So passen Sie Desktop-Designs in Windows an

Windows ist ein vielseitiges BetriebssystemEs geht darum, das Aussehen anzupassen. Sie können viele visuelle Aspekte, z. B. die Desktop-Hintergründe, die von Ihrem Design verwendet werden, ganz einfach ändern, die Geräusche, wenn verschiedene Ereignisse auftreten, die Farben für die Anzeige von Fenstern auf dem Bildschirm sowie deren Transparenz, den Bildschirmschoner usw. Alle diese Optionen können einzeln geändert werden. Möglicherweise möchten Sie jedoch ein neues Design auswählen und alles ändern. Windows-Designs enthalten einige oder alle der oben genannten Aspekte der Personalisierung in einer Datei, die Sie mit einem einzigen Klick installieren können. So können Sie ein beliebiges Thema in Windows anpassen:

So finden Sie die verfügbaren Windows-Designs in Windows 10

Der schnellste Weg, die in Windows 10 verfügbaren Designs zu finden, ist die Verwendung von Cortana. Schreibe das Wort themen Klicken Sie in der Suchleiste in der Taskleiste auf und tippen Sie auf oder "Themen und verwandte Einstellungen" Ergebnis.

Windows, Desktop, Designs

Die vorherige Aktion startet das die Einstellungen App und bringt Sie automatisch zur Themes Abschnitt der Personalisierung Kategorie. Wenn Sie die Suche nicht mögen, können Sie das auch manuell öffnen die Einstellungen App und folgen dem gleichen Pfad: "Personalisierung -> Themen".

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf Dinge klicken, klicken Sie mit der rechten Maustaste oder tippen Sie auf einen leeren Bereich auf Ihrem Desktop und halten Sie sie gedrückt. Klicken Sie anschließend auf / Personalisierung Möglichkeit.

Windows, Desktop, Designs

Wie auch immer, sollten Sie jetzt auf klicken oder tippen Themen Einstellungen Link in der die Einstellungen App.

Windows, Desktop, Designs

Windows 10 startet jetzt die Personalisierung Einstellungen aus der Schalttafel. Hier finden Sie alle verfügbaren Designs für Windows 10.

Windows, Desktop, Designs

Eine andere Möglichkeit, zum selben Ort zu gelangen, ist das direkte Öffnen der Schalttafel, gehe zu Aussehen und Personalisierung und klicken oder tippen auf "Ändern Sie das Thema" Abkürzung von der Personalisierung Sektion.

Windows, Desktop, Designs

So finden Sie die verfügbaren Windows-Designs in Windows 8.1

Wechseln Sie in Windows 8.1 zu Start Bildschirm und beginnen Sie mit der Eingabe Thema darauf Wenn die Suchergebnisse angezeigt werden, klicken oder tippen Sie auf "Ändern Sie das Thema".

Windows, Desktop, Designs

Wenn Sie Ihre Desktop-Designs noch schneller finden möchten, können Sie auch mit der rechten Maustaste klicken oder auf den Desktop gedrückt halten und dann auf Personalisieren klicken.

Windows, Desktop, Designs

Eine dritte Möglichkeit, die in Windows 8.1 verfügbaren Themen zu finden, umfasst Öffnen Sie die Systemsteuerung. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder tippen Sie auf die Windows Symbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms und klicken oder tippen auf Schalttafel Abkürzung. In dem Schalttafel, gehe zu Aussehen und Personalisierung. Dann klicken oder tippen Sie auf Ändern Sie das Thema, in dem Personalisierung Sektion.

Unabhängig von der Methode, die Sie gewählt haben, ist dies die Personalisierung Das Fenster, in dem sich alle verfügbaren Themen befinden, wird wie folgt aussehen:

Windows, Desktop, Designs

So finden Sie die verfügbaren Windows-Designs in Windows 7

In Windows 7 finden Sie alle verfügbaren Designs im Personalisierungsbereich. Um es zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und klicken Sie anschließend auf die Option Personalisieren.

Windows, Desktop, Designs

Eine andere Möglichkeit, das Personalisierungsfenster zu öffnen, besteht darin, danach zu suchen. Öffnen Sie in Windows 7 das Startmenü, geben Sie "Design" in das Suchfeld ein und klicken Sie auf das Suchergebnis "Design ändern".

Windows, Desktop, Designs

Um das Personalisierungsfenster zu öffnen, müssen Sie die Systemsteuerung verwenden. Klicken Sie im Startmenü auf die Verknüpfung, und wechseln Sie zu Erscheinungsbild und Anpassung -> Thema ändern.

Windows, Desktop, Designs

Unabhängig von der Methode, die Sie wählen, sieht das Personalisierungsfeld mit allen verfügbaren Windows 7-Designs so aus:

Windows, Desktop, Designs

HINWEIS: Ab hier die Einstellungen und KonfigurationOptionen funktionieren und sehen in allen modernen Windows-Versionen ziemlich gleich aus. Zur Vereinfachung verwenden wir Screenshots, die in Windows 10 aufgenommen wurden, und weisen gegebenenfalls auf Unterschiede in Windows 8.1 oder Windows 7 hin.

Was Sie im Personalisierungsbereich finden

Im Personalisierungsbereich finden Sie alle auf Ihrem Gerät installierten Designs. Sie sind in drei Abschnitte unterteilt:

  • Meine Designs - enthält alle Designs, die von Ihnen installiert, erstellt oder geändert wurden.
  • Windows-Standarddesigns (in Windows 10 und Windows 8.1) oder Aero-Designs (in Windows 7) - enthält alle Designs, die standardmäßig in Windows enthalten sind.
  • Kontrastreiche Designs (in Windows 10 und Windows 8.1) oder Grundlegende und kontrastreiche Themen (in Windows 7) - Eine Reihe von Designs, die kontrastreiche Farben verwenden und keine Transparenzfunktionen enthalten. Wenn Sie Windows 7 verwenden, erhalten Sie auch ein "Windows 7 Basic" - und ein "Windows Classic" - Design. Das "Windows 7 Basic" - Design ist das gleiche wie das Standarddesign "Windows 7", jedoch ohne Aero-Effekte. Das "Windows Classic" - Design hat keine Aero-Effekte und verwendet keine visuellen Stile, wodurch Ihr Desktop dem alten Windows XP ähnelt.

Was kann in einem Windows-Design angepasst werden?

Es gibt vier Aspekte eines Themas, die Sie personalisieren können. Sie finden sie alle im unteren Bereich des Personalisierungsbereichs: Desktop-Hintergrund, Farbe, Sounds und Bildschirmschoner.

Windows, Desktop, Designs

Auf der nächsten Seite dieses Lernprogramms erfahren Sie, wie Sie den Desktop-Hintergrund, die von Windows verwendeten Farben, das Klangschema, die Mauszeiger usw. anpassen.

So passen Sie den Desktop-Hintergrund an

In diesem Handbuch erfahren Sie alles Wissenswerte über Desktop-Hintergründe und deren Anpassung. So passen Sie den Desktop-Hintergrund in Windows an.

Windows, Desktop, Designs

So stellen Sie die von Windows verwendeten Farben ein

Klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche Farbe unten im Personalisierungsbereich.

Wenn Sie Windows 7 verwenden, wird dies als Fensterfarbe bezeichnet.

Windows, Desktop, Designs

Wenn Sie Windows 10 verwenden, wird die vorherige Aktion ausgeführtDie Einstellungs-App wird geöffnet, und Sie werden automatisch zum Abschnitt "Farben" aus der Kategorie "Personalisierung" geführt. Hier können Sie die von Windows 10 verwendete Akzentfarbe auswählen. Sie können entweder eine Farbe manuell auswählen oder Windows "Akzentfarbe automatisch aus [Ihrem] Hintergrund auswählen" lassen.

Windows, Desktop, Designs

Außerdem können Sie in Windows 10 auswählen, ob die von Ihnen festgelegte Akzentfarbe für "[...] Start, Taskleiste und Aktionscenter" sowie für die Titelleisten von Fenstern verwendet werden soll.

Windows, Desktop, Designs

Wenn Sie Windows 8 verwenden.1 oder Windows 7 erhalten Sie ein Fenster mit der Bezeichnung Farbe und Aussehen. Darin können Sie die Farbe Ihres Betriebssystems für die Taskleiste und für die Anzeige von Fenstern ändern. Klicken Sie einfach auf die gewünschte Farbe (oder tippen Sie darauf).

Windows, Desktop, Designs

In Windows 8.1: Sie können auch festlegen, dass Windows die verwendeten Farben basierend auf der dominierenden Hintergrundfarbe des Desktops automatisch wählt. Wenn Ihr aktuelles Hintergrundbild zum Beispiel meistens rot ist, werden die Fensterränder und die Taskleiste von Windows automatisch rot dargestellt.

Windows, Desktop, Designs

Wenn Sie Windows 7 verwenden, haben Sie keine automatische Farboption. Sie erhalten jedoch Aero-Effekte, mit denen Sie für Fensterrahmen, die Taskleiste und das Startmenü "Transparenz aktivieren" können.

Windows, Desktop, Designs

In Windows 10 können Sie die Intensität von nicht änderndie Akzentfarbe. Wenn Sie jedoch Windows 8.1 oder Windows 7 verwenden, können Sie dies tun. Sie müssen lediglich den Schieberegler nach links oder rechts bewegen, bis die Farbe so intensiv oder blass ist, wie Sie möchten.

Windows, Desktop, Designs

Eine andere Option, die Sie nicht in Windows 10 bekommen, aberIn Windows 8.1 und Windows 7 können Sie Ihre eigene Akzentfarbe erstellen. Um dies in beiden Betriebssystemen zu tun, klicken oder tippen Sie auf "Farbmischer anzeigen" unterhalb der Farbintensitätsleiste.

Windows, Desktop, Designs

Mit dem Farbmischer können Sie die Werte für drei Farbeigenschaften auswählen:

  • Farbton - ist die Eigenschaft von Farben, durch die sie als von Rot über Gelb, Grün und Blau wahrgenommen werden können.
  • Sättigung - ist die Lebhaftigkeit des Farbtons einer Farbe. Die Sättigung misst den Grad, um den sich eine Farbe von einem Grau derselben Dunkelheit oder Helligkeit unterscheidet. Die Sättigung einer Farbe wird durch eine Kombination aus Lichtintensität und deren Verteilung über das Spektrum unterschiedlicher Wellenlängen bestimmt. Die reinste Farbe wird erreicht, indem nur eine Wellenlänge mit hoher Intensität verwendet wird, beispielsweise im Laserlicht. Wenn die Intensität abnimmt, sinkt auch die Sättigung.
  • Helligkeit - kann als visueller Effekt der Beleuchtung von Objekten definiert werden.
Windows, Desktop, Designs

Spielen Sie ein bisschen mit diesen drei Eigenschaften, um zu sehen, welche Farben Sie erhalten.

Die geeky Art, Themenfarben zu personalisieren

Unabhängig davon, ob Sie Windows 10 oder Windows verwenden8.1 oder Windows 7 enthalten alle diese Betriebssysteme einige kontrastreiche Themen. Diese Designs werden von Microsoft so konfiguriert, dass bestimmte Grundfarben, große Schriftarten, große Auffüllungen usw. verwendet werden, um Menschen mit Sehschwächen die Verwendung von Windows zu erleichtern. Abgesehen von ihrem Hauptzweck können die kontrastreichen Themen auch von jedem verwendet werden, der fortgeschrittenere Aspekte von Windows-Farben und -Aussehen ändern möchte.

Windows, Desktop, Designs

Wenn Sie weitere Details zu diesen etwas erweiterten Einstellungen wünschen, haben wir ein separates und ausführliches Lernprogramm verfasst, das alle verfügbaren Konfigurationsoptionen abdeckt: Die geeky Art, Windows-Designs zu personalisieren.

So ändern Sie das Klangschema

Das Konfigurieren des Soundschemas kann eine Aufgabe sein, dieJe nach dem, was Sie tun möchten, dauert es einige Zeit. Ändern Sie einfach das aktuelle Schema durch ein anderes, ändern Sie einige Sounds aus einem vorhandenen Schema oder erstellen Sie ein völlig neues Klangschema. Zu diesem Thema haben wir ein separates Tutorial erstellt, das Ihnen in all diesen Situationen helfen wird: So passen Sie das auf Ihrem Computer verwendete Soundschema an.

Windows, Desktop, Designs

So ändern Sie die von Windows verwendeten Mauszeiger / Zeiger

Wenn Sie das Mauszeiger-Schema Ihres aktuellen Windows-Designs ändern möchten, lesen Sie diese vollständige Anleitung: So passen Sie Mauszeiger / Zeiger in Windows an.

Windows, Desktop, Designs

Wie man einen Bildschirmschoner einstellt

Wir haben eine separate Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt, die zeigt, wie Sie den aktiven Bildschirmschoner ändern, die Funktionsweise anpassen oder deaktivieren können. Sie finden es hier: So richten Sie Bildschirmschoner in Windows ein und passen sie an.

Windows, Desktop, Designs

Wenn Sie einen neuen Bildschirmschoner möchten, der Ihren Bildschirm verschönert, wenn sich Ihr Computer im Leerlauf befindet, überprüfen Sie diese Zusammenfassung: Top 11 der besten kostenlosen Bildschirmschoner für Windows.

So speichern oder löschen Sie Ihre Themen

Vergessen Sie nicht, das Design zu speichern, indem Sie im Personalisierungsfenster auf die Option zum Speichern des Themas klicken oder auf diese tippen.

Windows, Desktop, Designs

Wenn Sie ein Thema löschen möchten, sollten Sie in bleibenBeachten Sie, dass Sie ein aktives Design nicht löschen können. Sie müssen ein anderes Thema als aktives Thema anwenden, dann mit der rechten Maustaste (oder tippen und gedrückt halten) auf das zu löschende Thema klicken und Thema löschen auswählen.

Windows, Desktop, Designs

Fazit

Wie Sie in diesem Artikel gesehen haben, ist es nicht soSie können Ihr eigenes Windows-Design nur schwer anpassen oder erstellen. Sie können Ihre eigenen Farben und Sounds erstellen, um ein Thema zu erhalten, das Ihren Vorlieben entspricht. Zögern Sie nicht, alle verfügbaren Konfigurationsoptionen zu verwenden und Ihre eigenen einzigartigen Designs für Windows zu erstellen.



Teile mit deinen Freunden