Wenn Sie ein Gaming-Notebook oder einen Mini-PC kaufen, erhalten Sie eine bessere Grafikkarte, keinen Intel Core i7-Prozessor

Gaming-Laptops gibt es in einer Vielzahl vonKonfigurationen. Personen, die die beste Leistung wünschen, haben den Prozessor in der Regel vor den anderen Hardwarekomponenten, z. Viele Spieler bevorzugen einen Laptop mit Intel Core i7-Prozessor anstelle eines Intel Core i5. Vor vielen Jahren war diese Entscheidung sinnvoll. Aber ist das heute eine gute Wahl? Wir haben mit zwei Gaming-Laptops experimentiert, und wir haben gelernt, dass der Kauf eines Systems mit Intel Core i7 für Spiele nicht die beste Wahl ist, die Sie treffen können. Hier "s warum" und worauf Sie sich stattdessen konzentrieren sollten:

Die Laptops, die wir zum Testen verwendet haben: Lenovo Legion Y520

Wir hatten zwei Lenovo Legion Y520 Gaming-Laptopszum Testen verfügbar. Das Y520 ist ein erschwingliches Gaming-Notebook mit zuverlässiger Verarbeitungsqualität, effizientem Kühlsystem, Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung und einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn Sie mehr über dieses Gaming-Notebook, seine Stärken und Schwächen erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, es zu lesen diese Rezension.

Spiele, Leistung, Windows, Lenovo Legion Y520

Die Laptops, die wir hatten, sind fast identischsehr wenige Unterschiede. Um sie leicht unterscheiden zu können, ist einer von ihnen rot, während der andere schwarz ist. Beide verfügen über 15,6-Zoll-IPS-LED-Displays mit einer Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixel.

Spiele, Leistung, Windows, Lenovo Legion Y520

Beide sind mit Windows 10 Home installiert, einem 256GBVon Samsung hergestellte NVMe SSD, ein Intel Graphics 630-Grafikchip und eine dedizierte NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti-Grafikkarte mit 4 GB RAM. Der einzige Unterschied besteht darin, dass das schwarze Modell ein Intel Core i7 7700HQ Prozessor und 16 GB RAM, während das rote Modell eine Intel Core i5 7300HQ Prozessor und 8 GB RAM. Beide Prozessoren gehören zur selben Kaby Lake-Familie und wurden zur gleichen Zeit auf den Markt gebracht. Die wenigen technischen Verbesserungen, die der Core i7 gegenüber dem Core i5 bietet, sind das Vorhandensein von Hyper-Threading und eine um 0,3 GHz höhere Basis-Prozessorfrequenz.

Spiele, Leistung, Windows, Lenovo Legion Y520

Alles andere auf beiden Laptops ist das gleiche, vondie drahtlose Netzwerkkarte mit der integrierten Soundkarte, dem Bluetooth-Chip usw. Daher sind die meisten Treiber gleich. Wir haben auf beiden Laptops die neuesten Updates für Windows 10 und die neuesten Treiber installiert. Anschließend führten wir mehrere Tests und Benchmarks durch, um die beiden Laptops zu vergleichen. Nehmen wir jeden Test einzeln und ziehen Sie unsere Schlussfolgerungen:

3DMark-Gaming-Benchmark: Verbesserung um 1% mit Intel Core i7 7700HQ gegenüber Intel Core i5 7300HQ

Zuerst liefen wir das beliebte 3DMark-Gaming-Benchmark von Futuremark und der Zeit-Spion test mit seinen Standardeinstellungen. Der schwarze Laptop mit dem Intel Core i7 7700HQ-Prozessor erzielte eine Punktzahl von 2436 Punkten, während der rote mit Intel Core i5 7300HQ eine Punktzahl von 2406 Punkten erreichte. Dies bedeutet eine geringfügige Leistungsverbesserung von 1%, die der Core i7 7700HQ gegenüber dem Core i5 7300HQ bietet.

Spiele, Leistung, Windows, Lenovo Legion Y520

Bei diesem Test wurde ein Unterschied von weniger als einem Bild pro Sekunde erzeugt, was bedeutungslos ist.

Tomb Raider: 1% Verbesserung zwischen Intel Core i7 7700HQ und Intel Core i5 7300HQ

Als Nächstes verwendeten wir einige Spiele, um den Leistungsunterschied zwischen den beiden Prozessoren zu bewerten. Wir haben mit angefangen Grabräuber - ein älterer Titel, der selbst nach heutigen Standards gut aussieht. Wir haben die Einstellungen verwendet, die Sie auf beiden Laptops unten sehen.

Spiele, Leistung, Windows, Lenovo Legion Y520

Wir haben eine geringfügige Verbesserung der durchschnittlichen Framerate von 1% festgestellt, die der Prozessor Core i7 7700HQ gegenüber dem Core i5 7300HQ bietet.

Spiele, Leistung, Windows, Lenovo Legion Y520

Dies bedeutet, dass Sie im wirklichen Leben keinen Leistungsunterschied zwischen den beiden Prozessoren feststellen, wenn Sie Tomb Raider spielen.

Metro Last Light - keine Verbesserung zwischen Intel Core i7 7700HQ und Core i5 7300HQ

Wir sind zu einem anderen großartigen Spiel weitergegangen: Die U-Bahn in der letzten Nacht. Dies ist ein postapokalyptischer Shooter mit einer großartigen Geschichte, die viele Spieler lieben. Wir haben die Grafikeinstellungen verwendet, die Sie auf beiden Laptops unten sehen.

Spiele, Leistung, Windows, Lenovo Legion Y520

Dieses Mal gab es keinen Leistungsunterschied bei der durchschnittlichen Anzahl der gerenderten Frames pro Sekunde.

Spiele, Leistung, Windows, Lenovo Legion Y520

Intel Core i7 7700HQ konnte im Vergleich zu Intel Core i5 7300HQ keine Verbesserung der durchschnittlichen Framerate erzielen.

Hitman: 7% Verbesserung zwischen Intel Core i7 7700HQ und Core i5 7300HQ

Wir sind zu einem neueren Titel übergegangen: Hitman - ein beliebtes Stealth-Spiel, in dem Sie die Rolle eines Attentäters spielen. Wir haben die Grafikeinstellungen verwendet, die Sie auf beiden Laptops unten sehen.

Spiele, Leistung, Windows, Lenovo Legion Y520

Die durchschnittliche Framerate des Core i7 7700HQ-Prozessors konnte dieses Mal um 7% verbessert werden.

Spiele, Leistung, Windows, Lenovo Legion Y520

Wir fanden es lustig, dass der Intel Core i5 7300HQ einen Frame mehr lieferte, als das Spiel die maximale Framerate maß.

Bootzeit: keine Verbesserung zwischen Intel Core i7 7700HQ und Core i5 7300HQ

Genug vom Spielen. Sehen wir uns andere Dinge an, die für einen Spieler wichtig sind. Zum Beispiel wollen wir alle, dass unsere PCs so schnell wie möglich starten Bootracer um die durchschnittliche Bootzeit auf beiden Laptops zu messen. Wir fanden es überraschend, dass das Notebook mit Intel Core i5 7300HQ im Schnitt zwei Sekunden schneller als das mit Intel Core i7 7700HQ startete.

Spiele, Leistung, Windows, Lenovo Legion Y520

Ich denke, aus diesem Test geht hervor, dass dieDer Prozessor ist nicht der Hauptfaktor dafür, wie schnell die Systemstartzeit Ihres Systems ist. Wahrscheinlich wurde der Laptop mit Intel Core i7 7700HQ langsamer gebootet, weil ein Treiber etwas länger geladen hat.

Akkulaufzeit: 30% weniger Autonomie bei Verwendung des Intel Core i7 7700HQ im Vergleich zu Intel Core i5 7300HQ

Eine weitere wichtige Messgröße ist die Autonomie, die Sie erhaltenvon Ihrem Gaming-Laptop. Wir haben Windows 10 so eingestellt, dass die NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti-Grafikkarte anstelle des Intel Graphics 630-Chips als Standard verwendet wird PowerMark, und das Unterhaltung Test, der Video- und Gaming-Workloads umfasst. Das Notebook mit Intel Core i7 7700HQ hielt deutlich weniger als das mit Intel Core i5 7300HQ: 34 Minuten weniger oder 30% weniger, wenn Sie die Differenz in Prozent umrechnen möchten.

Spiele, Leistung, Windows, Lenovo Legion Y520

Wenn Sie Wert auf Autonomie legen, ist es klar, dass Intel Core i5 7300HQ eine bessere Wahl ist als Intel Core i7 7700HQ.

PCMark 10: 14% Verbesserung bei Verwendung des Intel Core i7 7700HQ im Vergleich zu Intel Core i5 7300HQ

Einige Spieler können auch andere Aktivitäten ausführenihre Gaming-Laptops. Dinge wie Videokonferenzen, Fotobearbeitung, Videobearbeitung, Erstellen von Dokumenten usw. Um den Unterschied zwischen den beiden Prozessoren zu ermitteln, haben wir für diese Art von Aktivitäten die PCMark 10 Benchmark von Futuremark. Im Vergleich zum Intel Core i5 7300HQ konnte der Durchschnittswert des Intel Core i7 7700HQ dieses Mal um 14% verbessert werden.

Spiele, Leistung, Windows, Lenovo Legion Y520

Unser Vergleich mit PCMark 10 zeigt, dass die Verwendung eines Intel Core i7 7700HQ-Prozessors bei Nicht-Gaming-Aktivitäten (z. B. Büroarbeit) einen höheren Nutzen bringt als beim Gaming.

Warum kann Intel Core i7 keine bedeutenden Verbesserungen in Spielen bewirken?

Der Hauptunterschied zwischen dem Intel Core i7Bei den Prozessoren 7700HQ und Intel Core i5 7300HQ ist der Intel Core i7-Prozessor mit Hyper-Threading ausgestattet. Diese Technologie bietet zwei Verarbeitungsthreads pro physischem Kern. Dies bedeutet, dass Apps mehr Arbeit parallel erledigen können und Aufgaben früher erledigen können, indem acht parallele Verarbeitungsthreads anstelle von vier physischen Prozessorkernen verwendet werden. Leider neigen Spiele dazu, diese Technologie nicht zu nutzen. Wenn sie mehr als einen Prozessorkern verwenden, verwenden sie nicht mehr Verarbeitungsthreads, sondern nur die physischen Kerne. Daher verwenden Spiele auf dem Intel Core i7 und dem Core i5 die gleichen vier Prozessorkerne. Sie verwenden nicht die acht Verarbeitungsthreads, die auf dem Intel Core i7 verfügbar sind. Infolgedessen profitieren Spiele nur von der geringfügigen Erhöhung der Basisfrequenz des Prozessors, die der Core i7 möglicherweise gegenüber dem Core i5 bietet. Diese Basisfrequenzdifferenz ist jedoch in den meisten Fällen zu gering und führt nicht zu sinnvollen Verbesserungen .

Fazit: Wenn Sie ein Spieler sind, kaufen Sie einen Laptop mit Intel Core i5-Prozessor und einer besseren Grafikkarte

Unsere Tests haben gezeigt, dass das gleiche giltGaming-Notebooks mit Intel Core i7-Prozessor anstelle von Intel Core i5 bieten keinen zusätzlichen Nutzen für Gamer. Wenn Sie Spiele auf Ihrem Laptop spielen möchten, sollten Sie Ihr Geld woanders investieren:

  • Anstelle eines Laptops mit einer NVIDIA GeForce GTX1050-Grafikkarte, kaufen Sie eine mit einer NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti-Grafikkarte. Der Unterschied in der Leistung ist bei Spielen viel deutlicher als beim Kauf eines Intel Core i7 anstelle eines Intel Core i5-Prozessors.
  • Wenn Sie es sich leisten können, ein Upgrade von einer NVIDIA durchzuführenGeForce GTX 1050 Ti-Grafikkarte zu einer NVIDIA GeForce GTX 1060 wird der Leistungssprung sogar noch höher sein. Sie können auch hochwertige VR-Erlebnisse genießen, nicht nur traditionelle Spiele. Der Intel Core i7 bietet nicht die gleiche Verbesserung.
  • Wenn Sie den Speicher aufrüsten und stattdessen eine SSD erhaltenBei einer HDD können Sie sowohl beim Spielen als auch bei der Verwendung von Produktivitäts-Apps die Geschwindigkeit erheblich verbessern. Wir haben viele Laptops mit Intel Core i7-Prozessor und klassischem Festplattenspeicher verkauft. Sie verschwenden Ihr Geld für den Intel Core i7, weil die Festplatte die Geschwindigkeit und Leistung des Systems beeinträchtigt. Für Spiele und Produktivität ist ein SSD-Laufwerk ein Muss.

Wann ist der Intel Core i7 eine gute Investition? Wie der Benchmark PCMark 10 gezeigt hat, ist dieser Prozessor einen Kauf wert, wenn es um Produktivität, Videobearbeitung, Virtualisierung und andere geschäftsorientierte Aufgaben geht. Holen Sie sich für Home Entertainment einen Intel Core i5-Prozessor und investieren Sie mehr in die Grafikkarte und die Geschwindigkeit Ihres Speichers.

Stimmen Sie unserer Schlussfolgerung zu?

Wir hoffen, dass Sie unser Experiment nützlich fandenund dass Sie unseren Schlussfolgerungen zustimmen. Teilen Sie Ihre Ansicht zu diesem Thema, bevor Sie diesen Artikel schließen. Bevorzugen Sie einen Intel Core i7-Prozessor für das Spielen? Planen Sie, mehr in Ihre Grafikkarte zu investieren? Kommentar unten und lasst uns diskutieren.



Teile mit deinen Freunden