Verwendung von Cortana mit einem lokalen Benutzerkonto in Windows 10

Vor nicht allzu langer Zeit hat Microsoft den November veröffentlichtHerbst-Update für Windows 10, das viele Verbesserungen und auch einige neue Funktionen enthält. Eine der Funktionen, nach denen viele Benutzer gefragt haben, ist die Möglichkeit, Cortana mit einem lokalen Benutzerkonto anstelle eines Microsoft-Kontos zu verwenden. Bisher war die Anmeldung bei Windows 10 mit einem Microsoft-Konto eine zwingende Voraussetzung, ohne die Cortana überhaupt nicht funktionieren würde. Microsoft hat auf das Feedback seiner Benutzer gehört und ermöglicht jetzt die Verwendung von Cortana auch für lokale Benutzerkonten. In diesem Artikel wird gezeigt, wie Sie Cortana auf Ihrem Windows 10-Gerät verwenden können, während Sie ein herkömmliches lokales Benutzerkonto verwenden.

Was Sie über die Verwendung von Cortana mit einem lokalen Benutzerkonto in Windows 10 wissen sollten

Bevor wir Ihnen alle Schritte zeigen, die zum Aktivieren von Cortana für ein lokales Benutzerkonto in Windows 10 erforderlich sind, gibt es eine sehr wichtig was du wissen solltest:

Sie können Cortana zwar so einstellen, dass es unter Windows 10 funktioniertWenn Sie ein lokales Benutzerkonto verwenden, benötigen Sie weiterhin die Details eines Microsoft-Kontos, um Cortana zu aktivieren und zu verwenden. Sie verwenden weiterhin Ihr lokales Benutzerkonto in Windows 10, aber für die Verwendung von Cortana müssen Sie auch ein Microsoft-Konto angeben. Dieses Konto wird nicht für andere Zwecke verwendet, außer für Cortana, und es besteht kein Grund, Ihr lokales Konto in ein Microsoft-Konto umzustellen. Wenn wir es nicht geschafft haben, die Dinge klar genug zu erklären, seien Sie bitte geduldig und lesen Sie die vollständige Anleitung. Am Ende werden Sie die Dinge besser verstehen.

Wie kann Cortana mit einem lokalen Konto unter Windows 10 arbeiten?

Als Erstes müssen Sie sich mit Ihrem lokalen Benutzerkonto anmelden. Klicken oder tippen Sie dann in der Taskleiste auf das Suchfeld von Cortana.

Windows 10, Cortana, lokal, Benutzer, Konto, wie

Dann wird sie unten in Cortanas Dialogfeld ein wenig über sich selbst erzählen und Sie dann fragen, ob Sie sie aktivieren möchten. Klicken oder tippen Sie auf Nächster Taste.

Windows 10, Cortana, lokal, Benutzer, Konto, wie

Cortana wird Sie das wissen lassen, damit sie es kann "mach ihre beste Arbeit" Microsoft sammelt und verwendet Informationen über Sie und Ihre Geräte. Dies ist ein Einblick in die Datenschutzerklärung von Cortana. Außerdem enthält sie einen Link, über den Sie das vollständige öffnen können Datenschutzerklärung. Wenn Sie mit Microsoft zufrieden sind und Ihre Informationen verwenden, klicken Sie auf oder tippen Sie auf Verwenden Sie Cortana um mit dem Setup fortzufahren.

Windows 10, Cortana, lokal, Benutzer, Konto, wie

Nachdem Sie den Datenschutzbestimmungen zugestimmt haben, fordert Cortana Sie auf, sich mit einem Microsoft-Konto anzumelden. Dies sind ihre genauen Worte: "Bevor wir loslegen, müssen Sie sich mit einem Microsoft-Konto anmelden.". Klingt komisch, richtig? Schließlich möchten wir Cortana für ein lokales Benutzerkonto verwenden, nicht für ein Microsoft-Konto. Wie bereits im ersten Abschnitt dieses Tutorials erwähnt, benötigt Cortana jedoch noch einen Microsoft-Account, um arbeiten zu können. Dieses Konto wird nur von Cortana verwendet, um Ihnen die Dienste zu erbringen, zu deren Erbringung sie geschaffen wurde.

Glücklicherweise können Sie, wie Sie später sehen werden, das Microsoft-Konto für die Verwendung festlegen nur mit Cortana, nicht mit anderen Funktionen oder Apps von Windows 10. Außerdem wird Ihr lokales Konto in Windows 10 nicht ersetzt.

Für jetzt müssen Sie die Taste drücken Einloggen Taste.

Windows 10, Cortana, lokal, Benutzer, Konto, wie

Geben Sie die Details Ihres Microsoft-Kontos ein und klicken oder tippen Sie auf Einloggen. Wenn Sie noch kein Microsoft-Konto haben, können Sie auch wählen Erstelle einen direkt aus diesem Dialogfeld.

Windows 10, Cortana, lokal, Benutzer, Konto, wie

In diesem Schritt wird Microsoft versuchen, Sie zu überzeugenum Ihr lokales Windows 10-Benutzerkonto in ein Microsoft-Konto zu ändern. Springen Sie nicht zu den Schlussfolgerungen und lesen Sie sie sorgfältig durch: Am unteren Rand dieses Dialogfelds finden Sie einen Link mit der Aufschrift "Stattdessen nur bei dieser App anmelden". Wenn Sie auf diesen Link klicken oder tippen, wird Ihr MicrosoftKonto wird nur mit Cortana verwendet, nicht mit etwas anderem. Weder Windows 10 noch andere Apps oder Funktionen können Ihr Microsoft-Konto verwenden. Sie werden Ihr lokales Benutzerkonto weiterhin wie zuvor in Windows 10 verwenden.

Windows 10, Cortana, lokal, Benutzer, Konto, wie

Jetzt ist Cortana aktiviert und arbeitet für Ihr lokales Konto auf Ihrem Windows 10-Gerät.

Windows 10, Cortana, lokal, Benutzer, Konto, wie

Fazit

Sie können Cortana mit einem lokalen Benutzer verwendenEin Konto in Windows 10 zeigt, dass Microsoft auf das Feedback seiner Benutzer hört. Und dass sie bereit sind, ihre Richtlinien in Bezug auf ihre Softwareprodukte zu lockern. Wir sind sehr froh, dass dies passiert und wir glauben, dass dieser Schritt die Anzahl der Benutzer erhöhen wird Cortana regelmäßig. Nachdem Sie nun wissen, wie Sie Cortana für Ihr lokales Benutzerkonto aktivieren, probieren Sie es in Windows 10 aus und lassen Sie uns wissen, was Sie denken. Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.



Teile mit deinen Freunden