Einfache Fragen: Was ist ein Bildschirmschoner und sollten Sie einen verwenden?

Haben Sie schon von Bildschirmschonern gehört? Wissen Sie, was sie sind und wozu sie dienen? Warum nennen wir sie doch Bildschirmschoner? Speichern sie unsere Bildschirme? Wir haben ein wenig recherchiert und herausgefunden, dass der Begriff Bildschirmschoner in den letzten Jahren zu einer Fehlbezeichnung geworden ist, auch wenn er vor einem Jahrzehnt populär war. Mal sehen, warum das passiert ist und auch, warum Sie vielleicht noch einen Bildschirmschoner verwenden möchten:

Was ist ein Bildschirmschoner?

Bildschirmschoner sind Computerprogrammeleeren Sie den Bildschirm oder füllen Sie ihn mit bewegten Bildern, wenn Sie ihn nicht verwenden. Ihr ursprünglicher Zweck bestand darin, das Einbrennen älterer Computermonitore zu verhindern, weshalb sie auch aufgerufen werden "Bildschirmschoner." Das Einbrennen ist für moderne Monitore kein Thema mehr, aber die Leute hängen immer noch an Bildschirmschonern, weil sie sie mögen.

Warum wurden sie anfangs Bildschirmschoner genannt?

Um zu verstehen, was Bildschirmschoner sind, müssen Sie zuerst etwas über ihre Geschichte erfahren. Als Kinder war eines der ersten Spaßprogramme, die wir unseren Eltern zum Kauf überredeten, das Nach Dunkelheit Bildschirmschonerprogramm. Dies war zum Teil darauf zurückzuführen, dass wir unsere Nachforschungen durchgeführt hatten und verstanden hatten, dass das Einbrennen unsere Monitore beschädigen könnte. Dies war eine Bedingung, durch die ein Bild dauerhaft auf einen älteren Monitorbildschirm gebrannt werden konnte.

Wir können jedoch zugeben, dass ein weiterer wichtiger Grund, warum wir dieses Programm bei unseren Eltern eingesetzt haben, darin lag, dass wir uns in die fliegenden Toaster des Originals verliebt haben Nach Dunkelheit Bildschirmschoner. Dieser Bildschirmschoner war einer der ersten, den Berkeley Systems in den frühen achtziger Jahren für PCs entwickelt hatte. Seitdem ist es ein Kult-Symbol für Computerbenutzer.

Bildschirmschoner

Wir können also den Grund für Bildschirmschoner nennenwar anfangs zweifach. Offiziell wollten die Leute, dass sie den Monitor des Familiencomputers vor dem Einbrennen schützen. Zweitens benutzten die Leute sie einfach, weil sie Spaß machten.

Was ist Burn-In?

Die alten Monitore der 1980er Jahre verwendeten Kathodenstrahlröhren (CRTs). CRTs Setzen Sie brennenden Leuchtstoff der anderen Seite von a ausBildschirm, um ein Bild zu projizieren, und allmählich wirkt der Brand dauerhaft in die Rückseite eines Bildschirms. Wenn Sie ein Standbild auf dem Bildschirm belassen, kann das Einbrennen wesentlich schneller erfolgen. Dies führt dazu, dass das Geisterbild auf älteren Fernsehgeräten und ATM-Monitoren sowie auf alten PC-Monitoren erscheint. Plasmabildschirme waren auch leicht anfällig für das Einbrennen von Phosphor. Neuere Bildschirme wie LCDs und LEDs sind jedoch unempfindlich gegen Einbrennen.

Bildschirmschoner

Warum ist das Einbrennen nicht mehr so ​​bedeutsam?

Letztendlich waren CRTs für ein geringeres RisikoEinbrennen als bei älteren Modellen aufgrund von Fortschritten in der Beschichtungstechnologie, die zum Schutz des Bildschirms vor dem Phosphorbrand verwendet wird. Außerdem sind die Farben, die heutzutage auf CRT-Monitoren verwendet werden, in der Regel weniger hart und heller als die bisher verwendeten starken Monotöne, sodass das Risiko des Einbrennens stark abnimmt.

Bildschirmschoner

Trotzdem wird es für Sie selten seinFinden Sie einen CRT-Monitor zum Verkauf in einem Computergeschäft. Sie existieren immer noch, aber Sie müssen möglicherweise einen speziellen Befehl erteilen, um einen neuen zu erhalten. Daher ist das Einbrennen kein erhebliches Risiko, da alle aktuellen PC-Monitore LCD-Bildschirme verwenden.

Was ist der Deal mit LCD-Bildschirmen?

Bei LCD-Bildschirmen wird kein Phosphor zur Projektion verwendetBild, so dass keine Gefahr besteht, dass etwas auf dem Bildschirm verbrannt wird. Wenn Sie einen LCD-Monitor für längere Zeit eingeschaltet lassen, kann dies zu einer Abnutzung der fluoreszierenden Hintergrundbeleuchtung führen, wodurch der LCD-Bildschirm mit der Zeit schwächer wird. Bitte beachten Sie, dass ein LCD-Bildschirm unter Umständen etwas leiden kann Bildpersistenz, bei dem ein Bild vorübergehend auf einem feststecktLCD Bildschirm. Sie können dies jedoch korrigieren, indem Sie den LCD-Monitor einfach für einen Tag ausschalten, damit er ruhen kann, oder die Hintergrundbilder so einstellen, dass sie regelmäßig rotieren. Idealerweise schalten Sie Ihren LCD-Monitor bereits jede Nacht aus, und dies sollte kein Problem werden.

Kann die Verwendung eines Bildschirmschoners für einen LCD-Bildschirm schädlich sein?

Sie können sein. Selbst bei normaler Verwendung nimmt die Helligkeit der meisten LCD - Bildschirme mit der Zeit ab. Wenn der Bildschirm mit einem Bildschirmschoner eingeschaltet bleibt, wird dieser Vorgang jedoch nur beschleunigt. Die fluoreszierende Hintergrundbeleuchtung ist in der Regel ein wesentlicher Bestandteil der Montage eines LCD - Monitors Am besten ist es häufig, den gesamten Monitor auszutauschen. Um klar zu sein: Wenn Sie Ihren LCD-Monitor wiederholt über Nacht eingeschaltet lassen, werden Sie möglicherweise früher nach einem neuen Monitor Ausschau halten. Daher ist es ratsam, Bildschirmschoner hauptsächlich zur Unterhaltung zu verwenden Mit unserer derzeitigen Technologie "sparen" sie nicht viel. Es ist effizienter, wenn ein LCD-Monitor so eingestellt ist, dass er sich ausschaltet, wenn er zu lange nicht benutzt wird.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihren Bildschirmschoner ausschalten können, lesen Sie unseren Leitfaden So richten Sie Bildschirmschoner in Windows ein und passen sie an. So stellen Sie sicher, dass Ihr LCD-Bildschirm nicht angezeigt wirdWenn Sie es nicht verwenden, sollten Sie den Windows-Energieplan so anpassen, dass das Display früher als später ausgeschaltet wird. In diesem Tutorial finden Sie weitere Informationen: 13 Möglichkeiten zur Energieeinsparung durch Optimierung der Energiepläne in Windows.

Warum sollten Sie einen Bildschirmschoner verwenden?

Aufgrund von Änderungen in der Monitor-Technologie wird der Begriff"Bildschirmschoner" ist zu einer modernen Fehlbezeichnung geworden. Bildschirmschoner verfügen immer noch über Anwendungen, die entweder als Unterhaltungsprogramm oder für verschiedene Verwendungszwecke dienen, z. B. zum Ausführen von Antivirensoftware. Jeder, der einen LCD-Monitor verwendet, kann seine Investitionen jedoch sparen, wenn er im Ruhezustand herunterfährt.

Wenn Sie also einen LCD-Monitor besitzen, sollten Sie keinen Bildschirmschoner verwenden. Ursprünglich wurden sie aus praktischen und praktischen Gründen verwendet. Jetzt sollten sie nur noch zum Spaß verwendet werden.

Verwenden Sie einen Bildschirmschoner auf Ihrem PC?

Möchten Sie noch einen Bildschirmschoner auf Ihrem Windows-Computer verwenden? Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, welchen Bildschirmschoner Sie auf Ihrem PC einstellen möchten, empfehlen wir Ihnen in dieser Übersicht einige gute: Top 11 der besten kostenlosen Bildschirmschoner für Windows.

Wenn Sie etwas zu unserem Artikel hinzufügen möchten oder einige gute Bildschirmschoner mit der Welt teilen möchten, zögern Sie nicht, dies in den Kommentaren unten zu tun. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!



Teile mit deinen Freunden