem zu installierenden Language Interface Pack enthält. Lesen Sie es und klicken Sie auf Nächster.

Sprache

Der Installationsvorgang wird nun gestartet und ein Fenster zum Aktualisieren des Status wird angezeigt.

Sprache

Wenn Sie fertig sind, werden Sie über den Erfolg des Installationsvorgangs informiert. Klicken Nächster.

Sprache

Sie werden aufgefordert, die Anzeigesprache auszuwählen. Wählen Sie die neue Anzeigesprache aus, die Sie verwenden möchten. Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen "Anzeigesprache auf Begrüßungsbildschirm und Systemkonten anwenden", wenn Sie etwas haben wollen.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "Anzeigesprache wechseln".

Sprache

Sie werden dann darüber informiert, dass Sie einen Neustart benötigen, damit die Sprachänderung wirksam wird. Schließen Sie alle offenen Dokumente und Anwendungen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Jetzt neustarten.

Sprache

Wenn Sie sich anmelden, wird die neu installierte Anzeigesprache für die meisten Elemente der Benutzeroberfläche verwendet.

Sprache

Die nicht übersetzten Elemente werden in der übergeordneten Sprache des gerade installierten Language Interface Packs angezeigt.

Es gibt kein Windows 7 Language Interface Pack (LIP) für Meine Sprache

Wenn kein Download-Link für das vorhanden istAnzeigesprache, die Sie verwenden müssen, dann befinden Sie sich in einer schwierigen Situation. Wenn Sie Windows 7 Ultimate nicht installiert haben, müssen Sie Ihr Betriebssystem ein wenig hacken. Dieses Szenario und die effektivste Lösung in diesem Lernprogramm werden behandelt: Installieren und in eine neue Anzeigesprache in Windows 7 Home & Professional wechseln mit Vistalizator.

Fehler: Diese LIP-Sprache erfordert andere Sprachen, die nicht installiert oder ausgewählt sind

Wenn Ihr Windows 7 eine andere Sprache als die für das heruntergeladene LIP erforderliche übergeordnete Sprache verwendet, erhalten Sie die Fehlermeldung "Diese LIP-Sprache erfordert andere Sprachen, die nicht installiert oder ausgewählt sind.". Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie Windows 7 in englischer Sprache haben und das katalanische LIP installieren möchten.

Sprache

In diesem Fall müssen Sie das erforderliche installierenZeigen Sie zuerst die übergeordnete Sprache und dann das LIP an, das Sie verwenden müssen. Wenn dies nicht möglich ist, befinden Sie sich in einer schwierigen Situation. Wir werden versuchen, auch dieses Ausnahmeszenario abzudecken. Deshalb ... bleiben Sie dran für zukünftige Artikel.

Fazit: Es ist kompliziert

Leider sind die Dinge für Benutzer kompliziertder Windows 7 Home- und Professional-Editionen. Wenn Sie eine andere Anzeigesprache installieren und verwenden müssen, ohne das Betriebssystem zu hacken, ist dieses Verfahren Ihre einzige Wahl. Dies wäre jedoch kein Problem, wenn die Anzahl der herunterladbaren Language Interface Packs höher wäre und mehr der gebräuchlichsten Sprachen enthalten würde. Wir werden unser Bestes tun, um andere funktionierende Lösungen zu finden Fragen, zögern Sie nicht, das untenstehende Formular zu verwenden.

Eine alternative Lösung gefunden: Installieren und ändern Sie eine neue Anzeigesprache in Windows 7 Home & Professional mit Vistalizator.



Teile mit deinen Freunden