Diese Woche auf Microsoft: Windows 10 wird bald noch mehr Anzeigen erhalten

Diese Woche hat die Presse gelernt, dass MicrosoftEs ist geplant, noch mehr Anzeigen in das Windows 10 Creators Update zu packen. Das Unternehmen plant außerdem, die Lizenzgebühren für Windows 10 für Notebooks unter 14,1 Zoll zu senken. Wenn Sie diese beiden Offenbarungen zusammenstellen, ist es klar, dass Microsoft versucht, die Kosten neuer Windows 10-Geräte zu senken und die finanzielle Lücke, teilweise durch Werbung, auszugleichen. Um mehr über diese Geschichten und andere interessante Neuigkeiten zu erfahren, lesen Sie die Zusammenfassung dieser Woche:

Microsoft: die Nachrichten der Woche

Diese Artikel sind die wichtigsten Nachrichten dieser Woche im Microsoft-Ökosystem:

Windows 10, Ersteller-Update

Microsoft schleicht noch mehr Anzeigen in Windows 10 einCreators Update - Microsoft hat vor, in dem kommenden Creators Update für Windows 10 noch mehr Promotions einzuführen, da noch Platz für weitere Anzeigen vorhanden ist. Was halten Sie von diesem Schritt?

MICROSOFT KANN SEINE WINDOWS 10 LIZENZGEBÜHR VERRINGERNFÜR UNTERNEHMEN, CHROMOBÜCHER ZU KÄMPFEN - Die preisgünstigen Chromebooks für den Mainstream zwingen Berichten zufolge Microsoft dazu, seine Windows 10-Strategie zu überdenken. Das Unternehmen wird seine Lizenzgebühren für Windows 10 für Notebooks unter 14,1 Zoll senken, die 2017 eingeführt werden sollen. Billiger als das, was Microsoft 2016 berechnet hatte, werden die neuen Lizenzraten voraussichtlich am 1. März veröffentlicht.

Microsoft versucht Regulierungsbehörden und Kritiker zu beruhigenmit neuen Datenschutzkontrollen - Im vergangenen Jahr haben Regulierungsbehörden und Datenschutzbeauftragte bei Microsoft Potshots über ihre Datenerfassungsrichtlinien gemacht. Vor kurzem hat Microsoft einige neue Initiativen zum Schutz der Privatsphäre angekündigt, darunter eine wesentliche Änderung der Art, wie Windows 10 Telemetriedaten erfasst.

Leistungssteigernder Spielemodus in neu entdecktWindows 10 Preview-Build, bestätigt von Microsoft - Mit dem Spielemodus von Windows 10 wird die Ressourcenleistung Ihres PCs priorisiert, um die Leistung des Spiels zu maximieren. Dies ist bereits in gewissem Umfang der Fall. Viele Gamer müssen jedoch einige Programme beenden, die im Hintergrund ausgeführt werden zusätzliche Ressourcen für die besten Ergebnisse freizugeben.

Der erste Insider-Build von Windows 10 für einen Monatbringt eine lange Liste von Updates - Der neue Build wird von den meisten von uns mehr als einen Monat seit dem letzten Build am 7. Dezember veröffentlicht. Er enthält zahlreiche Änderungen und neue Funktionen. Das Unternehmen wollte vermeiden, dass neue Builds um die Urlaubszeit herumgedrängt werden, aber jetzt, da die Erinnerung weit entfernt ist, ist es für die Windows-Entwickler wieder einsatzbereit.

Microsoft hat gerade ein KI-Startup gekauft, das kannOutperformance von Facebook und Google - Microsoft gab bekannt, dass es Maluuba erworben hat, ein in Toronto ansässiges Startup, das sich auf tiefes Lernen für die Verarbeitung natürlicher Sprache konzentriert. Beim Deep Learning handelt es sich um einen Ansatz im Bereich künstlicher Intelligenz, der derzeit in Mode ist und in den letzten fünf Jahren unglaubliche Erfolge erzielt hat.

PC-Verkäufe gehen weiter nach unten -Laut Forscher Gartner wurden im Jahr 2016 weltweit 269,7 Millionen PCs verkauft. Dies entspricht einem Rückgang von 6,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr und dem fünften Jahr in Folge. Die PC-Verkäufe sind von ihrem Rekordhoch von knapp über 350 Millionen Einheiten im Jahr 2011 um 24 Prozent eingebrochen.

Coole Tipps und Anleitungen

Wir möchten gerne einige Tipps und Anleitungen von anderen Websites in der Tech-Blogosphäre weitergeben:

So erhalten Sie noch ein kostenloses Windows 10Upgrade - Das vielversprechende kostenlose Upgrade-Angebot von Microsoft für Windows 10 wurde vor Monaten beendet, oder nicht? Das GWX-Tool ist möglicherweise nicht mehr vorhanden, aber alle anderen Upgrade-Tools funktionieren weiterhin, und das Endergebnis ist eine scheinbar gültige digitale Lizenz. Hier "wie Sie dorthin kommen".

So verwandeln Sie ein altes iPad in das ultimative Kid's Tablet - Wir wissen, dass viele unserer Leser iPads bei sich zu Hause haben. Dieser Leitfaden ist für sie!

Die besten Controller für Retro Gaming - obSie spielen Retro-Spiele über einen Emulator unter Windows, Mac oder eine benutzerdefinierte Raspberry Pi-Konsole und benötigen einen Controller. Lifehacker hat einige der beliebtesten Optionen getestet, von einfachen Xbox-Controllern über Retro-Replikate bis hin zu teuren Bluetooth-fähigen Geräten Gamepads, um herauszufinden, welche das Geld wert sind.



Teile mit deinen Freunden