So aktualisieren Sie die Firmware auf Ihrem Xbox One Controller & Headset

Eine der weniger bekannten Fakten zur Xbox OneDiese Konsole bietet separate Firmware-Updates für ihre Controller und Headsets. Wenn Sie die Konsole selbst aktualisieren, werden die Controller und Headset (s) dabei nicht aktualisiert. Sie müssen für diese ein separates Firmware-Update durchführen. Leider werden diese Updates nicht aktiv von der Konsole angekündigt, auch wenn sie verfügbar sind. Sie müssen daher manuell prüfen, ob sie aktualisiert werden müssen. So aktualisieren Sie die Firmware auf Ihren Xbox One-Controllern und -Headset (s):

Was Sie benötigen, um das Update erfolgreich durchzuführen

Um das Update erfolgreich durchführen zu können, müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  • Nehmen Sie alle Ihre Xbox One-Controller und haben Sie siein der Nähe der Konsole verfügbar. Wenn Firmware-Aktualisierungen verfügbar sind, sollten Sie alle Aktualisierungen aktualisieren, nicht nur eine. Dadurch wird sichergestellt, dass sie gut funktionieren, ohne dass Probleme auftreten, weil sie unterschiedliche Firmwareversionen haben.
  • Stecken Sie den Headset-Adapter in die Unterseite Ihres Controllers. Wenn Sie mehr als ein Headset besitzen, schließen Sie jedes Headset an der Unterseite eines Controllers an.
  • Nehmen Sie das USB-Kabel aus dem Xbox One-Paketund stecken Sie es in die Rückseite Ihrer Konsole. Sie werden damit alle Controller manuell nacheinander verbinden. Ohne dieses Kabel kann das Firmware-Update nicht durchgeführt werden. Wenn sich in der Verpackung Ihrer Xbox One kein USB-Kabel befindet, können Sie ein USB-Kabel von jedem modernen Smartphone außer dem iPhone verwenden. Die Xbox One verwendet Standard-USB-Kabel, genau wie die meisten Smartphones zum Laden oder Anschließen zu PCs.
  • Die Xbox One-Konsole muss auf dem neuesten Stand seinneueste Software-Version installiert. Weitere Informationen zu Xbox One-Updates finden Sie in diesem Handbuch: So aktualisieren Sie Ihre Xbox One und finden Sie die Versionshinweise für jedes Update.
  • Vergewissern Sie sich, dass die Batterien Ihres Controllers noch mindestens einige Minuten lang genug Energie zur Verfügung haben. Wenn der Akku fast leer ist, sollten Sie sie austauschen, bevor Sie den Controller aktualisieren.

Obwohl Microsoft sagt, dass die FirmwareDas Update wird automatisch von der Xbox One angekündigt, sobald sie verfügbar ist. Dies war für mich nicht der Fall. Wenn Sie ähnliche Probleme haben, können Sie das Update trotzdem durchführen. Befolgen Sie einfach die Anweisungen im nächsten Abschnitt.

So aktualisieren Sie die Firmware Ihrer Xbox One-Controller und -Headset manuell

Starten Sie Ihre Xbox One und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an. Dann geh zu die Einstellungen.

Xbox One, Update, Controller, Headset, Firmware

In dem die Einstellungen Bildschirm, suchen Sie nach der System Kategorie und wählen Sie es aus.

Xbox One, Update, Controller, Headset, Firmware

Suchen Sie in der linken Spalte nach dem Controller aktualisieren Eintrag und wählen Sie es aus.

Xbox One, Update, Controller, Headset, Firmware

Sie werden informiert, dass Sie Ihren Controller über das gerade angeschlossene USB-Kabel an die Xbox One anschließen sollten. Tun Sie dies und wählen Sie dann Fortsetzen.

Denken Sie außerdem daran, Ihr Headset an den Controller anzuschließen, bevor Sie mit dem Update beginnen.

Xbox One, Update, Controller, Headset, Firmware

Der Update-Vorgang beginnt. Es wird eine Weile dauern und Sie werden feststellen, dass das Xbox-Logo auf dem Controller ausgeschaltet wird. Das ist normal, keine Sorge.

Xbox One, Update, Controller, Headset, Firmware

Wenn der Controller aktualisiert wird, werden Sie informiert. Um Ihren nächsten Controller zu aktualisieren, wählen Sie "Aktualisieren Sie ein anderes". Wenn Sie keine anderen Controller haben, wählen Sie Ausgang und fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt in diesem Artikel fort.

Xbox One, Update, Controller, Headset, Firmware

Trennen Sie das USB-Kabel von dem Controller, den Sie gerade aktualisiert haben, und schließen Sie es an den nächsten Controller an. Wenn Sie ein anderes Headset besitzen, schließen Sie es an diesen zweiten Controller an. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Fortsetzen.

Xbox One, Update, Controller, Headset, Firmware

Der Update-Vorgang wird gestartet und funktioniert genauso wie beim Update des ersten Controllers. Wenn Sie fertig sind, können Sie wählen Aktualisieren Sie ein anderes oder Ausgang, abhängig davon, ob noch weitere Controller aktualisiert werden müssen.

Xbox One, Update, Controller, Headset, Firmware

Fazit

Ich hoffe, Sie fanden diesen Leitfaden nützlich. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, das nachstehende Kommentarformular zu verwenden. In Bezug auf Firmware-Updates für Ihre Controller und Headsets möchte ich, dass Microsoft Versionshinweise für sie bereitstellt, damit Sie wissen, welche Art es ist Fehler und Probleme wurden behoben oder welche Verbesserungen sie bieten. Unglücklicherweise ist dies nicht der Fall, und Sie führen Firmware-Updates durch, indem Sie darauf vertrauen, dass Microsoft die Probleme durch sie beheben kann und keine Probleme für Sie verursacht.



Teile mit deinen Freunden