Erste Eindrücke in der Windows 8 Consumer Preview

Sobald es gestartet wurde, habe ich das heruntergeladen Windows 8 Consumer Preview, installierte es auf zwei Computern (einem Desktop und einemLaptop) und begann mit der Verwendung. Von jetzt an plane ich regelmäßig einige Stunden pro Tag zu verwenden und zu bewerten, wie groß oder schlecht es ist, insbesondere aus der Perspektive eines Tastatur- und Mausbenutzers, der sich in das klassische Desktop-Erlebnis verliebt. In diesem Artikel werde ich meine ersten Eindrücke auf Windows 8 teilen. Dann möchte ich Sie um Ihr Feedback dazu bitten, was Sie für mich detailliert recherchieren möchten.

Was ich an Windows 8 Consumer Preview mag

Wenn Sie das getestet haben EntwicklervorschauSie bemerken schnell, dass die Metro - Benutzeroberfläche in der Kundenausblick. Dieser Eindruck beginnt während des Installationsvorgangs und wird beim ersten Anmelden bestätigt.

Windows 8 Consumer Preview

Windows 8 erkennt automatisch einen Dual-MonitorKonfiguration und zeigt beide Schnittstellen, eine auf jedem Monitor. Ich habe es wirklich genossen, den neuen Startbildschirm neben dem klassischen Desktop zu haben. Es ist eine perfekte Metapher für die Dualität des Windows 8-Erlebnisses und für das Computererlebnis auf mehreren Geräten, im Allgemeinen: Touch-Geräte im Vergleich zu klassischen Computern.

Bei der Verwendung des Startbildschirms und aller Metro-Anwendungen hat mir die Politur sehr gut gefallen. Die Navigation ist reibungsloser und intuitiver als in der Entwicklervorschauauch mit Maus und Tastatur.

Ich habe das Farbthema nicht genossen Entwicklervorschau. Ich liebe jedoch die Farbthemen, die für das Metro-Interface in verfügbar sind Kundenausblick. Sie sehen toll aus, die Kombinationen sind gutausgewählt und die grafischen Motive werden sicherlich vielen gefallen. Ich hoffe, dass Microsoft in der endgültigen Version von Windows 8 noch mehr Farbkombinationen bietet.

Windows 8 Consumer Preview

Ein weiterer großer Aspekt, den Sie sofort bemerken, ist derLogin-Verhalten. Sie beginnen mit der Eingabe Ihres Benutzerkontokennworts und sobald Sie mit der Eingabe fertig sind, werden Sie von Windows 8 angemeldet, ohne dass Sie auf die Schaltfläche Anmelden oder auf die Schaltfläche klicken müssen Eingeben Schlüssel. Es ist eine nette Geste.

Ich ging schnell zum Windows Geschäft. Die Art und Weise, wie Anwendungen gezeigt werden, ist einfach wunderschön. Sie erhalten eine kurze Präsentation jeder Anwendung und eine sehr schnelle Installation mit nur einem Klick.

Windows 8 Consumer Preview

Bei der Verwendung der Metro-Anwendungen haben Sie eine Schaltfläche, um in ihren Kontextmenüs schnelles Feedback zu geben, mit dem Microsoft das Erlebnis verbessern kann.

Windows 8 Consumer Preview

Es hat mir gefallen, wie einfach es für jeden war, ein Betatester zu sein, der wertvolles Feedback liefert.

Seit Windows 7 bin ich ein Fan des SnapsMerkmal. Ich war froh, dass es in die Metro-Schnittstelle aufgenommen wurde und ich liebe die Art und Weise, wie es implementiert wird. Sie können den Bildschirm zwischen Metro-Anwendungen, klassischen Desktop-Anwendungen und zwischen Anwendungen, die beide Schnittstellen-Paradigmen verwenden, ausrichten und aufteilen. Unten sehen Sie den Musik-Player, der neben der Desktop-Version von angezeigt wird Internet Explorer.

Windows 8 Consumer Preview

Stellen Sie sich vor, Sie machen Ihre Arbeit in Microsoft Office Sie haben eine kleine Vorschau auf die Aktienmärkte der Evolution in der Nähe oder behalten Ihr Twitter-Konto im Auge, während Sie im Internet surfen. Es ist ziemlich fantastisch.

Zurück zu Metro-Anwendungen. Die meisten von ihnen sehen gut aus, obwohl sie im Moment nicht viele Funktionen bieten. Sie zeichnen sich durch elegante Anwendungen aus, die es Ihnen ermöglichen, sich auf deren Verwendung zu konzentrieren, anstatt Sie mit vielen Oberflächenelementen abzulenken. Ich persönlich kann nicht auf eine Metro-Version von warten Microsoft Office Das gibt mir den gesamten Bildschirm zum Schreiben und verbirgt seine Menüs und Schaltflächen in Kontextmenüs, die nur angezeigt werden, wenn sie benötigt werden.

Windows 8 Consumer Preview

Ein weiteres Feature, das ich sehr schnell geliebt habe, ist das"Search-first" -Ansatz mit dem neuen Startbildschirm übernommen. Sie beginnen mit der Eingabe und Windows 8 beginnt mit der Suche und zeigt die entsprechenden Ergebnisse an. Nachdem Sie Windows 8 etwas Zeit zum Indizieren der auf Ihrem Computer gefundenen Dateien und Ordner eingeräumt haben, werden die Suchergebnisse sofort angezeigt.

Windows 8 Consumer Preview

Einer der kleinen Designaspekte, die ich genossen habe, ist derMit dieser Geste können Sie Metro-Anwendungen schließen: Klicken Sie auf den oberen Teil des Anwendungsfensters und ziehen Sie es an den unteren Bildschirmrand. Es ist schnell, macht Spaß und ist leicht zu merken.

Bei Gesten ist die Verwendung von Maus und Tastatur anstelle von Berührung nicht so schwer, wie Sie denken. Laden Sie dieses Produkthandbuch von Microsoft herunter und lesen Sie den genannten Abschnitt "Die neue Sprache der Berührung" (Seiten 10 und 11). Es zeigt, wie Berührungsgesten in Windows 8 und deren Maus- und Tastaturäquivalente funktionieren. Replizieren Sie jede Geste einmal oder zweimal, und Sie sind festgelegt. Je öfter Sie diese Gesten verwenden, desto mehr Freude werden Sie daran haben und Sie werden sich in Windows 8 nicht verloren fühlen.

Windows 8 Consumer Preview

Durch die Kombination dieser Gesten mit dem "Search-first" -Ansatz von Windows 8 habe ich die Computererfahrung sehr genossen. Ich habe den Klassiker nicht vermisst Startmenü ein bisschen Bei der Rückkehr zu Windows 7 fühlte sich die Verwendung des Betriebssystems so veraltet und umständlich an Startmenü Jetzt kann ich nicht warten, bis Windows 8 fertig ist.

Was klassische Desktop-Anwendungen angeht, so liebe ich das Neue Windows Explorer. Ich habe dies nach meiner Prüfung des ausgedrückt Entwicklervorschau (Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel: 12 Gründe, warum Windows Explorer in Windows 8 rockt) und ich werde die gleiche Meldung wiederholen. In dem Kundenausblick Microsoft hat weitere Verbesserungen vorgenommen und ich denke, es wird der beste Dateimanager, der jemals in Windows enthalten ist.

Windows 8 Consumer Preview

Zu guter Letzt habe ich geliebt, wie schnell der Bootvorgang ist. Sie haben diese Geschwindigkeit auf keinem Desktop-Betriebssystem gesehen. Wenn Sie ein SSD-Laufwerk haben, ist ein Bootvorgang in 3 bis 5 Sekunden Realität und kein Traum.

Was mir an Windows 8 Consumer Preview nicht gefallen hat

Wie erwartet gibt es auch negative Aspekte Kundenausblick. Dieses Produkt ist zunächst eine Beta-Version. Es gibt viele Störungen und Fehler, die noch behoben werden müssen. Als Treiber stehen auch Beta-Versionen zur Verfügung. Bestimmte Hardwarekomponenten funktionieren möglicherweise nicht so, wie Sie es gewohnt sind. Beispielsweise hat meine AMD-Grafikkarte aufgrund ihrer sehr einfachen Treiber etwas an Rand verloren. Meine Creative-Audiokarte hat gelegentlich Tonstörungen usw.

Es gibt auch Fehler in den Metro-Anwendungen selbst und auch in den neuen Desktop-Anwendungen. Ich habe schon ein Flimmern bemerkt Internet Explorer während Windows Explorer vergisst einige der Einstellungen, die ich mache.

In Bezug auf Metro-Anwendungen bieten viele von ihnen nicht viel an Funktionen. Zum Beispiel, Soluto ist eine verwirrende Anwendung, die derzeit nur zur Anzeige von Informationen verwendet werden kann. Sie können es nicht wie erwartet verwenden, um Ihre Startzeiten zu verbessern.

Evernote obwohl ist ein positiveres Beispiel. Es sieht gut aus, Sie können damit Notizen erstellen und sie geräteübergreifend synchronisieren, Sie können jedoch keine Notizen löschen.

Windows 8 Consumer Preview

Auch die Suche innerhalb von Metro-Anwendungen istverwirrend. Ich fühle mich immer noch nicht wohl dabei, und ich habe das Gefühl, dass ich mehr zu diesem Thema lesen und experimentieren muss, bevor es sich völlig natürlich anfühlt und ich produktiv bin und Suchen innerhalb von Anwendungen mache.

Ein sehr schwerwiegender Fehler, dem ich begegnet bin, betrifft dieIntegration mit Google-Diensten wie Google Mail oder Google Kalender. Leider konnte ich die Mail- und Kalenderanwendungen nicht mit meinem Google-Konto verbinden und meine Daten abrufen.
HINWEIS: Am Ende habe ich dieses Problem gelöst. Ich musste jedoch ein bisschen graben, um es herauszufinden. Wenn Sie auf ähnliche Probleme stoßen, wird die Lösung hier veröffentlicht: Windows 8-Apps Keine Verbindung zu Ihrem Google / Google Mail-Konto herstellen.

Windows 8 Consumer Preview

Ich persönlich nutze nicht viele der Onlinedienste von Microsoft. Ich bin ein starker Google-Nutzer und bin sicher, dass viele Leute das testen Windows 8 Consumer Preview sind wie ich Ich hoffe, dass sie das bald beheben werden.

Ich denke auch, dass dies ein Schwerpunkt in der sein sollteEndprodukt auch. Egal wie Microsoft Google nicht mag, sie müssen eine gute Integration mit den beliebtesten Diensten von Google ermöglichen. Im Web ist Google dominant und viele Menschen nutzen ihre Dienste.

Was möchten Sie mir im Detail testen?

Bevor ich ein endgültiges Urteil über Windows 8 fasse, müssen noch viele Tests und Nachforschungen durchgeführt werden. Ich persönlich denke, es ist ein sehr vielversprechendes Produkt und Microsoft hat seit dem viele Fortschritte gemacht Entwicklervorschau. Es bleibt jedoch noch viel zu tun, bevor dies als großartiges Endprodukt betrachtet werden kann.

Da ich Windows 8 in den nächsten Monaten verwenden und testen werde, möchte ich, dass Sie mir Folgendes mitteilen: Was soll ich testen? Gibt es Fragen, die Sie beantworten müssen?

Im Moment beinhaltet mein Testplan:

  • Vergleiche der Startzeiten zwischen Windows 7 und Windows 8;
  • Vergleiche zwischen Internet Explorer 10 undInternet Explorer 9. Vergleiche auch die Metro- und Desktopversion von Internet Explorer 10. Die Ergebnisse der ersten Tests wurden hier veröffentlicht: Browser Wars: Ist Internet Explorer 10 ein relevanter Browser?
  • Finden Sie Möglichkeiten, um zu messen, wie benutzbar die Metro-Schnittstelle mit Maus und Tastatur ist.

Was sollte ich noch hinzufügen?



Teile mit deinen Freunden