So stellen Sie verborgene regionale Themen in Windows 7 vor

Bei der Installation von Windows 7 werden Sie aufgefordertfür Ihr Land und Ihre Sprache. Basierend auf Ihrer Auswahl wird eine Gruppe von Themen installiert. Darüber hinaus kopiert Windows 7 auf Ihrer Festplatte einige zusätzliche versteckte Themen, die Sie nicht kennen. Es gibt einige verborgene Themen, die von Microsoft als regionale Themen betrachtet werden, auf die in der Standardliste der installierten Designs nicht zugegriffen werden kann . Für englische Distributionen von Windows 7 haben Sie beispielsweise Themen für Länder wie Australien, Kanada, Südafrika, Großbritannien und die USA. Von dieser Liste wird nur eine in Ihrer angezeigt Personifizieren Systemsteuerung abhängig von den von Ihnen getroffenen Einstellungen. In diesem Artikel werde ich die versteckten Themen in Windows 7 freigeben, wo Sie sie auf Ihrem Computer finden und wie Sie sie installieren.

Anzeigen der versteckten regionalen Themen

Zuerst musst du öffnen Windows Explorer. Sie finden es entweder durch Suchen im Startmenü oder durch Drücken der Tastenkombination Windows + E. Sie müssen Windows Explorer jetzt so einstellen, dass versteckte Dateien angezeigt werden. Dies kann vom gemacht werden Ordneroptionen Speisekarte. Öffnung Ordneroptionen In unserem vorherigen Artikel mit dem Titel "So verbessern Sie die Windows Explorer-Ordneroptionen" wird gezeigt. Um es kurz zusammenzufassen, gehen Sie zu Organisieren -> "Ordner- und Suchoptionen" -> Ansicht.

Versteckte regionale Themen

In dem Aussicht Registerkarte, überprüfen "Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen" und deaktivieren Msgstr "Geschützte Betriebssystemdateien ausblenden (empfohlen)".

Versteckte regionale Themen

Wenn Sie das nicht aktivieren Msgstr "Geschützte Betriebssystemdateien ausblenden (empfohlen)" Sie erhalten die folgende Aufforderung, auf die Sie klicken Ja.

Versteckte regionale Themen

Klicke auf OK und das Ordneroptionen Fenster wird geschlossen.

HINWEIS: Nachdem Sie alle regionalen Themen installiert haben, kann es sinnvoll sein, die Einstellungen festzulegen Windows Explorer zurück zu dem, wie es war und es nicht zeigen versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke und deaktivieren geschützte Betriebssystemdateien. Es ist nur eine Frage der Überprüfung dieser beiden Optionen.

Wo finde ich die Themes und installiere sie

Im Windows Explorer gehe zu "C: WindowsGlobalizationMCT" Dort finden Sie mindestens ein LandMappe. Wenn Sie eine englische Version von Windows 7 installiert haben, finden Sie die Ordner in der folgenden Abbildung. Jeder Ordner enthält ein Design für ein Land.

Versteckte regionale Themen

Öffnen Sie einen der Ordner und gehen Sie zu Thema Unterordner darin.

Versteckte regionale Themen

Doppelklicken Sie auf das ".Thema" Datei, um es zu installieren. Das Personalisierung Die Systemsteuerung wird angezeigt und das ausgewählte Design wird automatisch angewendet und dort gespeichert. So ist das Personalisierung Das Fenster sollte aussehen, nachdem Sie alle fehlenden regionalen Themen installiert haben.

Versteckte regionale Themen

Wiederholen Sie den Vorgang für alle Designs, die Sie installieren möchten. Sie sehen die versteckten Themen einzeln in der Liste Personalisierung Schalttafel.

Schlussfolgerungen

In diesem Artikel habe ich Ihnen einen versteckten Teil von gezeigtWindows 7: Die regionalen Designs und deren Verwendung in Ihrer Version von Windows 7, indem Sie sie zunächst suchen und installieren. Wenn Sie ein Design gefunden oder erstellt haben, das standardmäßig nicht in Windows 7 enthalten ist, teilen Sie es uns bitte mit. Wir freuen uns auf neue und interessante Themen und werden sie mit jedem teilen.



Teile mit deinen Freunden